Inhaltsverzeichnis:

Eugene Kaspersky Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Eugene Kaspersky Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Eugene Kaspersky Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: About Natalya Kaspersky 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Eugene Kaspersky beträgt 1,3 Milliarden US-Dollar

Eugene Kaspersky Wiki Biografie

Yevgeny Kaspersky wurde am 4. Oktober 1965 in Novorossiysk, Krasnodar Krai, Russland, geboren und ist ein Geschäftsmann und Cybersicherheitsexperte, der vor allem durch die Gründung des Informationstechnologie-(IT-)Sicherheitsunternehmens Kaspersky Lab bekannt wurde und zahlreiche Fortschritte im Bereich der Cyberkriegsführung einleitete – er ist seit 2007 CEO von Kaspersky. All seine Bemühungen haben dazu beigetragen, sein Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist Eugene Kaspersky? Mitte 2017 schätzen Quellen ein Nettovermögen von 1,3 Milliarden US-Dollar, das hauptsächlich durch eine erfolgreiche Karriere in der IT-Branche verdient wurde und bei der Erstellung und Entwicklung zahlreicher Programme zur Bekämpfung verschiedener Computerviren geholfen hat. Im Laufe seiner Karriere wird auch sein Vermögen voraussichtlich weiter wachsen.

Eugene Kaspersky Vermögen von 1,3 Milliarden US-Dollar

In jungen Jahren zogen Eugene und seine Familie nach Moskau, Russland, als er begann, sich für Mathematik und Technologie zu interessieren, und nahm später an Mathematikwettbewerben teil. Er besuchte das Internat AN Kolmogorov mit Spezialisierung in Mathematik und wechselte dann an die Technische Fakultät der KGB-Oberschule, wo er ein fünfjähriges Programm zur Ausbildung von Nachrichtenoffizieren absolvierte. 1987 schloss er sein Studium der Mathematik und Computertechnik ab und diente dann als Softwareingenieur beim sowjetischen Militär.

1989 begann Kaspersky, sich für IT-Sicherheit zu interessieren, nachdem sein Computer vom Cascade-Virus betroffen war. Ungefähr zu dieser Zeit arbeitete er für das Verteidigungsministerium und entwickelte ein Programm zur Entfernung der Viren, das dazu führte, dass er eine Virenentfernungssoftware startete. Zwei Jahre später wurde er aus dem Militärdienst entlassen und konzentrierte sich dann auf Antivirenprogramme. Zusammen mit Kollegen verbesserte er die Software und entwickelte dann das Antiviral Toolkit Pro, das in Russland und der Ukraine einige Erfolge feierte. 1994 gewann Kaspersky einen von der Universität Hamburg veranstalteten Wettbewerb für Antivirensoftware, der dazu führte, dass sich sein Unternehmen europäischen und amerikanischen Unternehmen öffnete. Drei Jahre später wurde Kaspersky Lab gegründet, und das Unternehmen sollte erfolgreich sein, wobei das Vermögen von Kaspersky dank des schnellen Wachstums des Unternehmens in den 1990er Jahren erheblich anstieg. Im Jahr 2000 wurde ihr Produkt in Kaspersky Antivirus umbenannt.

Eugene leitete die Forschungsabteilung des Unternehmens und machte viel Werbung für Antivirensoftware. Er wuchs schnell als Antiviren-Experte und auch sein Vermögen baute sich weiter auf. Er half beim Aufbau des globalen Forschungs- und Expertenanalyseteams von Kaspersky, das sowohl mit Regierungen als auch mit großen Unternehmen zusammenarbeitet. Kaspersky wurde dafür bekannt, Cybersicherheitsbedrohungen zu entdecken und dabei zu helfen, zahlreiche Viren sowie Hackergruppen zu entlarven. Im Jahr 2007 wurde Eugene CEO von Kaspersky Lab, aber vier Jahre später verlor das Unternehmen mehrere hochrangige Mitglieder, nachdem er sich entschieden hatte, das Unternehmen nicht an die Börse zu bringen. Das Unternehmen arbeitet weiterhin an der Cybersicherheit, insbesondere am Schutz kritischer Infrastrukturen.

Für sein Privatleben ist bekannt, dass Kaspersky 1987 Natalya heiratete, sich jedoch 1998 scheiden ließ. Er lebt jetzt mit seiner zweiten Frau und fünf Kindern in Moskau, Russland. Er interessiert sich sehr für Sportwagen und Rennsport. Außerdem unterstützt er verschiedene wissenschaftliche Projekte. In einem Interview beschrieb er sich selbst als Adrenalinjunkie, der auch als Hobby die Fotografie genießt. Kaspersky hat zahlreiche Klagen gegen das Unternehmen gekämpft, ist aber dafür bekannt, jede davon zu gewinnen.

Beliebt nach Thema