Inhaltsverzeichnis:

Blanket Jackson Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Blanket Jackson Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Blanket Jackson Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Blanket Jackson: Short Biography, Net Worth & Career Highlights 2023, Februar
Anonim
Das Vermögen von Prince Michael Jackson II beträgt 100 Millionen US-Dollar

Prince Michael Jackson II Wiki-Biografie

Prince Michael Jackson II, meist bekannt als Blanket Jackson, wurde am 21. Februar 2002 in La Mesa, Kalifornien, USA, geboren. Er ist das dritte Kind der Poplegende, des verstorbenen Michael Jackson.

Wie reich ist Blanket Jackson? Quellen besagen, dass das prominente Kind Anfang 2016 ein unglaubliches Nettovermögen von über 100 Millionen US-Dollar hatte. Jackson-Kinder erhalten eine jährliche Zulage von 8 Millionen US-Dollar, 15.000 bis 20.000 US-Dollar jeden Monat, um Schulunterricht, regelmäßige Ferien, Leibwächter usw sowie große Einkaufsbummel. Wenn jeder von ihnen 40 wird, erben sie einen Teil des gesamten Jackson-Anwesens, der berühmten Neverland-Ranch. Das Anwesen war zu dem Zeitpunkt, als Michael starb, bankrott, hat jedoch in den sechs Jahren seit seinem Tod 2 Milliarden US-Dollar eingenommen. Quellen gehen davon aus, dass jedes Geschwisterkind etwa 100 Millionen US-Dollar erhalten würde, wenn das Neverland-Nachlass jetzt verteilt würde.

Blanket Jackson hat ein Vermögen von 100 Millionen US-Dollar

Blanket wurde durch künstliche Befruchtung geboren und die Identität seiner leiblichen Mutter, einer Leihmutter, ist unbekannt. Er hat zwei Geschwister, Michael Joseph Jackson, Jr. und Paris Jackson, deren leibliche Mutter Debbie Rowe ist. Blanket war sieben Jahre alt, als sein Vater 2009 unerwartet starb, und gab schließlich bekannt, dass der Sänger an einer akuten Propofol-Vergiftung gestorben war. Sein Leibarzt Conrad Murray wurde des Totschlags für schuldig befunden, da er in Kalifornien keine Lizenz hatte, die meisten kontrollierten Medikamente zu verschreiben, darunter das Medikament, das er Michael verschrieben hatte. Der schockierende Tod des „King of Pop“hat Millionen trauernde Fans auf der ganzen Welt hinterlassen.

Auf Wunsch von Michael wurde das Sorgerecht für Blanket und seine beiden Geschwister an seine Mutter Katherine Jackson übertragen, nachdem der von Debbie Rowe eingeleitete gerichtliche Streit um das Sorgerecht beendet war. Katherine hat über eine Million US-Dollar pro Jahr gezahlt, um die ständige Vormundin ihrer Enkelkinder zu sein. Die Geschwister wuchsen im kalifornischen Santa Barbara County auf der Neverland Ranch auf.

Blanket wurde in das umstrittene Leben seines Vaters verwickelt, als er erst ein neun Monate altes Baby war, das zum ersten Mal der Öffentlichkeit ausgesetzt wurde. Offenbar baumelte Michael während seines Aufenthalts in Deutschland Babydecke über einem Hotelbalkon, um die Fans zu begrüßen, die sich vor dem Hotel versammelt hatten. Der Sänger hielt das Baby mit nur einem Arm um die Taille des Babys, und der Vorfall löste große öffentliche Empörung und Kritik aus, wobei Michael rundweg verurteilt wurde, weil er sein Kind gefährdet hatte. Später entschuldigte er sich, nannte den Vorfall einen schrecklichen Fehler und erklärte, dass er in die Aufregung des Augenblicks geraten sei und dass er seine Kinder niemals absichtlich gefährden würde.

Im Jahr 2003 erschien Blanket in der Fernsehdokumentation, die sich auf die Jackson-Familie „Living with Michael Jackson“konzentrierte. Bald folgten seine Auftritte mit seinem Vater in Fernsehshows wie der „Oprah Winfrey Show“und „X Factor“. Im Jahr 2004 trat Blanket zusammen mit seinem Vater in der South Park-Episode „The Jeffersons“auf und war der vernachlässigte Sohn des wohlhabenden, exzentrischen Manneskindes Mr. Jefferson (ein Hologramm von Michael Jackson). Später sprach er bei Michaels Beerdigung 2009 und dann bei den Grammy Awards im folgenden Jahr mit den Fans und erhielt posthum einen Lifetime Achievement Award im Namen seines Vaters.

Der verstorbene Michael erklärte einmal die Bedeutung des Spitznamens seines Sohnes „Decke“, indem er sagte, dass er jemanden mit Liebe bedecken – oder „Decke“– bedeute. Quellen zufolge beschloss der junge Teenager jedoch 2015, seinen Spitznamen zu ändern, anscheinend weil er jahrelang wegen seines Spitznamens gemobbt wurde, und wird jetzt als Bigi Jackson im Jahrbuch aufgeführt. Er besucht die private Buckley School in Sherman Oats, Kalifornien, und nimmt an außerschulischen Aktivitäten wie Kampfsport teil.

Beliebt nach Thema