Inhaltsverzeichnis:

Big Boy Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Big Boy Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Big Boy Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Романтическая комедия ЛЮБОВЬ С ДОСТАВКОЙ НА ДОМ (2020) 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Big Boy beträgt 12 Millionen US-Dollar

Big Boy Wiki Biografie

Kurt Alexander, geboren am 8. September 1969, ist eine amerikanische Radiopersönlichkeit, bekannt als Big Boy aufgrund seines 500-Pfund-Körpers in den frühen 2000er Jahren, dann plötzlicher Gewichtsverlust von fast 250 Pfund, und seit fast 20 Jahren Moderator von seine Radiosendung „Big Boy's Neighborhood“.

Wie hoch ist das Nettovermögen von Big Boy? Anfang 2016 sollen es 12 Millionen US-Dollar gewesen sein, die er hauptsächlich aus seiner Radiosendung, seinen Film- und Fernsehauftritten, dem Verkauf seines Buches und seiner eigenen Filmproduktionsfirma erwirtschaftete.

Big Boy mit einem Nettovermögen von 12 Millionen US-Dollar

Big Boy wurde in Chicago, Illinois geboren, wuchs aber in Los Angeles mit seinen Eltern Bob und Rachel und zwei Geschwistern auf. Seine Liebe zur Musik begann während seiner Highschool-Zeit an der Culver City High School. Obwohl er kein Musikinstrument spielt, hat er seine Begabung darin gefunden, DJ zu sein. Nach einiger Zeit arbeitete er aufgrund seines riesigen Körpers als Aufpasser für The Pharcyde, eine Hip-Hop-Gruppe in den frühen 90ern und freundete sich später mit den BekaBoyz an, den Moderatoren der Radiomorgensendung von KPWR Power 106. Aufgrund seiner Begabung für Comedy und seines immer lustigen Typs boten ihm die Jungs einen Platz in ihrer Radiosendung an und er erwies sich als Publikumsmagnet. Big Boy wurde nicht nur berühmt, sondern auch berüchtigt, als seine Freunde von Power 106 sein fast nacktes Foto auf verschiedenen Werbetafeln in ganz Los Angeles verbreiteten. Sein Vermögen wurde jedoch festgestellt.

Im Laufe der Jahre war Big Boy eine konstante Stimme im Radio, die seinen Ruhm und sein Vermögen steigerte. Im Jahr 2003 unterzog sich Big Boy jedoch aufgrund einiger gesundheitlicher Probleme einer Operation namens Zwölffingerdarm-Switch-Operation, um sein Gewicht von 500 Pfund um unglaubliche 250 Pfund zu reduzieren. Sein Weg, sein Gewicht zu reduzieren und gesund zu werden, wurde in seinem Buch „An XL Life: Staying Big at Half the Size“festgehalten.

Obwohl sein Hauptaugenmerk auf dem Radio liegt, trat Big Boy von Zeit zu Zeit auch in Filmen und Fernsehsendungen auf. Einige der Filme sind "Malibus Most Wanted", "Longgest Yard", "The Players Club" und "Charlie's Angels". Im Jahr 2002 schloss er auch einen Deal mit Fox ab, um Teil der Fernsehshow "Fastlane" zu sein. Er trat auch in verschiedenen Episoden der Show „Entourage“auf und moderierte die Show „I Love New York“für VH1.

Big Boy versuchte sich auch als Unternehmer und gründete 2010 seine eigene Produktionsfirma Ida’s Son Production. Eines der ersten Projekte der Firma ist der Film „Exit Strategy“. Seine Produktionsfirma sowie seine Film- und Fernsehauftritte trugen alle dazu bei, seine Karriere und sein Vermögen zu fördern.

Im Jahr 2015, nach fast 20 Jahren, verließ Big Boy seinen Radiosender KPWR und wechselte zu iHearts Real 92,3 KRRL, nachdem er einen Vertrag über 10,5 Millionen US-Dollar mit dem neuen Sender unterzeichnet hatte. Obwohl er auf einige rechtliche Probleme im Zusammenhang mit Vertragsverletzungen stieß, fuhr Big Boy mit dem Umzug fort.

Privat genießt Big Boy die Zeit mit seiner Frau Veronica und den beiden Kindern in Los Angeles.

Beliebt nach Thema