Inhaltsverzeichnis:

Michael Westmore Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Michael Westmore Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Michael Westmore Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Der Auslöser ist MYSTERIÖS und wird euch SCHO*KIEREN! 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Michael Westmore beträgt 5 Millionen US-Dollar

Michael Westmore Wiki-Biografie

Michael George Westmore wurde am 22. März 1938 in Los Angeles, Kalifornien, USA, geboren und ist Visagist, vor allem durch seine Arbeit in verschiedenen „Star Trek“-Projekten bekannt. Er hat im Laufe seiner Karriere neun Emmy Awards sowie einen Oscar für Make-up dank seiner Arbeit an dem Film „Mask“gewonnen, aber all seine Bemühungen haben dazu beigetragen, sein Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist Michael Westmore? Mitte 2017 schätzen Quellen ein Nettovermögen von 5 Millionen US-Dollar, das hauptsächlich durch eine erfolgreiche Karriere im Make-up-Bereich verdient wurde. Er ist seit 1961 in der Branche tätig und hat sogar der CIA geholfen, Make-up-Kits für Agenten herzustellen. All diese Errungenschaften haben die Position seines Reichtums gesichert.

Michael Westmore Vermögen von 5 Millionen US-Dollar

Michael ist Teil der Westmore-Familie, die stark in Hollywoods Make-up-Branche involviert ist. Sein Großvater gründete die erste Studio-Make-up-Abteilung, sein Vater war Make-up-Artist für den Kultfilm „Vom Winde verweht“, und sein Onkel war Bud Westmore, der für die Mitgestaltung von „Creatur from the.“verantwortlich war Schwarze Lagune". Seine Brüder sind ebenfalls Visagisten.

Er besuchte die University of California-Santa Barbara und begann nach seinem Abschluss 1961 als Visagist für die Universal Studios zu arbeiten und wurde nach drei Jahren zum Assistant Department Head of Make-Up befördert. Zu seinen früheren Werken gehörten „The Munsters“und „Land of the Lost“, die eine solide Grundlage für sein Vermögen bildeten.

In den 1970er Jahren wagte Westmore den Schritt als freiberuflicher Visagist und arbeitete an Filmen wie „Raging Bull“und „Rocky“. Anschließend arbeitete er mit der CIA zusammen, um Agenten im Ausland zu helfen, ihre Identität mit Make-up-Sets zu ändern. Dank dieser zahlreichen Gelegenheiten stieg sein Vermögen deutlich an. 1985 trat er in dem Video "Looking Your Best with Michael Westmore" auf und im folgenden Jahr begann er mit der Arbeit an "Star Trek: The Next Generation", was dazu führte, dass er an allen anderen "Star Trek" -Projekten arbeitete, einschließlich " Voyager“, „Enterprise“und „Deep Space Nine“; er half bei der Entwicklung von Make-up für mehrere außerirdische Rassen wie den Ferengi und den Jem’Hadar und half auch bei der Entwicklung des Make-ups für die klingonischen Charaktere. Eines seiner ersten Projekte mit dem Make-up-Team bestand darin, den Charakter Data zu kreieren, jedoch würde er die Show nach der Absage von "Enterprise" verlassen. Trotzdem hat er sein Vermögen mit dem Franchise deutlich erhöht.

Nach „Star Trek“ging Michael in den Halbruhestand, arbeitete aber an der Musical-Version von „Mask“und arbeitete 18 Monate lang an dem indischen Film „Dasavathaaram“. Er begann auch mit der Produktion, gastierte im dritten Staffelfinale der Reality-TV-Make-up-Show „Face Off“und trat anschließend in anderen Staffeln als Mentor auf.

Für seine Arbeit in dem Film „Mask“von 1985 gewann Westmore einen Oscar, außerdem wurde er drei weitere Male für seine Arbeit an „Star Trek: the First Contact“, „2010“und „The Clan of the Cave Bear“nominiert “. Von 1984 bis 2005 wurde er jedes Jahr für mindestens einen Emmy nominiert und gewann während seiner gesamten Karriere neun.

Für sein Privatleben ist bekannt, dass Michael mit Marion verheiratet ist und ihre Tochter die Schauspielerin McKenzie Westmore ist.

Beliebt nach Thema