Inhaltsverzeichnis:

Cynthia Kaye McWilliams Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Cynthia Kaye McWilliams Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Anonim
Cynthia Kaye McWilliams Nettovermögen beträgt 400.000 US-Dollar

Cynthia Kaye McWilliams Wiki Biografie

Cynthia Kaye McWilliams wurde in Berlin, Deutschland, geboren und ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem für ihre zahlreichen Fernseharbeiten bekannt ist. Sie war Teil von Shows wie "Real Husbands of Hollywood", "Prison Break" und "The Chicago Code", aber all ihre Bemühungen haben dazu beigetragen, ihr Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist Cynthia McWilliams? Ab Mitte 2017 informieren uns Quellen über ein Nettovermögen von 400.000 US-Dollar, das hauptsächlich durch ihre Schauspielkarriere verdient wurde. Sie hat auch Spracharbeit geleistet, darunter Videospiele und Animationsfilmprojekte. Zu ihren bekannten Projekten zählen „The Amazing Spider Man 2“und „Halo 5: Guardians“. Es wird erwartet, dass auch ihr Vermögen im Laufe ihrer Karriere weiter wächst.

Cynthia Kaye McWilliams Nettowert von 400.000 $

Cynthia zog in jungen Jahren in die Vereinigten Staaten und wuchs in Kansas City, Kansas, auf. Sie besuchte die Theatre School der DePaul University in Chicago und zog nach ihrem Abschluss nach Los Angeles, Kalifornien, um eine Schauspielkarriere zu verfolgen.

Eine von McWilliams ersten bemerkenswerten Rollen war in der Dramaserie "Prison Break", in der sie eine wiederkehrende Rolle spielte, als Kacee Franklin, die Frau von C-Note in der Serie. Die Fernsehsendung lief von 2005 bis 2009 und drehte sich um die Geschichte zweier Brüder. Dies führte zu mehr Gelegenheiten, darunter der Film „The Lake House“, der 2006 veröffentlicht wurde. Ihr Vermögen stieg dank mehr Möglichkeiten für sie in „The Lake House“mit Keanu Reeves und Sandra Bullock, einem Remake des Südens Der koreanische Film „Il Mare“und Cynthia spielten dann in dem Independent-Film „Of Boys and Men“mit.

Im Jahr 2011 wurde Cynthia als Co-Star der Krimiserie „The Chicago Code“gecastet, jedoch war dies nur von kurzer Dauer. Im folgenden Jahr trat sie in der romantischen Komödie „One Small Hitch“auf, bevor sie sich an Videospiele wagte und am Online-Spiel „Marvel Heroes“teilnahm und den Charakter von Misty Night verkörperte. 2013 spielte sie die wiederkehrende Rolle der Trina Shaw in der BET-Comedy-Show „Real Husbands of Hollywood“; die Parodie-Serie wird weiter ausgestrahlt und befindet sich in der fünften Staffel. Weitere Projekte, an denen sie in dieser Zeit beteiligt war, sind Gastauftritte in „The Exes“und „Survivor’s Remorse“. Im Jahr 2014 sprach sie verschiedene Charaktere im Videospiel „The Amazing Spider-Man 2“aus, einem Open-World-Videospiel und der Fortsetzung des Videospiels „The Amazing Spider-Man“. Im selben Jahr trat sie auch in drei Episoden von „Clarence“auf, all diese Unternehmungen trugen zu ihrem Vermögen bei.

2015 stellte McWilliams ihre Stimme in zwei Folgen der Zeichentrickserie „We Bare Bears“zur Verfügung, die drei Bärengeschwister bei ihren unbeholfenen Versuchen, sich in die menschliche Welt zu integrieren, begleitet. Sie sprach auch Holly Tanaka in dem Videospiel „Halo 5: Guardians“, das ein weiterer Teil der „Halo“-Franchise ist. Danach trat sie in sieben Folgen von „Nashville“als Gabriella Manning auf, und einige ihrer neuesten Projekte sind der Animationsfilm „Bilal“und die Miniserie „The New Edition Story“.

Für ihr Privatleben gibt es keine öffentlichen Informationen über Beziehungen, jedoch ist bekannt, dass Cynthia zahlreiche Organisationen unterstützt, die sich hauptsächlich auf Minderheiten und Frauen konzentrieren. Sie unterstützt auch die künstlerische Bildung und glaubt an die Zusammenarbeit mit Künstlern.

Beliebt nach Thema