Inhaltsverzeichnis:

Sting Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Sting Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Sting Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Праздник (2019). Новогодняя комедия 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Reed Hastings beträgt 1,4 Milliarden US-Dollar

Reed Hastings Wiki Biografie

Gordon Matthew Thomas Sumner wurde am 2. Oktober 1951 in Wallsend, Tyne & Wear, England geboren. Als Sting ist er ein Multi-Instrumentalist, Musiker, Songwriter, Sänger und Philanthrop mit Millionen von Fans auf der ganzen Welt, der als Mitglied der englischen Rockband „The Police“bekannt wurde.

Wie reich ist Sting? Quellen schätzen sein derzeitiges Nettovermögen auf einen wirklich beeindruckenden Betrag von 300 Millionen US-Dollar. Interessant ist, dass sein Vermögen nicht während seiner Jahre bei The Police oder den Solojahren danach am stärksten gestiegen ist, sondern nachdem der Sänger und Produzent P. Diddy einen Remix von Stings Song „Every Breath You Take“veröffentlicht hat. P. Diddy bat nicht um Erlaubnis, Teile des Songs zu verwenden und Sting konnte als einziger Komponist 100 % des Gewinns erzielen. In den letzten Jahren hat Sting jedes Jahr 730.000 US-Dollar allein aus den Tantiemen dieses Songs verdient.

Sting-Nettowert von 300 Millionen US-Dollar

Stings Karriere als Musiker begann erst später in seinem Leben, als er 1974 das Northern Counties College of Education besuchte. Trotzdem war er ein Musikfan und ging in den Nachtclub „Club A Go-Go“, um zu sehen Musiker wie Manfred Mann und das Rocktrio Cream, als er ein Teenager war, und diese Bands haben zu Stings eigenem Zugang zur Musik beigetragen. Zuerst begann er mit den Phoenix Jazzmen Jazz aufzuführen, zu dieser Zeit erhielt er seinen Spitznamen und Künstlernamen „Sting“von seiner Gewohnheit, einen Pullover mit schwarz-gelben Reifstreifen zu tragen, der wie eine Biene aussah. Während die Leute schon damals merkten, dass er gut war, wurde Sting erst berühmt, als er, Henry Padovani (Gitarrist, der später durch Andy Summers ersetzt wurde) und Stewart Copeland (Schlagzeuger) 1977 die Rockband The Police gründeten, mit Sting als Songwriter. Hauptsänger und Bassist. In nur fünf Jahren wurde die Band in ganz Großbritannien bekannt und gewann fünf Grammy Awards. Der Sound der Gruppe entwickelte sich von leicht punkig zu mehr Reggae und dann zu Popmelodien. Die Polizei trennte sich 1983, blieb aber noch jahrelang populär. Einige Anerkennungen, die zeigen, wie erfolgreich und wichtig die Band war, sind ihre Aufnahme in die Liste der "500 Songs That Shaped Rock and Roll" der Rock 'n' Roll Hall of Fame und die Liste der "500 Greatest Songs of All Time" des Rolling Stone..

Nachdem er sich in The Police einen Ruf, Ruhm und eine solide Grundlage für sein wachsendes Vermögen aufgebaut hatte, wurde Sting in seiner eigenen Solokarriere, die mehr als 30 Jahre andauerte, äußerst erfolgreich und Sting hat inzwischen mehr als 100 Millionen Albumkopien an seine verkauft Fans auf der ganzen Welt. Insgesamt erhielt Sting 17 Grammy Awards, einen MTV Video Music Award und wurde für drei Oscars und 21 Grammy Awards nominiert. Die aussagekräftigste und beeindruckendste Auszeichnung, die Sting jedoch erhalten hat, war 2014 eine Kennedy Center Honours für „Lifetime Contribution“.

In seinem Privatleben war Sting zweimal verheiratet, zunächst mit der Schauspielerin Frances Tomelty (1976-84) und zusammen haben sie zwei Kinder großgezogen. Sting ist seit 1992 mit der Filmproduzentin und Schauspielerin Trudie Styler verheiratet und hat zusammen vier Kinder. Sting engagiert sich über Amnesty International stark für Menschenrechte.

Beliebt nach Thema