Inhaltsverzeichnis:

Jürgen Klinsmann Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Jürgen Klinsmann Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Jürgen Klinsmann Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: KANCHELI, 💙💛Styx For Viola, Mixed Choir and Orchestra 2023, Februar
Anonim
Das Vermögen von Jürgen Klinsmann beträgt 16 Millionen US-Dollar

Das Gehalt von Jürgen Klinsmann beträgt

2,5 Millionen US-Dollar

Jürgen Klinsmann Wiki-Biografie

Jürgen Klinsmann wurde am 30. Juli 1964 in Göppingen geboren und ist ehemaliger Fußballspieler und heute Trainer. Dieser überragende Stürmer war einer der besten in der Geschichte des deutschen Fußballs. Während seiner 20-jährigen Karriere im Profifußball gewann er die größten Trophäen bei Fußballwettbewerben, darunter die Weltmeisterschaft und die Fußball-Europameisterschaft. Klinsmann spielte von 1981 bis 2003 professionell Fußball, seit dem Ende seiner Spielerkarriere ist er seit 2004 als Trainer tätig.

Wie hoch ist das Vermögen von Jürgen Klinsmann? Von maßgeblichen Quellen wurde geschätzt, dass sein Vermögen nach den Anfang 2017 vorgelegten Daten 16 Millionen US-Dollar beträgt, wobei der Fußball die Hauptquelle von Jürgens Vermögen ist. Angeblich beträgt sein derzeitiges Jahresgehalt 2,5 Millionen US-Dollar.

Jürgen Klinsmann Vermögen von 16 Millionen US-Dollar

Jürgen Klinsmann begann im Alter von acht Jahren mit dem Fußballspielen und durchlief viele Positionen, unter anderem als Torwart. Der Junge war besonders talentiert und gab 1981 im Alter von nur 17 Jahren sein Profidebüt im Trikot der Stuttgarter Kickers in der zweiten Bundesliga. 1984 stieg Stuttgart in die erste Liga auf.

Neben Spielen für Stuttgart und dann Bayern München in Deutschland spielte Klinsmann dann in vielen europäischen Ländern, für den AS Monaco in Frankreich, Inter Mailand und Sampdoria in Italien sowie zweimal für Tottenham Hotspur in England. Klinsmann entschied sich im Sommer 1998, nach der WM, während er für Tottenham Hotspur spielte, in den Ruhestand.

Darüber hinaus hat Klinsmann eine wechselvolle Karriere in der Fußballnationalmannschaft hinter sich – 1987 debütierte er für Deutschland. Er spielte bei den Olympischen Sommerspielen 1988, bei denen Deutschland Bronze gewann, 1990 mit Deutschland Weltmeister und dann bei der Europameisterschaft in 1992, als Deutschland das Finale erreichte. Klinsmann wurde 1996 auch zum besten Spieler des Turniers gekürt, als Deutschland Europameister wurde. Als Spieler nahm er auch an den Weltmeisterschaften 1994 und '98 teil.

Was seine Trainerkarriere angeht, unterschrieb Jürgen Klinsmann 2004 einen Zweijahresvertrag als neuer Nationaltrainer Deutschlands, nachdem Rudi Völler zurückgetreten war, als Deutschland die Gruppenphase der EM 2004 nicht überstand. Deutschland organisierte die WM 2006 und wurde direkt als Gastgeberland qualifiziert. Klinsmann ersetzte mehrere ältere Spieler und holte Nachwuchsspieler wie Bastian Schweinsteiger (21 Jahre), Per Mertesacker (21 Jahre) und Lukas Podolski (21 Jahre) in die WM. Deutschland verlor das Halbfinale mit 0:2 gegen Italien, gewann aber den dritten Platz im Finale mit 3:1 gegen Portugal. Deutschland war mit 14 Toren das torreichste Team des Turniers. Klinsmann verlängerte seinen Vertrag nach der Meisterschaft nicht und sein Assistent Joachim Löw übernahm.

Klinsmann löste im Sommer 2008 Ottmar Hitzfeld als Trainer des FC Bayern München ab. 2009, als noch fünf Bundesligaspiele in der Saison blieben, wurde er als Trainer entlassen, da die Bayern damals Tabellendritter waren. Mitte 2011 wurde er Trainer des US-Teams, das 2013 den CONCACAF Gold Cup gewann und anschließend dessen Qualifikationsgruppe für die WM 2014 gewann. Ende 2013 verlängerte Klinsmann seinen Vertrag bei der Nationalmannschaft bis 2018, wurde aber Ende 2016 nach frühen Niederlagen in der Qualifikation zur WM 2018 entlassen.

Im Privatleben des ehemaligen Fußballspielers und -trainers schließlich ist Jürgen Klinsmann seit 1995 mit Debbie Chin verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Huntington Beach, Kalifornien, USA.

Beliebt nach Thema