Inhaltsverzeichnis:

Anthony Mason Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Anthony Mason Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Anonim
Das Nettovermögen von Anthony Mason beträgt 17 Millionen US-Dollar

Anthony Mason Wiki-Biografie

Anthony George Douglas Mason wurde am 14. Dezember 1966 in Miami, Florida, geboren. Er starb am 28. Februar 2015. Er ist vor allem als amerikanischer Profi-Basketballspieler bekannt, was wahrscheinlich den größten Einfluss auf sein Gesamtvermögen hatte. In seiner 13-jährigen Karriere spielte er für mehrere NBA-Teams, sowie einige europäische Teams.

Wie reich war Anthony Mason? Nun, Anfang 2016 wird das Nettovermögen des Amerikaners von Quellen auf über 17 Millionen US-Dollar geschätzt, wobei der größte Teil seines Vermögens aus seinen Verträgen mit NBA-Teams stammt. Abgesehen von seiner großen Basketballkarriere trat er in mehreren Filmen, Fernsehserien und Musikvideos auf, was darüber hinaus einen großen Einfluss auf seinen Reichtum hatte. Sein Vermögen macht ihn zu einem der reichsten Sportler der Branche. Mason hat auch profitable Werbeverträge mit einigen großen Unternehmen abgeschlossen, die von seinen Basketballfähigkeiten und seinen Bildschirmauftritten angezogen wurden.

Anthony Mason hat ein Vermögen von 17 Millionen US-Dollar

Anthony wurde in Miami geboren, wo er die meiste Zeit seiner Kindheit verbrachte. Er spielte von 1984 bis 1988 College-Football für die Tennessee State University. Im selben Jahr entwarfen ihn die Portland Trail Blazers in der dritten Runde als 53. Gesamtauswahl des Teams, aber er debütierte für ein professionelles Team in Europa, wo er für spielte Efes Pilsen für ein Jahr. Seine Karriere dauerte 13 Jahre, in denen er für mehrere NBA-Teams spielte. Er ist wahrscheinlich vor allem als Spieler der New York Nicks bekannt. Er hatte einen Durchschnitt von 10,8 Punkten und 8,3 Rebounds und wurde 1995 sogar mit dem NBA Sixth Man of the Year Award ausgezeichnet. 2001 nahm er am NBA All-Star-Spiel teil. Er beendete seine Karriere mit 9.656 Punkten, 7.279 Rebounds und 2.963 Assists. Er verdiente während seiner Karriere anscheinend mehr als 40 Millionen US-Dollar, schuldete jedoch mehr als 1,8 Millionen US-Dollar an staatlichen und bundesstaatlichen Steuern, mit denen er laut einem Bericht aus dem Jahr 2009 ein Problem hatte. Vor diesem Hintergrund wurde Mason ein Lebensversicherungsmarketingspezialist, weil er wollte anderen helfen, nicht den gleichen Fehler zu machen wie er. Er war in der Sektion, die zahlreichen hochrangigen Amateuranwärtern Schutz bot und sich um ihr zukünftiges Einkommen als Profi kümmerte. Sein Markenzeichen war es, Worte und Designs in sein Haar zu schneiden. Anfang 2015 erlitt Mason einen massiven Herzinfarkt. Er starb einige Wochen später im Kreise seiner vier Kinder und seiner Mutter. Der New Yorker Stadtrat genehmigte die Umbenennung der Straße der Stadt nach dem großen Spieler der Knicks.

Über sein Privatleben ist nicht viel bekannt, da er ein sehr privater Mensch war, der in seinen Interviews mit Medien kaum über sein Privatleben sprach. Neben Basketball war er auch ein großer Baseball-Fan. Er hatte vier Kinder. Seine beiden Söhne sind beide Basketballspieler, wie ihr Vater. Anthony Mason Jr. spielt für die Miami Heat. Ein anderer Sohn, Antoine, ist ein amerikanischer Basketballspieler, der für Apollon Limassol spielt.

Beliebt nach Thema