Inhaltsverzeichnis:

Eugene Cussons Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Eugene Cussons Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Eugene Cussons Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Struggling with Family History? Check the Wiki! 2023, Februar
Anonim
Eugene Cussons Nettovermögen beträgt 500.000 US-Dollar

Eugene Cussons Wiki-Biografie

Eugene Cussons wurde am 6. Juli 1979 in der Provinz Transvaal, Südafrika, geboren und ist ein Tierrechtsaktivist, der weltweit vor allem durch die Eröffnung des Chimp Eden im Jahr 2006 mit Hilfe des Jane Goodall Institute bekannt wurde. Außerdem wurde er bekannt, indem er von 2009 bis 2011 die Show auf dem Animal Planet "Escape to Chimp Eden" moderierte.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Eugene Cussons Mitte 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Cussons Nettovermögen auf bis zu 500.000 US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er durch seine erfolgreiche Karriere verdient hat, die seit Mitte der 2000er Jahre aktiv ist.

Eugene Cussons Nettowert von 500.000 $

Eugene wurde in eine Familie hineingeboren, die bereits eine Verbindung zur afrikanischen Tierwelt hatte, und als er aufwuchs, nährte er die Liebe zur afrikanischen Wildnis, die ihm seine Eltern eingepflanzt hatten.

Allerdings schrieb er sich nach dem Abitur an der University of Pretoria ein, wo er Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre studierte, dann eine Stelle als Softwareentwickler fand und Software für Finanzhandelsanwendungen entwickelte. Dies dauerte jedoch nicht lange, da er schnell merkte, dass Büroarbeit nichts für ihn war, also kehrte er nach Hause zurück und begann mit dem Bau von Chimp Eden.

In Zusammenarbeit mit einer der größten globalen Wildtier- und Umweltschutzorganisationen, dem Jane Goodall Institute, eröffnete Eugene 2006 das Chimp Eden und wurde kurz darauf auch Rescue Director von JGI South Africa. Durch sein Schimpansen-Eden konzentrierte er sich darauf, Schimpansen aus den gefährlichsten Gebieten zu retten, in denen Schimpansen leben, einschließlich kriegsgeplagter Länder wie Angola und Sudan. Nach Jahren erfolgreicher Leitung des Tierheims trat Eugene von der Position des Geschäftsführers zurück und kündigte an, dass JGI South Africa die volle Verantwortung für das Schimpansen-Eden übernehmen wird. Obwohl er seine offizielle Position aufgegeben hat, sind Eugene und seine gesamte Familie eng mit der Organisation verbunden, bieten dem Schutzgebiet wesentliche Unterstützungsdienste und sind gleichzeitig Wächter des Umhloti-Naturreservats.

Seit er Chimp Eden verlassen hat, hat sich Eugene der globalen Bewegung Generation Now angeschlossen und ist deren Executive Director und Botschafter.

Um von seinen Bemühungen zu berichten, moderierte Eugene zwischen 2009 und 2011 die TV-Show „Escape to Chimp Eden“auf dem Kanal Animal Planet und veröffentlichte 2011 das Buch „Saving Chimpanzees“, dessen Verkauf auch sein Vermögen steigerte. Zwei Jahre nach der offiziellen Veröffentlichung des Buches fügte Eugene der Originalausgabe ein Kapitel hinzu, das den schrecklichen Vorfall schildert, bei dem Schimpansen 2012 einen Forscher im Chimp Eden angriffen.

In Bezug auf sein Privatleben ist Eugene mit Natasha verheiratet, mit der er ein Kind hat, eine Tochter namens Haley.

Er entwickelte mehrere Fähigkeiten, die für die Erkundung der gefährlichsten Wildnis Afrikas erforderlich sind. Als Ergebnis wurde er ein ziemlich erfahrener Kletterer, Fallschirmspringer und Bootsführer, zusätzlich zu einem zertifizierten Piloten und Offroad-Fahrer. Er war zeitweise Chefinstruktor der Land Rover Experience in Südafrika, was auch zu seinem Reichtum beitrug.

Beliebt nach Thema