Inhaltsverzeichnis:

Lavell Crawford Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Lavell Crawford Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Lavell Crawford Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Lavell Crawford - When My Mama Said Something, She Meant It 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Lavell Crawford beträgt 500.000 USD

Lavell Crawford Wiki Biografie

Lavell Maurice Crawford wurde am 11. November 1968 in St. Louis, Missouri, USA mit amerikanischer und afrikanischer Abstammung geboren. Er ist ein Stand-up-Comedian, Drehbuchautor und Schauspieler, weithin bekannt für seine Hauptrolle in „Breaking Bad“(2011-2013), in der Rolle von Huell Babineaux, einem Assistenten und Leibwächter von Saul Goodman, und ist auch aus Filmrollen bekannt und TV-Serien „American Ultra“(2015), „My Parents, My Sister And Me“(2009) und „The Ridiculous 6“(2015). Er ist seit 1990 ein aktives Mitglied der Unterhaltungsindustrie.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Lavell Crawford Anfang 2016 ist? Laut Quellen wird der Gesamtbetrag von Crawfords Nettovermögen auf über 500.000 US-Dollar geschätzt. Die Hauptquelle dafür ist seine erfolgreiche Karriere in der Unterhaltungsindustrie als Schauspieler, der durch seine Rolle in einer Reihe von Filmen und Fernsehsendungen an Popularität gewann Serie. Weitere Quellen sind seine Aktivitäten in der Stand-up-Comedy und als Drehbuchautor.

Lavell Crawford Nettowert von 500.000 $

Lavell Crawford wurde mit zwei Schwestern von Mutter Annita Crawford aufgezogen, als ihr Vater Daryl Crawford, der sich auf das Bodybuilding konzentrierte, sie verließ. Als Kind litt er unter Gewichtsproblemen und wäre im Alter von 10 Jahren beinahe ertrunken. Crawford studierte an der Pattonville Senior High in Maryland Height, Missouri, wo er 1986 seinen Abschluss machte.

Lavells berufliche Laufbahn in der Unterhaltungsindustrie begann in den 1990er Jahren, als er sich auf seine Karriere als Komiker konzentrierte. Er nahm zuerst an der „Showtime At The Appolo“(1990) teil, und nachdem er positive Kritiken erhalten hatte, setzte Lavell seine Komödie fort und trat fünf Jahre später beim „Deff Comedy Jam“(1995) auf. Seit diesem Auftritt hat sich seine Karriere in der Unterhaltungsindustrie nur nach oben entwickelt, ebenso wie sein Vermögen, wobei er seine Talente auch in die Schauspielerei überträgt. Um von seiner Karriere als Komiker zu sprechen, war er in zahlreichen Comedy-Shows zu sehen, wie zum Beispiel „Last Comic Standing“(2007), „1st Amendment Stand Up“(2007-2008), „Chelsea Lately“(2009-2012), und „Die nächtliche Show mit Larry Wilmore“(2015). Lavell spielte auch in seinem eigenen Film mit dem Titel „Lavell Crawford: Can A Brother Get Some Love“(2011). Alle trugen stetig, wenn auch unspektakulär, zu seinem Vermögen bei.

Sein Vermögen und seine Popularität stiegen auch mit seiner Schauspielkarriere, die 1999 mit einer Rolle in dem Film „Beverly Hood“(1999) begann. Nach dieser Rolle spielte Crawford in „Baby`s Momma Drama“(2004), gefolgt von einer Rolle in dem Film „Friends And Lovers“(2005).

Um weiter über seine Leistungen in der Unterhaltungswelt zu sprechen, hat Lavell in den Fernsehserien „Workaholics“(2011), „The Crazy Ones“(2013) mitgewirkt und auch einer Reihe von Charakteren seine Stimme geliehen, darunter Judge Jummer in der Zeichentrickserie „Squidbillies“(2013) und Unbelievable Ron and Chimp Alien in der Zeichentrickserie „Aqua Teen Hunger Force“(2013-2015). Zu seinen Filmen zählen Titel wie „For Love Or Money“(2015), „What Goes Around Comes Around“(2012), „Who`s Watching The Kids“(2012) und er soll im Film „Meet Die Schwarzen“(2016).

Was sein Privatleben betrifft, ist Lavell Crawford mit DeShawn Crawford verheiratet, mit der er ein Kind hat. Er widmet sich sehr seiner Karriere als professioneller Schauspieler, daher wird er sehr wahrscheinlich seinen Erfolg in der Schauspielwelt fortsetzen.

Beliebt nach Thema