Inhaltsverzeichnis:

Greg Vaughan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Greg Vaughan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Greg Vaughan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Prinz Harry & Herzogin Meghan: Bei Brooklyn Beckhams Hochzeit ausgeladen – wegen William und Kate 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Greg Vaughan beträgt 4 Millionen US-Dollar

Greg Vaughan Wiki-Biografie

James Gregory Vaughan, Jr. wurde am 15. Juni 1973 in Dallas, Texas, USA, geboren und ist ein ehemaliges Model und heute Schauspieler, der vor allem als Teil mehrerer beliebter Seifenopern bekannt ist. Einige davon waren "The Young and the Restless", "General Hospital" und "Days of Our Lives", aber all seine Bemühungen haben dazu beigetragen, sein Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist Greg Vaughan? Ab Mitte 2017 berichten uns Quellen von einem Nettovermögen von 4 Millionen US-Dollar, das hauptsächlich durch eine erfolgreiche Schauspielkarriere verdient wurde. In der zweiten Staffel war er auch Teil der Serie „Charmed“, in der er Dan Gordon spielte, und während er seine Karriere fortsetzt, wird erwartet, dass auch sein Vermögen weiter zunehmen wird.

Greg Vaughan Vermögen von 4 Millionen US-Dollar

Greg begann seine Karriere im Alter von 16 Jahren und nahm an einem Modelwettbewerb teil. Er wurde als Finalist ausgewählt und ermutigte ihn, eine Karriere als Model einzuschlagen, und dann unterschrieb er bei einer Modelagentur. Er besuchte die Mesquite High School und ging nach seiner Immatrikulation nach Mailand, Italien, um für Giorgio Armani ein Modell zu sein. Nach ein paar Monaten dort wurden ihm andere Projekte von hochkarätigen Designern angeboten, darunter Tommy Hilfiger, Banana Republic und Gianni Versace.

Vaughan beschloss daraufhin, seine Karriere zu ändern und zog nach Los Angeles, um eine Schauspielkarriere zu verfolgen. Eine seiner ersten Rollen war in „Baywatch“, was dazu führte, dass er Teil der Pilotfolge von „Malibu Shores“wurde. Danach wurden ihm Rollen in „Beverly Hills, 90210“und der zweiten Staffel von „Charmed“angeboten. Dank dieser Gelegenheiten begann sein Vermögen deutlich zu steigen.

2002 spielte er eine Hauptrolle in der Seifenoper „The Young and the Restless“als Diego Guittierez; er spielte die Rolle ein Jahr lang, dann wurde sein Charakter aus der Show geschrieben. Er hatte dann das Angebot, Teil des „General Hospital“zu werden, um Lucky Spencer zu spielen, und war der erste Schauspieler, der Lucky als Erwachsenen darstellte.

Greg spielte von 2003 bis 2009 Lucky und wurde gleichzeitig der neue Sprecher von "I Can't Believe It's Not Butter"; Außerdem hatte er einen Gastauftritt bei „The Tyra Banks Show“.

Schließlich gab er bekannt, dass er das „General Hospital“verlassen würde und Jonathan Jackson würde die Rolle erneut übernehmen. Im Jahr 2012 wurde bekannt, dass Greg Teil der Seifenoper „Days of Our Lives“werden würde, um als Priester Eric Bradley zu spielen und anschließend bis 2016 in der Show zu spielen. Zu dieser Zeit hatte er auch eine andere Rolle im Hallmark-Film „ Second Chances“, in dem er an der Seite von Alison Sweeney auftritt. Eines seiner neuesten Projekte wird regelmäßig in „Queen Sugar“gecastet, außerdem gastierte er in der Show „Extant“. Dank all dieser Möglichkeiten ist sein Vermögen weiter gestiegen.

Für sein Privatleben ist bekannt, dass Vaughan 2006 das Model und die Schauspielerin Touriya Haoud heiratete – sie haben drei Kinder, aber 2014 geschieden. Während seiner Freizeit verbringt Vaughan die Sommer in Texas und arbeitet im Restaurant seiner Großeltern, die er verdankt ein wichtiger Teil seines Lebens zu sein.

Beliebt nach Thema