Inhaltsverzeichnis:

Sue Herera Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Sue Herera Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Sue Herera Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: CNBC celebrates Sue Herera's 30th anniversary 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Sue Herera beträgt 8 Millionen US-Dollar

Sue Herera Wiki-Biografie

Susan McMahon wurde am 15. November 1957 in Spokane, Washington, USA, geboren und ist Fernsehreporterin sowie Moderatorin und Kennerin des Finanzjournalismus, die als Sue Herera vor allem als Moderatorin des Wirtschaftsnachrichtenmagazins „Nightly Business“von CNBC bekannt ist Prüfbericht". Sie ist auch für ihre früheren Engagements in der Flag-Time-Show „Business Center“und der Nachrichtensendung „Power Lunch“von CNBC weithin bekannt.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie viel Vermögen „The First Lady of Wall Street“bisher angehäuft hat? Wie reich ist Sue Herera? Laut Quellen wird geschätzt, dass sich das Gesamtvermögen von Sue Herera Mitte 2017 um die Summe von 8 Millionen US-Dollar dreht, die hauptsächlich durch ihre Karriere im Journalismus und als TV-Moderatorin erworben wurden, die jetzt fast 40 Jahre lang aktiv ist seit 1980.

Sue Herera Vermögen von 8 Millionen US-Dollar

Sue wurde als Tochter einer Hausfrau und eines Schuhgroßhändlers geboren. Obwohl in Washington gebürtig, wuchs Sue in Brentwood, Kalifornien, auf und besuchte später die California State University in Northridge, Kalifornien (CSUN), die sie 1980 mit einem BA in Journalismus abschloss. Anschließend begann Sue ihr Praktikum beim Fernsehsender KNXT (heute KCBS-TV) in Los Angeles. 1981 wechselte sie zum damals neu gegründeten Financial News Network und diente bald darauf als dessen Anker. Diese Engagements bildeten die Grundlage für das derzeit ziemlich beeindruckende Vermögen von Sue Herera.

Nachdem Sue sieben Jahre im Financial News Network verbracht hatte, wo sie ihre Kenntnisse im Bereich Verankerung und Berichterstattung verfeinerte, kam sie 1989 zu NBC. Im April desselben Jahres wurde das Netzwerk umbenannt und in Consumer News and Business Channel (CNBC) neu eingeführt. Anfangs berichtete Sue über Eilmeldungen, stieg aber im Laufe der Jahre stetig die Leiter hinauf, was dazu führte, dass Ende der 1990er Jahre das Technologienachrichtenprogramm „The Edge“des Netzwerks verankert wurde. All diese Unternehmungen halfen Sue Herera, sich als prominente Moderatorin und Journalistin zu etablieren und ihr Vermögen deutlich zu erhöhen.

Zwischen 1999 und 2003 war Sue Herera zusammen mit Ron Insana Co-Moderatorin der 90-minütigen Primetime-Show „Business Center“von CNBC. Dieses Engagement machte Sue zu einem der Titelgesichter des Netzwerks und führte sie zu noch erfolgreicheren und lukrativeren Engagements. 2003 wurde sie Moderatorin und Co-Moderatorin der Wirtschaftsnachrichtensendung „Power Lunch“– der Show, die sich mit den täglichen Auswirkungen von Unternehmen, Menschen sowie Trends, Auswirkungen auf die Wall Street und den globalen Geldfluss beschäftigt. Während der nächsten 13 Jahre, die sie in der Show verbrachte, nahm Sue Hereras Reichtum und ihr Ruhm dramatisch zu.

Seit 2015 ist Sue Co-Moderatorin von CNBCs neuestem Flaggschiff-Wirtschaftsnachrichtenmagazin „Nightly Business Report“, einem 30-minütigen täglichen Programm, das den Aktienmarkt und seine Veränderungen untersucht und verfolgt, sowie eine eingehende Analyse der Politik Markt, auch angereichert mit verschiedenen Interviews mit wichtigen Geschäftsleuten wie CEOs und Führungskräften von Unternehmen. Zweifellos ist diese Leistung derzeit das größte Einkommen von Sue Herera, das ihr Gesamtvermögen ständig steigert.

Für ihren Beitrag zum Journalismus wurde Sue 2003 mit dem Distinguished Alumnus Award der CSUN geehrt.

Privat ist Sue seit 1984 mit dem Arzt Daniel Herera verheiratet, mit dem sie Zwillinge und einen Sohn begrüßt hat.

Beliebt nach Thema