Inhaltsverzeichnis:

Ricky Rubio Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Ricky Rubio Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Ricky Rubio Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Ricky Rubio - Top Career Plays (NBA Mix) (1080p ᴴᴰ) 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Ricky Rubio beträgt 8 Millionen US-Dollar

Ricky Rubio Wiki-Biografie

Ricard Rubio i Vives wurde am 21. Oktober 1990 in El Masnou, Spanien, geboren und ist ein professioneller Basketballspieler, der vor allem als Point Guard der Minnesota Timberwolves der National Basketball Association (NBA) bekannt ist. Mit der spanischen Nationalmannschaft gewann Rubio bei den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking, China, eine Silbermedaille.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie viel Vermögen dieser Olympiasieger bisher angehäuft hat? Wie reich ist Ricky Rubio? Laut Quellen wird geschätzt, dass das Gesamtvermögen von Ricky Rubio Anfang 2017 die Summe von 8 Millionen US-Dollar übersteigt, die hauptsächlich durch seine seit 2011 aktive NBA-Karriere erworben wurden.

Ricky Rubio mit einem Vermögen von 8 Millionen US-Dollar

Ricky ist das mittlere Kind von Tona und Esteban Rubio. Sein Interesse für Basketball reicht zurück bis zum Alter von nur vier Jahren, als er seinen älteren Bruder spielen sah. 1995 trat er dem lokalen Basketballverein El Masnou Basketball bei, obwohl Ricky im Alter von etwa 10 Jahren einige Anstrengungen in Richtung Fußball unternahm, aber schnell zum Basketball zurückkehrte und kurz darauf im Jahr 2000 mit seinem Team den zweiten Platz beim Escobasquet Mini Tournament gewann und war auch Torschützenkönig des Turniers. Im Jahr 2002 wechselte Rubio zum DKV Joventut, in dem er weiterhin Erfolge feierte. 2005 debütierte er als Profi in der Liga der Associación de Clubs de Baloncsto (ABC), noch als Teenager, sechs Tage vor seinem 15. Katalanische Liga sowie Meister des FIBA ​​EuroCup. Diese Erfolge halfen Ricky Rubio, sich als junger vielversprechender Spieler zu etablieren und bildeten auch die Grundlage für sein Vermögen.

2006 spielte er für die spanische U-16-Nationalmannschaft beim Linares-Turnier, während er 2008 bei den XXIX. Olympischen Sommerspielen für die spanische A-Nationalmannschaft in Peking, China, debütierte. Neben großen Namen wie José Calderon, Juan Carlos Navarro und Pau Gasol verhalf Rubio seinem Team zum Einzug ins Finale, in dem es dem „Redeem Team“der USA geschlagen wurde, und wurde damit mit 17 Jahren der jüngste Spieler von beiden an den Olympischen Spielen Basketball teilnehmen, aber auch eine Medaille gewinnen. Diese Errungenschaften halfen Rubio, mehr internationale Aufmerksamkeit zu erlangen, was sich in der Folge auf sein Vermögen auswirkte.

Der wirkliche Durchbruch in Rubios Karriere erfolgte, als er von den Minnesota Timberwolves als Nummer 5 im NBA-Draft 2009 gewählt wurde. Aufgrund seines Vertrages bei Joventut war er jedoch verpflichtet, noch mindestens eine Saison in Spanien zu bleiben. Später in diesem Jahr gewann Rubio mit der spanischen Nationalmannschaft die EuroBasket 2009, wonach er einen Sechsjahresvertrag mit dem FC Barcelona im Wert von 5 Millionen US-Dollar unterschrieb. Während seines zweijährigen Aufenthalts bei Barça fügte Ricky seinem professionellen Portfolio mehrere Titel hinzu, darunter Euroleague- und ACB-Champions-Titel sowie Copa del Rey-Champions-Titel in den Jahren 2010 und 2011 in Folge. Es ist sicher, dass all dies erfolgreiche Unternehmungen trugen eine beträchtliche Summe zum Nettovermögen von Ricky Rubio bei.

Im Jahr 2011 wechselte Rubio schließlich zu den Minnesota Timberwolves, für die er im Dezember desselben Jahres debütierte und später zum Rookie of the Month ernannt wurde. Seitdem ist er als vollendeter Teamplayer mit unzähligen "Assists" in 300 Spielen für das Team bekannt geworden. Im Februar 2012 nahm er an der Rising Stars Challenge teil und erzielte 22 Punkte. Darüber hinaus wurde er im Laufe der Jahre zu einem der wichtigsten Spieler der spanischen Nationalmannschaft, die die Goldmedaille bei der EuroBasket 2011 sowie zwei Bronzemedaillen bei der EuroBasket 2013 und bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro, Brasilien, gewann. Zweifellos haben all diese Erfolge Ricky Rubio geholfen, sein Vermögen dramatisch zu steigern.

Zu seinem Privatleben gibt es weder relevante Daten noch Gerüchte, außer dass Ricky offenbar mit der spanischen Schauspielerin Clara Lago zusammen war.

Beliebt nach Thema