Inhaltsverzeichnis:

Mark Harmon Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Mark Harmon Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Mark Harmon Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Mark Harmon RICH Lifestyle: NEW Young Babe, New Mansion, Life's GOOD! 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Thomas Mark Harmon beträgt 100 Millionen US-Dollar

Das Gehalt von Thomas Mark Harmon beträgt

$525, 000

Thomas Mark Harmon Wiki-Biografie

Thomas Mark Harmon, einfach bekannt als Mark Harmon, ist ein berühmter amerikanischer Fernsehregisseur und Produzent, Schauspieler sowie Filmproduzent. In der Öffentlichkeit ist Mark Harmon vielleicht am besten für seine Darstellung von Leroy Jethro Gibbs in der beliebten Polizeiserie „NCIS: Naval Criminal Investigative Service“bekannt. Die von Donald P. Bellisario und Don McGill gemeinsam erstellte Serie wurde 2003 auf den Fernsehbildschirmen uraufgeführt und hat bisher 12 Staffeln mit insgesamt 265 Episoden produziert. Neben Harmon sind in der Serie auch Sasha Alexander, Michael Weatherly und Pauley Perrette zu sehen. In der ersten Staffel konnte „NCIS“durchschnittlich 11,8 Millionen Zuschauer anziehen, während die letzte, elfte Staffel 19,8 Millionen Zuschauer anzog. Als beliebteste und beliebteste Serie des Jahres 2011 eingestuft, inspirierte „NCIS“die Veröffentlichung von 2 Spin-off-Serien, nämlich „NCIS: Los Angeles“mit Chris O'Donnell und LL Cool J und „NCIS: New Orleans“mit Scott Bakula und Lucas Black. Im Laufe der Jahre hat die Show zahlreiche Auszeichnungen gewonnen, darunter ASCAP Awards, ALMA Awards und California on Location Award. Inzwischen wurde Harmon dreimal für die People's Choice Awards nominiert.

Mark Harmon mit einem Nettovermögen von 100 Millionen US-Dollar

Ein bekannter Schauspieler und Produzent, wie reich ist Mark Harmon? Laut Quellen verdiente er 2011 bis zu 500.000 US-Dollar pro Episode von "NCIS", während sein Gehalt bei der Show 2013 auf 700.000 US-Dollar pro Episode stieg, was in diesem Jahr zu einem Einkommen von 15 Millionen US-Dollar beitrug. In Bezug auf sein Gesamtvermögen wird das Nettovermögen von Mark Harmon auf 100 Millionen US-Dollar geschätzt, von denen er den größten Teil aufgrund seiner Bildschirmauftritte angesammelt hat.

Mark Harmon wurde 1951 in Kalifornien, USA, geboren, wo er am Pierce College studierte. Später schrieb er sich an der University of California ein, wo er der Fußballmannschaft beitrat. Harmon brillierte als talentierter Quarterback an der Universität, wofür er sogar mit dem National Football Foundation Award for All-Round Excellence ausgezeichnet wurde. Harmon schloss sein Studium 1974 mit einem Bachelor in Kommunikationswissenschaften ab.

Nach seinem Abschluss an der UCLA wollte Harmon Anwalt oder Werber werden, entschied sich jedoch schließlich dafür, Schauspieler zu werden. Seine Leidenschaft und sein Interesse für Rechtswissenschaften sind einer der Hauptgründe, warum er normalerweise Charaktere in diesem Bereich spielt. Harmon erschien zum ersten Mal auf Fernsehbildschirmen in einer Werbung, die ihm viele Gastauftritte in Shows wie "Police Woman" mit Angie Dickinson und "Adam-12" mit Martin Milner und Kent McCord verschaffte. 1977 spielte Harmon neben Sara-Jane Alexander, Priscilla Pointer und Blair Brown in Daniel Petries Film mit dem Titel "Eleanor and Franklin: The White House Years", der ihm eine Nominierung für einen Emmy Award einbrachte. Harmon trat der „NCIS“-Crew im Jahr 2003 bei und ist seitdem ein Teil der Serie. In jüngerer Zeit, im Jahr 2014, begann er als ausführender Produzent bei „NCIS: New Orleans“zu arbeiten. Für seine Verdienste um die Film- und Fernsehindustrie wurde Harmon 2012 mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame ausgezeichnet.

Mark Harmon, ein berühmter Schauspieler, verfügt über ein geschätztes Nettovermögen von 100 Millionen US-Dollar.

Beliebt nach Thema