Inhaltsverzeichnis:

Erika Jayne Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Erika Jayne Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Erika Jayne Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Vanderpump's Web Part 1 | Real Housewives of Beverly Hills 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Erika Jayne beträgt 5 Millionen US-Dollar

Erika Jayne Wiki-Biografie

Erika Jayne wurde am 10. Juli 1971 in Atlanta, Georgia, USA geboren und ist vor allem als Sängerin und Songwriterin bekannt, die eine Reihe von Singles veröffentlicht hat, darunter „Achterbahn“, „Pretty Mess“, „Get It Tonight“., etc. Sie ist auch als Schauspielerin und TV-Persönlichkeit bekannt, die in mehreren kleinen Rollen und in der Reality-TV-Show "The Real Housewives Of Beverly Hills" aufgetreten ist. Ihre Karriere ist seit 2007 aktiv.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Erika Jayne seit Anfang 2016 ist? Quellen zufolge wird die Gesamtsumme von Erikas Vermögen auf über 5 Millionen US-Dollar geschätzt. Sie hat ihr Vermögen nicht nur als Musikerin, sondern auch als TV-Persönlichkeit und Schauspielerin aufgebaut. Als Sängerin und Songwriterin hat sie bereits mit einer Reihe bekannter Musiker der amerikanischen Szene zusammengearbeitet, darunter unter anderem Flo Rida und Maino.

Erika Jayne Vermögen von 5 Millionen US-Dollar

Erika Jayne wurde von einer alleinerziehenden Mutter aufgezogen, die als klassische Pianistin in Atlanta arbeitet, wo sie die North Atlanta High School for the Performing Arts besuchte. Unter dem Einfluss ihrer Mutter besuchte sie Ballettunterricht und interessiert sich seitdem für Musik, so zog sie als 18-jähriges Mädchen nach New York, um eine Karriere in der Unterhaltungsindustrie einzuschlagen.

Erikas Karriere begann Mitte der 1990er Jahre mit einer Reihe von Cameo-Auftritten in Filmen wie „Alchemy“(1995) und „Lowball“(1996) mit Peter Greene in der Hauptrolle. 1996 stieg das Vermögen von Erika noch etwas an, als sie sich eine Rolle in der TV-Serie „High Incident“verdiente. Sie verschwand dann für ein Jahrzehnt, bis 2007, kehrte jedoch mit dem Song „Roller Coaster“zurück, der sofort zum Hit wurde und die Nr. 1 der Billboard Hot Dance Club Play-Charts erreichte. Danach machte sie weiter Musik und veröffentlichte zwei Jahre später ihr Debüt-Studioalbum mit dem Titel „Pretty Mess“. Das Album brachte Hits wie „Stars“und „Give You Anything“hervor. Um das Album zu unterstützen, wagte Erika eine Tour durch Festivals und Tanzclubs in den USA, was auch zu ihrem Gesamtvermögen beitrug.

Im folgenden Jahr nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums kündigte Erika die Veröffentlichung von Pretty Mess Records an. Ab 2011 setzte sie ihre Musik fort und veröffentlichte die Single „Party People“, die auf Platz 1 der US-Dance-Charts kletterte. Dank ihrer anfänglichen Erfolge traf Erika mit mehreren Musikern der amerikanischen Szene zusammen und begann mit Stars wie Flo Rida zusammenzuarbeiten, mit dem sie eine Single „Get It Tonight“veröffentlicht hat, Maino, mit dem sie an dem Song zusammengearbeitet hat „ Verrückt". Darüber hinaus hat Erika Singles wie „PAINKILLR“und „One Hot Pleasure“veröffentlicht, die beide die Nr. 1 der US-Dance-Charts erreichten.

Zuletzt war Erika in der sechsten Staffel der Reality-TV-Show „The Real Housewives Of Beverly Hills“(2015) zu sehen, die auch ihr Gesamtvermögen gesteigert hat.

Was ihr Privatleben betrifft, ist Erika Jayne auch als Erika Girardi bekannt, nach dem Nachnamen ihres zweiten Mannes Thomas Girardi, der Gründungspartner der Girardi & Keese Company ist. Sie sind seit 1999 verheiratet und das Paar lebt derzeit in Los Angeles, Kalifornien. Sie hat einen Sohn aus ihrer ersten, eher privaten Ehe.

Beliebt nach Thema