Inhaltsverzeichnis:

Michael Oliver Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Michael Oliver Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Michael Oliver Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Die Trapp Familie in Amerika (1958) 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Michael Oliver beträgt 100.000 US-Dollar

Michael Oliver Wiki-Biografie

Michael Ponce Oliverius wurde am 10. Oktober 1981 in Los Angeles, Kalifornien, USA, geboren und ist ein ehemaliger Kinderschauspieler, der unter dem Namen Michael Oliver wahrscheinlich noch immer für seine Rolle des Juniors in „Problem Child“bekannt ist. (1990) und seine Fortsetzung „Problemkind 2“(1991). Weithin bekannt ist er auch für seine Auftritte in „The Munsters Today“(1991) sowie 1995 im Krimi „Dillinger and Capone“.

Haben Sie sich jemals gefragt, was mit Oliver passiert ist? Wie viel Vermögen hat dieser Kinder-Superstar bisher angehäuft, wie reich ist Michael Oliver? Laut Quellen wird geschätzt, dass sich das Gesamtvermögen von Michael Oliver Mitte 2017 um die Summe von 100.000 US-Dollar dreht, die hauptsächlich durch seine kurze Schauspielkarriere zwischen 1990 und 1995 erworben wurden.

Michael Oliver Vermögen von 100.000 $

Olivers erste Verlobung geht auf das sehr frühe Alter von zwei Jahren zurück, als er als Babymodel in einem Katalog für Sears vorgestellt wurde. Im Alter von sechs Jahren trat er in einem Werbespot für die Chevron Corporation auf, als er die Aufmerksamkeit eines Casting-Agenten auf sich zog, was zu seiner, wenn auch kurzlebigen, Filmkarriere führte. 1990 wurde Oliver für die Rolle des Junior Healy gecastet, der Titelrolle von Dennis Dugans Familienkomödie „Problem Child“– dieses Engagement bildete die Grundlage für Michael Olivers heutiges Vermögen.

Später in diesem Jahr hatte Michael auch einen kurzen Auftritt in einer Episode der TV-Serie „Amen“, gefolgt von einem weiteren kurzen Auftritt in der TV-Serie „The Munsters Today“. Nach dem kommerziellen Erfolg des ersten Films wurde Oliver in der Fortsetzung von 1991, die einfach "Problem Child 2" hieß, als Junior Healy besetzt. Dieses Engagement verhalf dem jungen Michael Oliver nicht nur zu einer Nominierung für den Young Artist Award, sondern auch zu einer Erhöhung seines Nettovermögens in Höhe von 80.000 US-Dollar.

Für seine Leistung als Mitchell in der Fernsehserie "Drexell's Class" im Jahr 1991 wurde Michael Oliver mit der Nominierung für den Young Artist Award als bester junger Schauspieler in einer Fernsehserie geehrt. 1995 wurde Michael für seine letzte Kinderrolle und das Ende seiner Schauspielkarriere besetzt, die Rolle des Sam Dalton in 1995 John Purdys Krimi „Dillinger and Capone“. Zweifellos halfen diese Auftritte vor der Kamera Michael Oliver, seine Gesamteinnahmen weiter zu steigern.

Wie später bekannt wurde, verklagte Olivers Manager-Schauspiel-Mutter während der Dreharbeiten zu Problem Child 2″ Universal Pictures und forderte eine Summe zwischen 80.000 und 500.000 Dollar, um ihn nicht vom Set zu entfernen. Nach dem Prozess wurde Universal aufgefordert, die Summe von 80.000 US-Dollar zu zahlen. Nach der Veröffentlichung der Filme verklagte das Studio Olivers Mutter wegen Erpressung. Es ist sicher, dass all diese Aktivitäten außerhalb der Kamera Auswirkungen auf Michael Olivers Vermögen hatten und seine Schauspielkarriere effektiv beendeten.

In Bezug auf sein Privatleben gibt es keine relevanten oder verlässlichen Daten über die privaten Angelegenheiten von Michael Oliver, außer dass er unter dem Namen PC Mitglied der Musikgruppe The Samples ist.

Beliebt nach Thema