Inhaltsverzeichnis:

Malik Rose Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Malik Rose Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Malik Rose Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: "ЭКЗАМЕН" ("EXAM") 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Malik Jabari Rose beträgt 23 Millionen US-Dollar

Malik Jabari Rose Wiki-Biografie

Geboren als Malik Jabari Rose am 23. November 1974 in Philadelphia, Pennsylvania, USA, und ist ein Basketballspieler im Ruhestand, der 15 Saisons in der National Basketball Association (NBA) verbrachte und für die Charlotte Hornets (1996-1997), San Antonio Spurs (1997) spielte -2005), New York Knicks (2005-2009) und Oklahoma City Thunder (2009) als Stürmer. Während seiner Karriere gewann Malik zwei NBA-Meisterschaftsringe, beide mit den San Antonio Spurs.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Malik Rose Mitte 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Roses Nettovermögen auf 23 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er durch seine erfolgreiche Basketballkarriere verdient hat. Außerdem wurde er nach seiner Pensionierung Sender, während er seit April 2017 als General Manager der Erie BayHawks der NBA G League tätig ist, was seinen Wohlstand weiter steigerte.

Malik Rose hat ein Vermögen von 23 Millionen US-Dollar

Der aus Philadelphia stammende Malik besuchte dieselbe Schule, die der ehemalige 13-fache All-Star Wilt Chamberlain besuchte, die Overbrook High School, wo er mit dem Basketballspielen begann. Nach der Immatrikulation schrieb er sich an der Drexel University ein, wo er seine sportliche Karriere fortsetzte. Während seiner Zeit an der Universität war er ziemlich erfolgreich, da er der Star in seinem Team war und die Drexel Dragons zum NCAA-Turniersieg gegen die University of Memphis führte. Ihr Sieg galt als Überraschung und ist bis heute der einzige Titel für Drexel.

Malik erhielt für seinen Beitrag All-American-Ehrungen, während er 1995 und 1996 zweimal zum America East Player of the Year ernannt wurde.

Nach seinem Abschluss im Jahr 1996 meldete sich Malik für den NBA-Draft 1996 an und wurde von den Charlotte Hornets als 44. Gesamtauswahl ausgewählt, was den Beginn seiner Profikarriere und seines Vermögens markierte. Leider wurde er nach nur einer Saison Free Agent. Das erwies sich jedoch als großartig für den jungen Malik, da ihn die San Antonio Spurs unter Vertrag nahmen und er bis 2005 bei den Spurs blieb. Um über seine Leistung zu sprechen, Malik sah nicht viel Spielzeit, aber in der Saison 2002-2003 war er mit 10,4 Punkten und 6,4 Rebounds in der regulären Saison und 9,3 Punkten und 5,8 Rebounds im Spiel eine große Hilfe für sein Team. um die NBA-Meisterschaft zu gewinnen. Außerdem wurden er und die Spurs 1999 Meister.

Im Jahr 2005 wurde er mit Draft Picks zu den New York Knicks gehandelt, im Austausch für Nazr Mohammed und Jamison Brewer. Seine ohnehin schon niedrigen Zahlen begannen jedoch weiter zu sinken, und nachdem seine Spielzeit auf 10 Minuten pro Spiel gesunken war, wurde er zu den Oklahoma City Thunders gehandelt. Leider wurde Malik nach nur 20 Spielen für seine neue Mannschaft vom Verein entlassen.

Malik beendete seine Karriere mit 5.003 Punkten, 3.371 Rebounds und 684 Assists. Sein Trikot Nr. 00 wurde von der Drexel University in den Ruhestand versetzt.

Obwohl er sich vom Spielen zurückgezogen hat, ist Malik im Basketball geblieben; Er trat Madison Square Garden Network für die Saison 2009-2010 als Pregame-Analyst für die Knicks bei, was auch zu seinem Reichtum beitrug. Nach seinem Ende wurde er als Farbanalytiker für den Austin Toros in der NBA Development League eingestellt und machte 2011 einen Schritt nach vorne, Malik wurde Farbkommentator für die Philadelphia 76ers und behielt den Job bis 2015 inne und baute seinen Job weiter aus Reichtum.

2015 wurde er Manager of Basketball Operations für die Atlanta Hawks der NBA, zuletzt wurde er zum General Manager der Erie BayHawks ernannt.

In Bezug auf sein Privatleben ist Malik seit 2006 mit Tiffany verheiratet; Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder und lebt in Atlanta, Georgia.

Beliebt nach Thema