Inhaltsverzeichnis:

Eric Moulds Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Eric Moulds Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Eric Moulds Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Eric Moulds Highlights 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Eric Shannon Moulds beträgt 13 Millionen US-Dollar

Eric Shannon Molds Wiki-Biografie

Eric Shannon Molds, geboren am 17. Juli 1973 in Lucedale, Mississippi USA, ist ein pensionierter professioneller American Football Wide Receiver, der 12 Saisons in der National Football League (NFL) für Mannschaften wie die Buffalo Bills (1996-2005) spielte., Houston Texans (2006) und Tennessee Titans (2007), bevor er in den Ruhestand ging. Während seiner Karriere wurde Eric dreimal für das Pro-Bowl-Spiel ausgewählt und war unter anderem 1998 der AFC Receiving Yards Leader.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Eric Molds Mitte 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird das Nettovermögen von Moulds auf bis zu 13 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er durch seine erfolgreiche Karriere als Fußballspieler verdient hat

Eric formt ein Vermögen von 13 Millionen US-Dollar

Eric ging zur George County High School, wo er anfing, Fußball zu spielen, und wurde zu einem der besten Breitbandempfänger in seiner Klasse und der Geschichte der High School insgesamt. Nach einer erfolgreichen High-School-Karriere erhielt Eric ein Vollstipendium für die Mississippi State University und setzte dort seine großartige Fußballform fort. Während seiner Karriere hatte Eric 117 Empfänge für 2.022 Yards, was ihn auf den vierten Platz auf der All-Time-Empfangs-Yards-Liste brachte, während er mit seinen 17 Touchdowns den dritten Gesamtrang bei den meisten Touchdowns an der Mississippi State University einordnet.

1996 erklärte er sich für den NFL Draft und wurde von den Buffalo Bills in der ersten Runde als 24. Gesamtauswahl ausgewählt. Eric verbrachte seine ersten beiden Spielzeiten als Back-up Wide Receiver von Andre Reed und Quinn Early, dennoch sah er immer noch etwas Spielzeit und nutzte jede Minute, da Eric in seiner Rookie-Saison zwei Touchdowns erzielte und 20 Pässe fing, was genug für 279 Meter. Er schaffte einen Durchbruch in seiner dritten Saison, als er einen Karriere-High von 1.368 Yards – dem AFC-Empfangenden Yards-Führer – und neun Touchdowns von nur 67 Empfängen erzielte und anschließend seine erste Pro-Bowl-Spieleinladung erhielt. Eric blieb während seiner Zeit bei Buffalos in großartiger Form und verdiente sich 2000 und 2002 zwei weitere Pro-Bowl-Spielauftritte, aber einen neuen lukrativen Vertrag, der seine Einnahmen während seiner Zeit bei den Bills auf über 30 Millionen US-Dollar erhöhte, was sicherlich seinen Reichtum verbesserte..

Er wurde 2006 zu den Houston Texans getauscht und erzielte in 16 Spielen nur einen Touchdown und hatte 557 Yards. Er wurde dann von den Texanern freigelassen und bei den Tennessee Titans unterschrieben, beginnend in allen 16 Spielen, jedoch waren seine Zahlen bei weitem nicht annähernd die, die er bei den Bills hatte, und als Ergebnis ließen ihn die Titans am Ende der Saison frei, das Ende seiner beruflichen Laufbahn.

Eric beendete seine Karriere mit 764 Empfängen, 9.995 Yards und 49 Touchdowns. Er wurde aufgrund seines enormen Erfolgs mit dem Franchise in das Buffalo Bills 50th Anniversary Team berufen.

In Bezug auf sein Privatleben hat Eric einen Sohn und möglicherweise mehrere Kinder, aber weitere Informationen stehen den Medien nicht zur Verfügung, da Eric dazu neigt, seine intimsten Details vor der Öffentlichkeit zu verbergen.

Beliebt nach Thema