Inhaltsverzeichnis:

Steve Stoute Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Steve Stoute Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Steve Stoute Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Eilmeldung! Hausverbot für Bundespräsident Steinmeier! Dumm gelaufen Frankie! 😂 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Steve Stoute beträgt 55 Millionen US-Dollar

Steve Stoute Wiki-Biografie

Steve Stoute wurde am 15. November 1971 in Queens, New York City, USA, geboren. Steve ist wahrscheinlich am besten als Gründer und CEO der Markenentwicklungs- und Marketingfirma Translation bekannt, aber auch als einer der beliebtesten Plattenproduzenten in den USA.

Wie reich ist Steve Stoute? Steve hat ein von Quellen geschätztes Nettovermögen von 55 Millionen US-Dollar, ein Vermögen, das er hauptsächlich während seiner Arbeit als Unternehmer und Werbespezialist und auch durch das Schreiben angesammelt hat.

Steve Stoute hat ein Vermögen von 55 Millionen US-Dollar

Als Plattenproduzent ist Steve Stoute durch Labels wie Sony Music Entertainment und Interscope Records bekannt. Während er an letzterem beteiligt war, hatte Steve die Chance, mit so berühmten Namen der Musikindustrie wie U2 und Limp Bizkit zusammenzuarbeiten. Interscope Records hat auch an der Produktion von Eminems Debütalbum mitgewirkt, daher sollte es keine Überraschung sein, dass Steve Stoutes Vermögen so hoch ist.

Als Werbemanager hat Steve Stoute auch eine großartige Karriere hinter sich, die dazu beigetragen hat, die Gesamtgröße seines Nettovermögens zu steigern. Interessant ist, dass Steve Stoute als der Mann bezeichnet wird, der eine Revolution in der Kommunikation zwischen Verbrauchern und berühmten Musikern eingeleitet hat.

Das Vermögen von Steve Stoute ist auch durch seine Tätigkeit als Unternehmer erheblich gestiegen. Am wichtigsten ist, dass das Unternehmen namens Translation von Steve gegründet wurde, der vor allem für die Zusammenarbeit mit weltweit bekannten Unternehmen wie Hewlett-Packard, McDonalds und State Farm bekannt ist. Translation hatte auch die Gelegenheit, mit Beyonce und Justin Timberlake, zwei berühmten Musikern, zusammenzuarbeiten.

Für seinen geschäftlichen Erfolg wurde Steve Stoutr von der American Advertising Federation in die Advertising Hall of Achievement aufgenommen. Ein weiteres Beispiel für Steves Geschäft ist, dass Stoute 2005 CEO von Carol`s Daughter wurde, einem Unternehmen, das Haar- und Körperpflegeprodukte herstellt. Seine berühmten Investoren sind Stars wie Jada Pinkett Smith, Will Smith, Jay-Z und Mary J. Blige.

Steve Stoute ist auch Autor. Sein erstes veröffentlichtes Buch war The Tanning of America: How Hip-Hop Created a Culture That Rewrote the Rules of the New Economy, erschienen 2011. In dem Buch beschäftigte sich Steve mit dem Thema urbane Kultur in Bezug auf Musikindustrie, Straßenpoesie und Markenmarketing. Das Buch wurde 2014 erneut veröffentlicht, diesmal jedoch als Hörbuch, dessen Erzähler Kerry Washington ist.

Steve Stoute ist auch als Redner bei vielen berühmten Veranstaltungen gefragt, zum Beispiel bei South by Southwest, ADMERICA von AAF, Sundance Film Festival und Fast Company Innovation Uncensored. Eine so erfolgreiche Geschäftskarriere in vielen Bereichen der Unterhaltungsindustrie bedeutet eine Steigerung des Nettovermögens von Steve Stoute.

Interessant und bedeutsam ist auch, dass Steve Stoute zusammen mit Mary J. Blige Mitbegründer der Foundation for the Advancement of Women Now (FFAWN) ist. Ihr Ziel ist es, Frauen in höhere Positionen an Hochschulen zu befördern. Steve fördert auch aktiv Kampagnen zur Anwerbung von Minderheiten in vielen Bereichen der Regierung und in privaten Unternehmen.

Steve Stoute hält sein Privatleben sehr privat, und obwohl er verheiratet ist, ist wenig über sein Familienleben bekannt.

Beliebt nach Thema