Inhaltsverzeichnis:

Tom Gores Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Tom Gores Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Tom Gores Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Spirituelle Füllecodes & Lichtschlüssel aus Atlantis + Lemurien 🌟 Jupiter-Neptun-Konjunktion 2023, Februar
Anonim
Tom Gores Nettovermögen beträgt 3,7 Milliarden US-Dollar

Tom Gores Wiki-Biografie

Tom Gores (Tewfiq Georgious) wurde am 31. Juli 1964 in Nazareth, Israel, geboren. Heute ist er ein amerikanischer Geschäftsmann und Investor, der vor allem als Gründer von Platinum Equity bekannt ist, einer Private-Equity-Firma mit Sitz in Beverly Hills. Gores und sein Unternehmen sind Eigentümer des 2011 erworbenen NBA-Franchise Detroit Pistons. Dank seiner kaufmännischen Fähigkeiten und intelligenten Investitionen steigt das Vermögen von Gore weiterhin deutlich an. Seine Karriere ist seit den 1980er Jahren aktiv.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Tom Gore Mitte 2016 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird das Nettovermögen von Gores auf bis zu 3,7 Milliarden US-Dollar geschätzt, das er durch seine erfolgreiche Karriere als Geschäftsmann erworben hat, aber auch als Vorsitzender eines beliebten NBA-Teams hat er zusätzlich mehr Geld eingebracht sein Bankkonto.

Tom Gores Vermögen von 3,7 Milliarden US-Dollar

Tewfiq Georgious wurde in Nazareth als Sohn eines griechischen Vaters und einer libanesischen Mutter geboren; Sie zogen nach Genesee, Michigan, als Tom vier Jahre alt war, wo Gores auf die Genesee High School ging und sich in Sportarten auszeichnete. Als exzellenter Student erhielt er ein Stipendium für ein Studium an der Michigan State University, das er 1986 mit einem BSc in Baumanagement abschloss. Nach dem College arbeitete Tom bei Continental Telephone, aber es dauerte nicht lange; sein Bruder Alec war bereits im Buyout-Geschäft tätig, und er brachte Tom mit Anfang Zwanzig das bei.

Gores' Erfahrung in Akquisitionen, seine technologische Expertise und sein operatives Wissen halfen ihm 1995, Platinum Equity LLC zu gründen, und sein Vermögen begann kurz darauf zu wachsen. Das Unternehmen weitete seine Investitionskriterien auf Akquisitionen von privaten Verkäufern und öffentlich-privaten Transaktionen aus. Das Unternehmen entwickelte sich seit seiner Gründung und hat mehr als 130 Unternehmen in Branchen wie Fertigung, Industrie, Technologie und IT-Dienstleistungen, Vertrieb, Ausrüstungsverleih sowie Transport und Logistik übernommen.

Im Jahr 2011 schätzte Forbes Gores mit einem Vermögen von 2,5 Milliarden Dollar auf Platz 159 der reichsten Amerikaner. Im selben Jahr kauften Tom und seine Firma Palace Sports and Entertainment von Karen Davidson und wurden erst der dritte Eigentümer des Detroit Pistons-Franchise in seiner Geschichte. Gores nutzte die Gelegenheit und erwarb das Team zusammen mit dem Palast von Auburn Hills für 325 Millionen US-Dollar, was als niedriger als seine Bewertung galt. Tom änderte die Dinge in Detroit ziemlich und engagierte sich für die Gemeinschaft von Detroit mit mehreren Programmen, darunter Seats for Soldiers, die Freikarten für Mitglieder der US-Streitkräfte und ihre Familien ermöglichen. Er hat auch das Come Together-Programm ins Leben gerufen, das gemeinnützige Arbeit, Führung und Freiwilligenarbeit in Michigan feiert.

Wenn es um sein Privatleben geht, lebt Tom Gores mit seiner Frau Holly, die er 1995 heiratete, und ihren drei Kindern in Beverly Hills, Los Angeles. Er besitzt auch eine Eigentumswohnung in Birmingham, Michigan. Gores ist römisch-katholischer Religion. Tom Gores ist ein bekannter Philanthrop; 2012 spendete er mit Hilfe seines Bruders Alec 250.000 US-Dollar an seine ehemalige Genesee High School. Zuletzt arbeitet Tom daran, 10 Millionen US-Dollar für die Stadt Flint, Michigan, zu sammeln, um die im Januar 2016 von ihm initiierte Bleikrise zu bekämpfen.

Beliebt nach Thema