Inhaltsverzeichnis:

Mick Fleetwood Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Mick Fleetwood Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Mick Fleetwood Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: МАМА ПРИШЛА ПОМОЧЬ С ЦВЕТАМИ🪴И ОСТАЛАСЬ НА ГОЛУБЦЫ🥬 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Mick Fleetwood beträgt 8,5 Millionen US-Dollar

Mick Fleetwood Wiki-Biografie

Michael John Kells „Mick“Fleetwood wurde am 24. Juni 1947 in Redruth, Cornwall, Großbritannien, geboren. Mick ist ein berühmter Rockmusiker und Schauspieler, aber vor allem Mitbegründer der Rockband „Fleetwood Mac“zusammen mit John McVie, einem britischen Bassgitarristen. 1998 wurde Mick in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Das Vermögen von Mick Fleetwood ist erheblich gestiegen, da er als Mitglied von „Fleetwood Mac“viele Alben sowie Soloalben veröffentlicht hat. Darüber hinaus ist Mick in mehreren Filmen und Fernsehsendungen aufgetreten, um höhere Einnahmen zu erzielen und damit sein Vermögen zu vergrößern.

Wie reich ist Mick Fleetwood? Quellen schätzen, dass Fleetwood seit Beginn seiner Karriere im Jahr 1963 ein Vermögen von 8,5 Millionen US-Dollar gespart hat. Die Summe wurde im Laufe der Jahre durch das High-Life, das Mick Fleetwood gelebt hat, erheblich reduziert.

Mick Fleetwood Vermögen von 8,5 Millionen US-Dollar

Aufgrund der Arbeit seines Vaters verbrachte Mick einige Jahre seiner Kindheit in Ägypten und Norwegen. Als er 15 Jahre alt war, zog Mick nach London, wo er sich für eine Karriere als Musiker entschied. Besonders interessant ist, dass Mick verschiedene Arten von Percussion-Instrumenten spielen kann. Zusammen mit John McVie, Jeremy Spencer, Bob Brunning und Peter Green gründete er „Fleetwood Mac“. Mehrere Alben wurden veröffentlicht und das Vermögen von Mick Fleetwood wurde gesteigert. Die Band zog dann in die Vereinigten Staaten, wo Lindsey Buckingham und Stevie Nicks und Christine McVie sich der Gruppe anschlossen.

In Zusammenarbeit mit „Fleetwood Mac“veröffentlichte Mick Alben wie „Then Play On“(1969), „Future Games“(1971), „Heroes Are Hard to Find“(1974), „Rumours“(1977), „Tango in der Nacht“(1987), „Behind the Mask“(1990) und „Say You Will“(2003). Dies sind nur einige von vielen, die „Fleetwood Mac“hervorgebracht haben – die Gruppe gilt weltweit als eine der besten Bands der Rock-Ära.

Darüber hinaus beschloss Mick, sich auch in einer Solokarriere zu versuchen, was sehr erfolgreich war, da Mick mehrere Alben veröffentlichte: „The Visitor“(1981), „I`m Not Me“(1983), „Shakin` the Cage “(1992), „Etwas Großes“(2004) und „Blau wieder!“(2008), letzteres mit Rick Vito, einem amerikanischen Gitarristen und Sänger. Das Nettovermögen von Mick Fleetwood wurde durch diese Projekte erheblich gesteigert.

Es besteht kein Zweifel, dass Mick Fleetwood ein talentierter Mensch ist. Er hat erfolgreich in mehreren Filmen mitgewirkt, zum Beispiel in „The Running Man“(1987), „Zero Tolerance“(1995), „Snide and Prejudice“(1997), „Mr. Musik“(1997), „Burning Down the House“(2001) und „Get a Job“(2011).

„Top Gear“ist eine berühmte britische Show über Kraftfahrzeuge, in der Fleetwood während der Serie 2013 auftrat und die Micks Vermögen nützliche Einnahmen hinzugefügt hätte. Mick Fleetwood veröffentlichte seine Memoiren in seinem Buch „Fleetwood – My Life and Adventures with Fleetwood Mac“, das in Zusammenarbeit mit dem Schriftsteller Stephen Davis geschrieben wurde. Das Buch wurde 1990 veröffentlicht und stieß auf kritische Kritiken und öffentliches Interesse.

In seinem Privatleben hat Mick Fleetwood nach eigenen Angaben riesige Summen für Drogen, insbesondere Kokain, sowie für Alkohol und provokative endlose Partys ausgegeben. Bei so viel Freude und Verantwortungslosigkeit musste Mick sogar seine finanziellen Peinlichkeiten, insbesondere die Insolvenz, bekannt geben. Mick war viermal verheiratet, zweimal mit Jenny Boyd zwischen 1970-1978, Sara Recor (1988-1992) und Lynn Frankel (m. 1995) und hat vier Kinder.

Beliebt nach Thema