Inhaltsverzeichnis:

Trot Nixon Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Trot Nixon Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Trot Nixon Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Дачный отдых одной семьи... / Country holidays of a family... 1911-1913 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Christopher Trotman Nixon beträgt 13 Millionen US-Dollar

Christopher Trotman Nixon Wiki-Biografie

Trot, geboren als Christopher Trotman Nixon am 11. April 1974 in Durham, North Carolina, USA, ist ein ehemaliger professioneller Baseball-Rechtsfeldspieler, der 12 Saisons in der Major League Baseball (MLB) für die Boston Red Sox spielte (1996, 1998-2006). Cleveland Indians (2007) und New York Mets (2008). Während seiner Karriere gewann er 2004 mit Boston die World Series.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Trot Nixon Mitte 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Nixons Nettovermögen auf bis zu 13 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er durch seine erfolgreiche Karriere als Baseballspieler verdient hat. Außerdem war Trot Co-Moderator der Fußballshow „The 5th Quarter“, die auf WWAY-TV ausgestrahlt wurde, was auch seinen Wohlstand steigerte.

Trot Nixon mit einem Nettovermögen von 13 Millionen US-Dollar

Trot besuchte die New Hanover High School in Wilmington, North Carolina, wo er mit dem Baseballspielen begann, sich aber auch im Fußball hervortat. In seinem Abschlussjahr wurde er in beiden Sportarten zum Staatsspieler des Jahres gekürt. Um von seiner Baseballkarriere zu sprechen, führte er sein Team zum State 4A-Titel und hatte einen.512-Durchschnitt mit 12 Homeruns, während er gleichzeitig einen State-Rekord von 56 RBI aufstellte. Er wurde auch als Werfer verwendet und hatte 12-0 Rekord mit einem ERA von 0,40. Wenn es um Fußball geht, spielte er die Quarterback-Position und brach den Passrekord der Schule, der von Sonny Jürgensen und Roman Gabriel gehalten wurde. Er erhielt ein Football-Stipendium von der North Carolina State University, wurde jedoch im MLB-Draft 1993 von den Boston Red Sox ausgewählt und beschloss, seine Baseballkarriere zu beginnen.

Er wurde von den Red Sox als siebter Gesamtsieger gewählt, verbrachte jedoch drei Spielzeiten in kleineren Ligen, bevor er 1996 sein Debüt für die Red Sox gab, spielte aber nur zwei Spiele, bevor er zu den Minderjährigen zurückgeschickt wurde. 1998 wurde er zurückgerufen, ab 1999 wurde er ein konstanter Spieler für die Red Sox. Mit dem Team gewann er 2004 die World Series, als sie die St. Louis Cardinals mit 4:0 in der Serie besiegten; er war ein entscheidender Teil, da er.357 schlug und 3 Doppel und 3 RBIs hatte. Außerdem holte er letzte Punkte im dritten Spiel für Boston, was ihnen eine 3:0-Führung verschaffte. Ab 2004 begannen seine Zahlen jedoch zu sinken, und nachdem sein Vertrag 2006 auslief, beschlossen die Red Sox, ihn nicht erneut zu verpflichten.

Trot unterzeichnete anschließend einen Vertrag im Wert von 3 Millionen US-Dollar über ein Jahr bei den Cleveland Indians, der seinen Reichtum erhöhte, und in 99 Spielen erzielte er drei Homeruns mit 31 RBI und einem Schlagdurchschnitt von 0,251.

Nach Ablauf seines Vertrags unterschrieb er bei den Arizona Diamondbacks einen Minor-League-Vertrag und spielte für die Tucson Sidewinders, aber nach mehreren erfolgreichen Spielen wurde er von den New York Mets übernommen. Leider beendete er nach nur 11 Spielen seine Saison auf der Behindertenliste.

Er beendete seine Karriere dort jedoch nicht, da er das Gefühl hatte, immer noch Baseball spielen zu können, und unterschrieb einen kleineren Vertrag bei den Milwaukee Brewers, wurde jedoch bald in die inaktive Liste aufgenommen und im März 2009 um aus dem Team entlassen an welchem ​​Punkt er sich zurückgezogen hat.

Seine Karrierestatistiken waren 137 Homeruns, ein.274 Schlagdurchschnitt und 555 RBIs.

Was sein Privatleben betrifft, ist Trot seit 1996 mit Kathryn Nixon verheiratet; das Paar hat zwei gemeinsame Kinder und die Familie lebt in Wilmington, North Carolina.

Trot ist ein gläubiger Christ und ist dafür bekannt, seinen Glauben mit seinen Teamkollegen im Clubhaus zu predigen.

Beliebt nach Thema