Inhaltsverzeichnis:

Kidd Kraddick Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Kidd Kraddick Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Kidd Kraddick Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Big Al's Big Announcement 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Kidd Kraddick beträgt 30 Millionen US-Dollar

Kidd Kraddick Wiki-Biografie

David Peter Cradick wurde am 22. August 1959 in Napoleon, Ohio USA geboren. Beruflich bekannt als Kidd Kraddic – ein Spitzname, den er zu Beginn seiner Karriere erhielt –, war er eine bekannte Fernsehpersönlichkeit und Radiomoderator, wahrscheinlich am besten bekannt für die landesweit ausgestrahlte Radioshow namens „The Kidd Kraddick Morning Show“.. Während seiner Karriere wurde Kidd für den Syndicated Personality/Show of the Year Award nominiert und gewann auch den Marconi Award und den Best Radio Personality Award bei den Radio Music Awards.

Kidd Kraddick hat ein Vermögen von 30 Millionen US-Dollar

Wie reich war Kidd Kraddick? Quellen haben zuverlässig geschätzt, dass das Nettovermögen von Kidd 30 Millionen US-Dollar betrug, hauptsächlich aus Kidds Arbeit als Radiomoderator. Sein Name war bei anderen Radiopersönlichkeiten sowie in der Fernsehbranche sehr beliebt und hochgelobt. Es ist wirklich traurig, dass seine Fans Kidds Stimme nicht im Radio hören können. Hoffen wir, dass seine harte Arbeit und sein Talent nicht in Vergessenheit geraten.

Kidd ist eigentlich in Florida aufgewachsen und hat dort schon in jungen Jahren bei Radiosendern gearbeitet. Zu den Stationen, in denen er arbeitete, gehören „KAYK“, „KHTZ“, „KYNO“und „KLRZ“. Die Arbeit in diesen Stationen trug viel zum Vermögen von Kidd Kraddick bei. 1984 zog Kidd nach Dallas und begann für den Radiosender „KEGL“zu arbeiten. 1990 wurde Kidd von der „United States Junior Chamber“zu einem der „Ten Outstanding Young Americans“gekürt. Dies hatte einen großen Einfluss auf die Popularität von Kidd. Im Jahr 1992 begann Kidd, seine eigene Radiosendung namens „The Kidd Kraddick Morning Show“zu moderieren, die zu einer der Hauptquellen von Kidds Vermögen wurde. Während der Erstellung dieser Radiosendung arbeitete Kidd mit Kellie Rasberry, Jenna Owens, Big Al Mack und Andere. Obwohl Kidd gestorben ist, wird seine Show immer noch ausgestrahlt.

Kidd Kraddick trat auch in der Fernsehsendung "Dish Nation" auf; dies trug auch zum Nettovermögen von Kraddick bei. Darüber hinaus gründete Kidd zwei Unternehmen: eines hieß „The Morning Mouth“und das andere – „BitBoard“, und darüber hinaus hatte Kraddick auch seine eigene Firma namens „YEA Networks“.

Wenn man über Kidd Kraddicks Privatleben spricht, kann man sagen, dass er 1986 einmal verheiratet war und eine Tochter mit seiner Frau Carol hatte. Leider ließ sich das Paar 2008 scheiden und Kidd wollte Lissi Mullen ein zweites Mal heiraten, was ihm jedoch nicht gelang. Im Jahr 2009 wurde bei Kraddick ein Lymphom diagnostiziert, aber er wollte es niemandem erzählen. Leider starb Kidd 2013 an einer Herzkrankheit, als er an einer seiner Spendenaktionen für Wohltätigkeitsorganisationen teilnahm. Die Welt hat eine sehr talentierte Persönlichkeit verloren und es besteht kein Zweifel, dass Menschen, die seine Arbeit bewunderten, sich noch lange an ihn erinnern werden.

Alles in allem war Kidd Kraddick eine sehr talentierte, fleißige und erfolgreiche Persönlichkeit. In seiner Karriere hat er viel erreicht und heute wird sein Name nicht so schnell vergessen. Hoffen wir, dass seine Show noch lange ausgestrahlt wird und sich seine Fans auf diese Weise an seine Arbeit erinnern können.

Beliebt nach Thema