Inhaltsverzeichnis:

Justin Blackmon Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Justin Blackmon Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Justin Blackmon Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Brooklyn Beckham & Nicola Peltz: Eltern, Geschwister & Großeltern – auf ihrer Hochzeit sind alle da 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Justin Blackmon beträgt 500.000 US-Dollar

Justin Blackmon Wiki-Biografie

Justin Carl Blackmon wurde am 9. Januar 1990 in Oceanside, Kalifornien, USA, geboren und ist ein professioneller American-Football-Spieler als Wide Receiver in der National Football League (NFL) für die Jacksonville Jaguars. Er spielte während des Colleges in Oklahoma State, und all seine Bemühungen haben dazu beigetragen, sein Vermögen zu dem zu bringen, was es heute ist.

Wie reich ist Justin Blackmon? Bis Mitte 2016 schätzen maßgebliche Quellen ein Nettovermögen von 500.000 US-Dollar, das hauptsächlich durch seine Karriere im Profifußball verdient wurde. Er hat Verträge verdient, die sein Vermögen erhöht haben, aber auch Verstöße begangen, die sein potenzielles Vermögen beeinträchtigt haben. Im Laufe seiner Karriere wird erwartet, dass sein Vermögen zunehmen wird.

Justin Blackmon Nettowert von 500.000 $

Justin besuchte die Plainview High School und vertrat die Schule während seiner Zeit in vier Sportarten, darunter Leichtathletik, Basketball, Baseball und Fußball. Er verdiente sich mehrere Ehrungen als Mitglied der Fußballmannschaft und wurde auch Konferenz-MVP im Basketball, während er auch hohe Statistiken in der Bahn erreichte und einmal ausgezeichnet wurde. Nach der High School wurde er als Drei-Sterne-Rekrut benannt und von Schulen unter anderem aus Colorado und Missouri gesucht.

Schließlich unterschrieb Blackmon bei der Oklahoma State University und erhielt ein Sportstipendium. Er spielte von 2008 bis 2011 für das Footballteam der Oklahoma State Cowboys und wurde nach seinem ersten Jahr schnell zum Starter, gewann an Popularität und galt während seiner Zeit als einer der Top-Receiver. Im Jahr 2011 führte er die Liga sowohl bei den Gesamtempfängen als auch bei den Empfängen pro Spiel an. Er war eine einstimmige All American Auswahl der ersten Mannschaft und erhielt den Biletnikoff Award für zwei aufeinander folgende Spielzeiten. Nach dem Fiesta Bowl 2012 erklärte er seine Absicht, Teil des NFL-Entwurfs zu werden.

Obwohl er an keinem Training teilnahm, bewies er vielen Teams, dass er schnell war und galt nun als bester Wide Receiver im NFL Draft 2012, und er wurde von den Jacksonville Jaguars als fünfter Pick ausgewählt. Seinen ersten Touchdown erzielte er im November 2012 gegen die Detroit Lions und entwickelte sich bald zu einem der besten Rookies der Liga. Er beendete seine erste Saison an der Spitze aller Rookies mit 64 Empfängen und 865 Yards. Im folgenden Jahr wurde er jedoch wegen eines Verstoßes gegen die Richtlinie und das Programm für Missbrauchsstoffe für vier Spiele gesperrt. Auch er musste sich einer Leistenoperation unterziehen, kehrte aber kurz darauf zum Team zurück. Einige Monate später wurde er wegen eines weiteren Verstoßes gegen den Missbrauch von Substanzen auf unbestimmte Zeit suspendiert. Er spielte in der Saison 2014 nicht und wurde während dieser Zeit wegen des Besitzes von Marihuana festgenommen und zu einem 90-tägigen Rehabilitationsprogramm geschickt. Er wurde 2015 von der NFL nicht wieder eingestellt und es machten sich Gerüchte breit, dass er aus seinem Vertrag in Jacksonville entlassen wurde. Im selben Jahr wurde er auch noch einmal festgenommen.

Für sein Privatleben ist bekannt, dass Justin noch einige Male festgenommen wurde, hauptsächlich wegen Driving Under the Influence (DUI). Sein Kampf mit missbräuchlichen Substanzen hat zu seiner unbefristeten Suspendierung geführt und auch dazu, dass er deutlich weniger verdient, als er erwartet hatte. Es gibt keine Hinweise auf dauerhafte Beziehungen zu diesem Zeitpunkt.

Beliebt nach Thema