Inhaltsverzeichnis:

Richter Alex Ferrer Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Richter Alex Ferrer Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Richter Alex Ferrer Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Zeuge flüchtet von Frau & Kind aus Gerichtssaal! Wer lügt hier?! | 2/2 | Richter Alexander Hold 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Alejandro Enrique 'Alex' Ferrer beträgt 15 Millionen US-Dollar

Alejandro Enrique ‘Alex’ Ferrer Wiki Biografie

Alejandro Enrique 'Alex' Ferrer wurde am 5. April 1960 in Havanna, Kuba, geboren und ist ein US-amerikanischer Anwalt und Reality-TV-Persönlichkeit, wahrscheinlich am besten bekannt für seinen Auftritt als Fernsehrichter in der Show "Judge Alex" (2005-2014).), die auf dem Sender Twentieth Television ausgestrahlt wurde. Er ist auch als Professor bekannt. Seine Karriere ist seit Mitte der 1990er Jahre aktiv.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Richter Alex Ferrer Mitte 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird das Gesamtvermögen von Alex auf über 15 Millionen US-Dollar geschätzt, angesammelt durch seine erfolgreiche Karriere als Anwalt, sein Engagement in der Unterhaltungsindustrie und als Professor.

Richter Alex Ferrer hat ein Vermögen von 15 Millionen US-Dollar

Richter Alex Ferrer wurde in Kuba geboren, zog aber im Alter von nur einem Jahr mit seiner Familie in die USA. So verbrachte er seine Kindheit mit zwei Geschwistern in Miami, Florida, wo er die Rockway Junior High School besuchte. Er wollte Polizist werden und mit 19 war er das auch. Er setzte auch seine Ausbildung an der juristischen Fakultät der Barry University fort, die er mit einem Bachelor of Professional Studies abschloss, und erwarb anschließend seinen Abschluss als Juris Doctor an der University of Miami School of Law. Er war Justizdirektor des Alumni-Vereins der Universität und begann nach dem Studium seine Karriere als Richter.

Die Karriere von Alex begann sofort, als er anfing, an Zivilprozessen wie Personenschäden, unrechtmäßigen Todesfällen, Handelsstreitigkeiten und medizinischen Kunstfehlern zu arbeiten. 1995 wurde er in der Strafkammer des 11. Gerichtsbezirks als Beigeordneter Verwaltungsrichter eingestellt, wo er an Strafsachen im Miami-Dade County arbeitete. Parallel dazu arbeitete Alex auch als Berufungsrichter am Miami-Dade County Court.

Von 1999 bis 2001 war Alex als Exekutivausschuss der Conference of Circuit Court Judges tätig. Darüber hinaus wurde er zu einem der wichtigsten Mitglieder der District of Columbia Bar Association und der Florida Bar, was sein Vermögen erheblich steigerte. Daneben arbeitete Alex als Professor am The New Judges College, The College of Advanced Judicial Studies sowie an der Florida International University.

Im Jahr 2005 änderte sich das Leben von Alex, als er ausgewählt wurde, die Fernsehsendung „Judge Alex“zu moderieren, die bis 2014 neun Staffeln lang lief. Er diente in der Show als Richter des Schiedsgerichts, was sein Vermögen um ein große Marge. Neben diesem Projekt trat er auch in anderen TV-Shows wie "Steve Harvey", "Outnumbered", "Fox And Friends" usw. auf.

Um näher über seine Karriere zu sprechen, hat Alex 2015 eine Stelle als Teil des Teams von Morgan & Morgan, einem der größten Unternehmen, das sich mit Personenschäden befasst, angenommen. Dort arbeitet er auch als regelmäßiger Mitarbeiter auf der Website des Unternehmens abogados.com. Sein Vermögen steigt sicherlich.

In Bezug auf sein Privatleben ist Alex Ferrer mit Jane verheiratet, mit der er zwei Kinder hat. Ihr derzeitiger Wohnsitz ist in Miami, Florida.

Beliebt nach Thema