Inhaltsverzeichnis:

Masaharu Morimoto Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Masaharu Morimoto Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Masaharu Morimoto Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Hana O Sakaseru (2020) 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Masaharu Morimoto beträgt 18 Millionen US-Dollar

Masaharu Morimoto Wiki Biografie

Masaharu Morimoto wurde am 26. Mai 1955 in Hiroshima, Japan, geboren und ist Koch sowie TV-Persönlichkeit und Gastronom, der vor allem durch seinen Auftritt in der Reality-TV-Show „Iron Chef“bekannt wurde. Er ist auch weithin bekannt für seine einzigartig aussehenden Gerichte und eine Restaurantkette auf der ganzen Welt.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie viel Reichtum dieser japanische Eisenkoch bisher angehäuft hat? Wie reich ist Masaharu Morimoto? Laut Quellen wird geschätzt, dass das Gesamtvermögen von Masaharu Morimoto Mitte 2017 die Summe von 18 Millionen US-Dollar übersteigt, die er durch seine 1999 begonnene Fernsehkochkarriere sowie durch seine geschäftlichen Bemühungen und Morimoto-Restaurants erworben hat Kette.

Masaharu Morimoto Vermögen von 18 Millionen US-Dollar

Masaharu besuchte die Tamagawa University, wo er eine praktische Kochausbildung erhielt und in seiner Heimatstadt Hiroshima gründlich die traditionelle Kaiseki-Küche sowie Sushi studierte. Im Alter von 25 Jahren eröffnete Masaharu 1980 sein erstes Restaurant und verbrachte die nächsten fünf Jahre damit, seine Kochkünste weiter zu verbessern. 1985 jedoch, sehr interessiert an westlichen Kochstilen, verkaufte Morimoto sein Restaurant Hiroshima und zog in die USA, reiste herum und experimentierte mit Fusionsküche, um sein kulinarisches Repertoire zu bereichern. Schließlich ließ er sich in New York City nieder, wo er für den Sony Club, den VIP- und Executive-Restaurantbereich der Sony Corporation, zu arbeiten begann. Dieses Unternehmen bildete die Grundlage für das Vermögen von Masaharu Morimoto.

Mitte der 1990er Jahre wurde Masaharu Chefkoch von NY Citys renommiertem japanischen Restaurant Nobu. 1999 begann er seine Kochkarriere vor der Kamera als einer der Kandidaten in der japanischen Reality-TV-Show „Iron Chef“. Kurz nachdem er seinen Lauf in der Show beendet hatte, verließ er Nobu und eröffnete 2001 sein erstes Restaurant in den Staaten – einfach Morimoto genannt – mit Sitz in Philadelphia. Diese Errungenschaften halfen Masaharu Morimoto, sich als prominenter Koch in der anspruchsvollen Gastronomie zu etablieren und einen erheblichen Beitrag zu seinem Gesamtumsatz zu leisten.

2004 debütierte Morimoto in der Reality-Kochshow „Iron Chef America: Battle of the Masters“von ABC TV und hatte seitdem fast 70 Auftritte in „Iron Chef America: The Series“. Sein Portfolio vor der Kamera umfasst Auftritte in mehreren anderen Kochshows wie „Food Network Star“, „Hell's Kitchen“, „Top Chef“und „Anthony Bourdain: No Reservations“, aber auch Cameo-Auftritte in TV-Serien wie „Hawaii Five-o“, „The Chew“sowie „The View“. Zweifellos haben all diese Auftritte Masaharu Morimoto geholfen, seinen Ruhm zu steigern, was zu einer Erhöhung seines Nettovermögens führte.

Im Jahr 2006 eröffnete Masaharu sein Flaggschiff-Restaurant Morimoto New York, gefolgt von der Erweiterung seines Geschäftsimperiums, indem er seiner Morimoto-Kette weitere Restaurants hinzufügte, darunter Standorte wie Bangkok, Maui, Mexiko-Stadt und Las Vegas. Er besitzt auch Morimoto Asia in Orlando, Morimoto XEX in Tokio sowie Momosan Ramen & Sake in NY City. Die neuesten Zugänge zu seinem prosperierenden Restaurantreich sind in Morimoto Dubai und Morimoto Doha sowie ein Konzeptrestaurant in Honolulu, Hawaii, das alle 2017 eröffnet wurde Reinvermögen.

Neben den bereits erwähnten hat Morimoto mehrere Kochbücher veröffentlicht, darunter „Morimoto: The New Art of Japanese Cooking“und „Mastering The Art of Japanese Home Cooking“. Er besitzt auch charakteristische Bierlinien, Premium-Sakes sowie Weine, Samenöle und Messer, die sich alle positiv auf seinen Reichtum auswirken.

Was sein Privatleben betrifft, ist Masaharu Morimoto seit 1978 mit Kaiko verheiratet, mit der er drei Kinder begrüßt hat. Für seine Fähigkeiten und seinen großen Beitrag zum Kochen und zur Küche im Allgemeinen wurde Masaharu mit dem James Bearded Award ausgezeichnet und in die Culinary Hall of Fame aufgenommen.

Beliebt nach Thema