Inhaltsverzeichnis:

Patrick McEnroe Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Patrick McEnroe Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Patrick McEnroe Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: John Patrick McEnroe Jr - By RAI TV 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Patrick McEnroe beträgt 3 Millionen US-Dollar

Patrick McEnroe Wiki-Biografie

Patrick John McEnroe wurde am 1. Juli 1966 in Manhasset, New York State, USA, geboren und ist ein pensionierter Profi-Tennisspieler, der vielleicht am bekanntesten als 38 Doppelsieger – Patricks bemerkenswertester Titel unter den 16, die er während seiner gesamten Karriere gewonnen hat. Derzeit ist er Sport-Tenniskommentator von ESPN und CBS.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie viel Vermögen der jüngere Bruder von John McEnroe bisher angehäuft hat? Wie reich ist Patrick McEnroe? Laut Quellen wird geschätzt, dass der Gesamtbetrag des Nettovermögens von Patrick McEnroe Anfang 2017 3 Millionen US-Dollar leicht überschreitet, hauptsächlich durch seine 10-jährige Profi-Tenniskarriere, die zwischen 1988 und 1998 aktiv war, und spätere Rundfunkarbeit.

Patrick McEnroe Vermögen von 3 Millionen US-Dollar

Patrick McEnroes Interesse am Tennis reicht bis in sein frühes Alter zurück. Patrick folgte den Schritten seines großen Bruders und begann mit dem Tennisspielen und besuchte die Port Washington Tennis Academy. Einige erste Erfolge im Tennis erzielte er 1983, als er das Halbfinale von zwei Grand-Slam-Turnieren erreichte – Wimbledon und US Open Junior Einzel. Seinen ersten Titel gewann er nur ein Jahr später, 1984, als er sich mit Luke Jensen zusammentat und das French Open Junior Doubles Tournament gewann.

Im selben Jahr gewann Patrick weitere zwei Titel, Clay Court und die 18 nationalen Meistertitel der USTA Boys. Es ist sicher, dass all diese Erfolge Patrick McEnroe geholfen haben, sich in der Tenniswelt zu etablieren und später eine erfolgreiche Tenniskarriere zu machen. Diese bildeten auch die Grundlage für sein Vermögen.

Bevor Patrick McEnroe nach seinem Bachelor-Abschluss in Politikwissenschaft 1988 an der Stanford University Profi wurde, gewann er mehrere weitere Juniorentitel, darunter den Richmond WCT-Doppeltitel 1984 sowie die Goldmedaille 1987 bei den Panamerikanischen Spielen. 1989 dominierte Patrick die Herrendoppel-Wettbewerbe, indem er wichtige Titel bei den French Open und den Masters Grand Prix-Doppeltitel in London gewann. Diese Errungenschaften haben Patrick McEnroe sicherlich geholfen, sein Gesamtvermögen um eine beträchtliche Summe zu erhöhen.

Obwohl er weiterhin auf höchstem Niveau spielte, schied Patrick McEnroe 1991 im Halbfinale der Australian Open aus, nachdem er gegen Boris Becker verloren hatte. Allerdings gewann Patrick seinen einzigen Einzeltitel 1995 bei den Sydney Outdoor Championships. Außerdem erreichte er im selben Jahr das Viertelfinale der US Open, verlor aber nach einem epischen, über vier Stunden langen Duell erneut gegen Becker. Es war das erfolgreichste Jahr in McEnroes professioneller Tenniskarriere, mit Einnahmen von über 600.000 US-Dollar und auf Platz 35 der höchsten Rangliste der ATP-Liste.

Patrick McEnroe spielte außerdem drei Jahre in Folge, von 1993 bis 1995, für die Davis-Cup-Nationalmannschaft der USA. 1998 zog er sich vom Profi-Tennis zurück und wurde 2000 zum 38. Kapitän des Teams ernannt, nachdem sein Bruder John McEnroe von der Position zurückgetreten war. Als Kapitän führte Patrick die USA 2007 zum 32. und bisher letzten Davis-Cup-Titel. 2010 beendete Patrick sein Kapitänsamt, das längste in der Geschichte des US-amerikanischen Davis-Cup-Teams. All diese Unternehmungen erhöhten das Gesamtnettovermögen von Patrick McEnroe erheblich.

Zwischen 2008 und 2014 war Patrick McEnroe General Manager der Player Development der US Tennis Association. Derzeit ist er als TV-Kommentator und Tennisanalyst für CBS Sports und ESPN tätig.

Privat ist Patrick McEnroe seit 1998 mit der Schauspielerin und Sängerin Melissa Errico verheiratet, mit der er drei Töchter, darunter Zwillinge, hat.

Beliebt nach Thema