Inhaltsverzeichnis:

Benzino Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Benzino Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Benzino Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Benzino Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Brooklyn Beckham & Nicola Peltz: Eltern, Geschwister & Großeltern – auf ihrer Hochzeit sind alle da 2023, März
Anonim
Das Nettovermögen von Benzino beträgt 11 Millionen US-Dollar

Benzino Wiki-Biografie

Raymond Scott wurde am 18. Juli 1965 in Boston, Massachusetts, USA, als Sohn einer Mutter von den Kapverdischen Inseln und eines Vaters aus Puerto Rico geboren. Unter seinem Künstlernamen Benzino ist er als Rapper, Hip-Hop-Medienmanager, Musikproduzent und Unternehmer bekannt, aber vielleicht am besten bekannt für seinen Auftritt in der jüngsten TV-Serie "Love and Hip Hop: Atlanta" von 2012 und für seine berüchtigte Fehde mit einem anderen Rapper, dem berühmten Eminem.

Wie reich ist Benzino? Quellen schätzen, dass er ein Nettovermögen von über 11 Millionen US-Dollar hat, das hauptsächlich aus den von ihm initiierten Geschäftsaktivitäten stammt: Er ist Miteigentümer von zwei Zeitschriften, nämlich „The Source“und „Hip Hop Weekly Magazine“, an denen er teilgenommen hat die Reality-TV-Show „Love & Hip Hop: Atlanta“und arbeitete neben seiner eigenen Musik als Plattenlabel-Manager.

Benzino Nettowert von 11 Millionen US-Dollar

Benzino nannte sich in seiner Anfangszeit Raydog und trat unter diesem Namen der Hip-Hop-Band Almighty RSA bei. Mit der Musik fortfahrend, gründete Benzino später eine weitere Band namens „Made Men“, bevor er eine Solokarriere einschlug und drei Soloalben veröffentlichte. Benzinos musikalische Bemühungen brachten ihm jedoch nicht viel Ruhm oder Vermögen ein; es waren Errungenschaften in anderen Bereichen, die es ihm ermöglichten, seine Talente zu offenbaren und seinen Reichtum zu verdienen.

1988 gründete Benzino zusammen mit seinem langjährigen Freund David Mays das Hip-Hop-Magazin „The Source“. Benzino blieb Miteigentümer des Magazins und erlebte, wie es von einem einseitigen Newsletter zu einer wichtigen Publikation wurde. In seinen späteren Tagen wurde Benzino auch an einem anderen Medienprojekt beteiligt, einem Magazin mit Artikeln über urbane Musik wie Rap und Hip Hot – das Magazin heißt „Hip Hop Weekly“und ist bei den Fans dieses Musikgenres sicherlich beliebt.

Benzino ist auch als talentierter Geschäftsmann bekannt, der es versteht, mit Werbung Geld zu verdienen. Genau das tat er 2002, als er in eine Fehde mit dem Rapper Eminem verwickelt wurde. Benzino nannte Eminem „2003 Vanilla Ice“und bezog sich damit auf einen ehemaligen beliebten Rapper Vanilla Ice, und dann fing alles an. Um sich gegenseitig zu beleidigen, begannen die beiden, Diss-Tracks zu machen: Benzino veröffentlichte Songs wie "Pull Your Skirt Up" und "Die Another Day", während Eminem "The Sauce" und "Nail in the Coffin" machte. Benzino ging sogar so weit, ein Diss-Mixtape namens "Benzino Presents: Die Another Day: Flawless Victory" zu veröffentlichen, mit dem er nicht nur Eminem selbst, sondern auch sein Plattenlabel angriff, jedoch nie so erfolgreich war wie sein Rivale.

Trotzdem wurde Benzino populärer, als er 2012 in "Love & Hip Hop Atlanta", einer Reality-TV-Show auf VH1 auftrat. Die Show zeigt das Leben von Hip-Hop-Künstlern wie Lil Scrappy, Rasheeda und Benzinos Ex-Freundin Karlie Redd. Berichten zufolge hat die Show Benzinos Vermögen viel Geld hinzugefügt, und er ist anscheinend das reichste Mitglied der gesamten Besetzung.

In seinem weniger privaten Privatleben wurde Benzino im März 2014 während der Beerdigung seiner Mutter von seinem Neffen erschossen, aber seine Wunden waren nicht ernst und er erholte sich. Er und seine Partnerin Althea Heart bekamen 2015 einen Sohn, doch ihre Beziehung verläuft offenbar weiterhin etwas steinig. Sie sind immer noch in Atlanta, Georgia, ansässig.

Beliebt nach Thema