Inhaltsverzeichnis:

Jeffrey Lubell Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Jeffrey Lubell Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Jeffrey Lubell Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Legoland, Meeting-Plage, Puppet, Geisterwaffen | Kurz informiert vom 12.04.2022 by heise online 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Jeffrey Lubell beträgt 45 Millionen US-Dollar

Jeffrey Lubell Wiki-Biografie

Jeffrey Lubell wurde im März 1956 in Brooklyn, New York City, USA, geboren und ist ein Bekleidungsdesigner, der der Welt vor allem als Mitbegründer der Denim-Jeans-Manufaktur True Religion, die 2002 ihre Türen öffnete, bekannt wurde. Zuvor arbeitete er für zahlreiche Bekleidungsmarken, sammelte Erfahrungen und baute sich seinen Namen in der Bekleidungsbranche auf.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Jeffrey Lubell Anfang 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Lubells Nettovermögen auf bis zu 45 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er durch seine erfolgreiche Karriere als Bekleidungsdesigner und -hersteller verdient hat.

Jeffrey Lubell hat ein Vermögen von 45 Millionen US-Dollar

Jeffrey verbrachte seine Kindheit damit, Zeit zwischen Long Island und Brooklyn zu teilen. Seine Familie war bereits im Bekleidungsgeschäft tätig, und als er älter wurde, interessierte sich Jeffrey auch für die Bekleidungsindustrie. Er wandte sich an seinen Vater, um einen Job im Familienunternehmen zu bekommen, aber ihm wurde gesagt, er solle sich woanders engagieren. Im Alter von nur 15 Jahren fand er seine erste Anstellung im Schwimmbad des Catskill Hotels in New York City und fand von dort eine Anstellung im Bekleidungsgeschäft, wo er für mehrere Marken in verschiedenen Positionen arbeitete, was ihm nur half, das Geschäft zu erlernen und erhöhen Sie auch sein Nettovermögen. Er arbeitete schließlich für Hippie Jeans LLC als President & Creative Director und war auch als Vice President & Creative Director für Jefri Jeans & Bella Dahl angestellt.

Er hatte es jedoch satt, für andere zu arbeiten, und beschloss, sich selbstständig zu machen, und stellte zunächst 24 Jeans her, die er an eine Boutique von Fred Segal in der Melrose Avenue schickte.

Allerdings wurden seine Jeans zunächst heftig kritisiert und so verschenkte er die erste Jeansserie an die Mitarbeiter der besagten Boutique.

Er gab jedoch nicht auf und schaffte fast sofort den Durchbruch mit seiner Firma True Religion, die sich eher auf Denim als auf andere Materialien konzentrierte; das war 2002. Im folgenden Jahr ging er mit seinem Unternehmen an die Börse und hat sich seitdem zu einer der erfolgreichsten Bekleidungsmarken entwickelt. Heute verfügt sein Unternehmen über mehr als 150 Geschäfte in den USA und auf der ganzen Welt, was seinen Reichtum erheblich gesteigert hat. Heute ist er Chief Executive Officer, Chief Merchant und Chairman des Board of Directors. Im Jahr 2003 fusionierte sein Unternehmen mit Tower Brook Capital Partners im Wert von rund 835 Millionen US-Dollar, wodurch sein Vermögen weiter vergrößert wurde. In den letzten Jahren hat er seine Produktion auf Hemden, Boxer und Socken ausgeweitet, deren Verkauf auch seinem Vermögen zugute kam.

Laut Forbes hat True Religion Brand Jeans im Juli 2017 Insolvenzschutz beantragt (Kapitel 11), wobei es gelungen ist, die Schulden abzubauen und sich für die ikonische Marke von True Religion für zukünftiges Wachstum und Erfolg entschieden hat.

In Bezug auf sein Privatleben gibt es in den Medien nur wenige Informationen über Jeffrey. Allerdings lässt er sich nach 17 Jahren Ehe von Kym Gold scheiden – sie haben drei Kinder.

Beliebt nach Thema