Inhaltsverzeichnis:

Manti Te'o Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Manti Te'o Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Manti Te'o Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Manti Te'o Music Video 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Manti Malietau Louis Te'o beträgt 2,5 Millionen US-Dollar

Manti Malietau Louis Te'o Wiki Biografie

Manti Malietau Louis Te’o wurde am 26. Januar 1991 in Laie, Hawaii USA geboren und ist ein American Football Spieler, der auf der Position des Halfback spielt. Derzeit repräsentiert Te’o das NFL-Team der New Orleans Saints. Manti ist seit 2013 im Profisport aktiv.

Wie reich ist der American-Football-Spieler? Von maßgeblichen Quellen wurde bekannt gegeben, dass das Nettovermögen von Manti Te'o nach den Daten von Anfang 2017 bis zu 2,5 Millionen US-Dollar beträgt. Das Fußballspielen ist die Hauptquelle für Te'os Reichtum.

Manti Te’o Nettowert von 2,5 Millionen US-Dollar

Ursprünglich stammt Mantos Familie ursprünglich aus Samoa, doch er wuchs mit seinen fünf Geschwistern auf der Insel Oahu auf. Auf der High School für seine Fähigkeiten und sein Talent entdeckt, wurde er von USA Today zum besten Defensivspieler des Jahres und 2008 von Sporting News zum High School Athlet of the Year ernannt.

Er trat den Fighting Irish of Notre Dame im Jahr 2009 für seine Freshman-Saison bei. Nach 12 Spielen der Saison beendete Manti mit 63 Tackles und 1 Sack den dritthöchsten Gesamtwert in der Geschichte für einen Neuling in Notre Dame. Im Jahr 2010 dominierte der Spieler die Verteidigung seines Teams, indem er 133 Tackles sammelte, von denen 21 während eines einzigen Spiels gegen Stanford stattfanden. 2011 war er in seiner Juniorensaison mit insgesamt 128 Tackles und 5 Sacks immer noch der beste Verteidiger seines Teams. Im folgenden Jahr in seiner letzten Saison bewies Manti Potenzial. Nachdem er am 11. September desselben Tages seine Großmutter mütterlicherseits und seine Freundin an Leukämie verloren hatte, beschloss er, keine Spiele zu verpassen, um sein Versprechen einzulösen. In seinem ersten Spiel nach dieser Tragödie hatte er ein beeindruckendes Match mit 12 Tackles, 1 Sack, 1 provoziertem Fumble und 2 abgefälschten Pässen. Am Ende der Staffel stellte sich jedoch heraus, dass er Opfer eines Computerschwindels über den Tod seiner Freundin wurde. Trotzdem beendete der Spieler die Saison mit 103 Tackles, 1,5 Sacks, 11 Diverted Pässen und 7 Interceptions, was seit 2001 kein Linebacker der Universität mehr gemacht hatte. Dies ermöglichte seinem Team einen Rekord von 12 Siegen und brachte ihm zahlreiche Auszeichnungen ein, wie z wie den Maxwell Award und den Walter Camp Award, der zum am meisten ausgezeichneten Defensivspieler in der akademischen Geschichte wurde. Er wurde auch Zweiter für die Heisman Trophy, direkt hinter dem Quarterback Johnny Manziel.

Nachdem er als mögliche Wahl Nummer 1 des Entwurfs von 2013 galt, sank seine Bewertung nach dem Scherz-Deal um den Tod seiner Freundin. Schließlich wurde der Spieler in der ersten Runde nicht einmal ausgewählt und wurde von den San Diego Chargers auf Platz 38 (zweite Runde) gedraftet. Er verpasste die ersten drei Spiele der regulären Saison 2013 aufgrund einer Verletzung des rechten Fußes, aber er spielte die nächsten 13 Spiele und absolvierte insgesamt 61 Tackles. Er absolvierte in den nächsten beiden Saisons über 60 Tackles, trotz weiterer Verletzungen, jedoch im September 2016 riss er sich eine Achillessehne und wurde auf die Verletztenliste gesetzt und am Ende der Saison entlassen.

2017 wurde Manti Te’o von den New Orleans Saints unterschrieben.

Schließlich bleibt Manti im Privatleben von Manti Single, obwohl er 2012 entweder Täter oder Opfer dieses Freundin-Hoax war.

Beliebt nach Thema