Inhaltsverzeichnis:

Isaac Bruce Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Isaac Bruce Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Isaac Bruce Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Prinz Harry & Herzogin Meghan: Bei Brooklyn Beckhams Hochzeit ausgeladen – wegen William und Kate 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Isaac Isidore Bruce beträgt 16 Millionen US-Dollar

Isaac Isidore Bruce Wiki-Biografie

Geboren als Isaac Isidore Bruce am 10. November 1972 in Fort Lauderdale, Florida USA und ist ein im Ruhestand befindlicher American Football Wide Receiver, der sechzehn Spielzeiten in der NFL verbrachte und für die Los Angeles/St. Louis Rams von 1994 bis 2007 und San Francisco 49ers von 2008 bis 2009.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Isaac Bruce Mitte 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Bruces Nettovermögen auf bis zu 16 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er durch seine erfolgreiche Karriere als American-Football-Spieler verdient hat, die von 1994 bis 2009 aktiv war. Während seiner Karriere gewann Isaac den Super Bowl in Saison 1999 und errang neben vielen anderen Auszeichnungen vier Pro-Bowl-Auswahlen und stellte mehrere Rekorde auf.

Isaac Bruce hat ein Vermögen von 16 Millionen US-Dollar

Isaac besuchte die Dillard High School in seiner Heimatstadt, wo er seine Fußballkarriere begann. In seinem letzten Jahr verdiente er sich die All-County-Auswahl mit 644 Yards von 39 gefangenen Pässen. Nach der High School wollte er sich an der Purdue University einschreiben und für die Purdue Boilermakers spielen, aber seine Ergebnisse bei SAT waren für Purdue nicht gut genug, und stattdessen schrieb er sich am West Los Angeles College ein. Er blieb dort nicht lange, wechselte an die Memphis State University und besuchte zuvor das Santa Monica College. Während seiner Zeit an der Memphis State University verzeichnete Isaac 1.586 Yards von 113 Empfängen, was für 15 Touchdowns ausreichte. 1994 schloss er sein Studium als Diplom-Sportlehrer ab.

Dann erklärte er sich für den NFL Draft und wurde von den Los Angeles Rams als 33. Gesamtauswahl ausgewählt. Am 14. Juli 1994 unterzeichnete er seinen ersten Profivertrag im Wert von 1,75 Millionen US-Dollar über 3 Jahre. In seiner Rookie-Saison spielte Isaac in 12 Spielen und fing 21 Pässe für 272 Yards und erzielte drei Touchdowns. Diese Leistung brachte ihm den Carroll Rosenbloom Award als Team-Rookie des Jahres ein. In der folgenden Saison zogen die Rams nach St. Louis, was sich als Karrierehochsaison für Isaac herausstellte, als er Yards, Empfänge und Touchdowns erhielt, als er 119 Pässe für 1.781 Yards fing und 13 Touchdowns hatte. Sein Ergebnis war das zweite nach Jerry Rice, der in einer Saison 1.848 Yards zurücklegte und ihm den Rams MVP Award einbrachte. Er fuhr in der nächsten Saison im gleichen Rhythmus fort und führte die NFL mit den meisten Yards bei 1, 338 und 84 Empfängen an, was ihm seinen ersten Pro-Bowl-Auftritt einbrachte. Leider wurde seine großartige Form in den kommenden Jahren durch Oberschenkelverletzungen gestoppt, aber er erholte sich 1999 mit 77 Empfängen und 1.165 Yards für 12 Touchdowns. Außerdem gewannen er und die Rams in dieser Saison den Super Bowl, indem sie die Tennessee Titans 23-16 besiegten.

Vor Beginn der neuen Saison unterzeichnete Isaac einen neuen Vertrag mit den Rams im Wert von 42 Millionen US-Dollar über sieben Jahre, der sein Vermögen erheblich steigerte. Er fuhr mit großartigen Leistungen fort und führte sein Team 2001 zu einem weiteren Super Bowl, dieses Mal waren sie jedoch die Verlierer, da die New England Patriots das Spiel mit knappem Vorsprung 20:17 gewannen. Er blieb bei den Rams bis zum Ende der Saison 2007, als das Front Office beschloss, ihn freizulassen, anstatt ihm einen Bonus von 1,5 Millionen Dollar zu zahlen.

Schon bald fand er ein neues Engagement und unterschrieb einen Vertrag mit den San Francisco 49ers im Wert von 6 Millionen US-Dollar über zwei Jahre. Er unterschrieb 2009 für eine weitere Saison bei den 49ers und wurde zurück zu den Rams getauscht, damit er als Ram zurücktreten konnte. Bruce beendete seine Karriere mit 15.208 Empfängen, was ihn zum zweiten Wide Receiver in der Geschichte der NFL machte, der mehr als 15.000 Yards, 1.028 Empfänge und 91 Touchdowns erzielte.

In Bezug auf sein Privatleben ist Bruce mit Clegzette verheiratet und das Paar hat zwei gemeinsame Töchter.

Bruce ist ein bekannter Philanthrop; Er hat zahlreiche Organisationen und Aktionen unterstützt und seit 1996 Karten für Heimspiele an verschiedene Schulen und Jugendorganisationen gespendet.

Außerdem gründete er 2006 die Isaac Bruce Foundation, die sich auf die Verbesserung der Bildung für bedürftige Kinder konzentriert und einen gesunden Lebensstil und Fitness fördert.

Beliebt nach Thema