Inhaltsverzeichnis:

Nas Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Nas Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Nas Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Романтическая комедия ЛЮБОВЬ С ДОСТАВКОЙ НА ДОМ (2020) 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen der Nas beträgt 17 Millionen US-Dollar.

Nas Wiki-Biografie

Nasir bin Olu Dara Jones, besser bekannt unter dem Künstlernamen Nas, ist ein berühmter amerikanischer Rap-Künstler, Schauspieler, Platten- und Filmproduzent, Drehbuchautor sowie Komponist von Filmmusik. Nas wurde 1994 mit der Veröffentlichung von „Illmatic“bekannt, einem Debütalbum, das nicht nur von Kritikern, sondern auch vom Publikum gut aufgenommen wurde. Als einer der besten Hip-Hop-Künstler bezeichnet, hat Nas dreizehn Alben veröffentlicht, von denen viele einen Spitzenplatz in den Billboard-Charts erreichten. Nas ist jedoch nicht nur Musiker, sondern auch Geschäftsmann, da er ein Plattenlabel sowie mehrere Einzelhandelsgeschäfte besitzt. Nas besitzt eine Reihe wertvoller Vermögenswerte, darunter sein Haus in Georgia im Wert von 1 Million US-Dollar und eine Piguet Splash-Uhr, die 20.000 US-Dollar kostet.

Nas Nettowert von 17 Millionen US-Dollar

Wie reich ist Nas denn? Die Quellen geben an, dass das Nettovermögen von Nas auf 17 Millionen US-Dollar geschätzt wird. Die Hauptquelle für das Vermögen und den Reichtum von Nas ist seine Rapkarriere. Nas wurde 1973 in Brooklyn, New York, geboren. Nas besuchte eine High School, brach sie jedoch aufgrund der Scheidung seiner Eltern ab, bevor er in die neunte Klasse ging. Bevor er ein weltweiter Erfolg wurde, arbeitete Nas daran, seine eigenen Songs in einem Studio aufzunehmen, jedoch wurde keiner der Tracks veröffentlicht. Nas' Debüt folgte kurz darauf. 1994 veröffentlichte er „Illmatic“, ein Album, das ihn einem breiteren Publikum vorstellte. Das Album selbst wurde zu einem ikonischen Meisterwerk in der Hip-Hop-Branche und eine Gelegenheit für Nas, mehr Aufmerksamkeit zu erlangen. Zwischen der Veröffentlichung des Albums arbeitete Nas an Kollaborationen mit anderen Künstlern und war an Songs mit AZ, Mobb Deep, R. Kelly und Lauryn Hill zu sehen. Anschließend gründete er zusammen mit AZ, Foxy Brown und Nature eine Hip-Hop-Supergroup namens „The Firm“. Die Gruppe wurde bei Dr. Dres Label "Aftermath Records" unter Vertrag genommen und veröffentlichte 1997 ihr Debütalbum mit dem Titel "The Album".

Leider konnte das gemeinsame Projekt nicht das gewünschte öffentliche Interesse wecken und so löste sich „The Firm“auf. Nas begann dann mit der Arbeit an seinem nächsten Album „I Am… Autobiography“und anderen Projekten. Die Musikkarriere von Nas besteht aus dreizehn bisher veröffentlichten Alben und einer Reihe von Grammy-, MTV-Videomusik- und BET-Hip-Hop-Awards-Nominierungen und -Gewinnen. Während er Songs aufgenommen hat, tritt Nas auch auf Fernsehbildschirmen auf. 1998 debütierte er in Hype Williams’ Film „Belly“, in dem er neben DMX, Tionne T-Boz Watkins und Method Man mitspielte. Ein Jahr später spielte er in „In Too Deep“, einem Krimi von Michael Rymer, in dem die Hauptrollen von LL Cool J und Omar Epps gespielt wurden. Neben den Einnahmen aus seiner Musik- und Schauspielkarriere war Nas erfolgreich an Geschäftsvorhaben beteiligt. Er gründete sein eigenes Plattenlabel und eröffnete 2013 einen Sneaker-Store namens „12AM RUN“. Obwohl ein berühmter Rap-Künstler, Schauspieler und Unternehmer mit finanziellen Problemen im Zusammenhang mit seinen unbezahlten Steuern konfrontiert war, verfügt Nas derzeit über ein Nettovermögen von 17 Millionen US-Dollar.

Beliebt nach Thema