Inhaltsverzeichnis:

Rose Namajunas Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Rose Namajunas Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Rose Namajunas Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Rose namajunas .:ko Joanna jedrzejczyk.: 2023, Februar
Anonim
$500, 000

Wiki-Biografie

Rose Gertrude Namajunas ist eine professionelle Mixed Martial Artist (MMA), geboren am 29dasJuni 1992 in Milwaukee, Wisconsin, USA, und ist vor allem als amtierender Meister im Strohgewicht der Frauen für die Ultimate Fighting Championship (UFC) bekannt.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Rose Namajunas ist? Laut Quellen wurde das Gesamtnettovermögen von Rose Namajunas im Februar 2018 auf rund 500.000 US-Dollar geschätzt. Angesammelt durch eine erfolgreiche Karriere im Profisport, die sie 2010 begann. Da Namajunas in ihrer Karriere immer noch sehr aktiv ist, hat sie das Nettovermögen steigt weiter.

Rose Namajunas Nettowert von 500.000 $

Rose wurde als Tochter litauischer Eltern geboren und gab an, dass es ihr schwer fiel, aufzuwachsen, da bei ihrem Vater Schizophrenie diagnostiziert wurde. Sie gab auch zu, in jungen Jahren sexuell und körperlich missbraucht worden zu sein, was unauslöschliche Folgen für ihre Persönlichkeit hatte. Als sie fünf Jahre alt war, begann Namajunas mit dem Taekwondo-Training und erreichte vier Jahre später ihren Junior Black Belt. Sie praktizierte weiterhin Karate und Jiu-Jitsu und erweiterte ihre Kampfkünste, indem sie in ihren Teenagerjahren Kickboxen und Mixed Martial Arts trainierte. An der Milwaukee High School of the Arts war sie Wrestlerin im Abschlussjahr. Im Jahr 2010 begann Rose als Amateurin im MMA zu konkurrieren und trainierte an der Minnesota Martial Arts Academy unter Greg Nelson, wo sie einen makellosen Amateurrekord aufstellte. Ihr Profidebüt fand im Januar 2013 im Kampf gegen Emily Kagan bei Invicta FC 4 statt, als sie gewann und ihren ersten Submission of the Night-Bonus erhielt. Ihr zweiter professioneller Auftritt war bei Invicta FC 5 im April desselben Jahres, als sie gegen Kathina Catron antrat und triumphierte und ihre zweite Invicta Submission of the Night-Auszeichnung erhielt, was ihr Vermögen steigerte.

Im Dezember wurde sie von der UFC unter Vertrag genommen, um an der 20. Staffel von „The Ultimate Fighter“teilzunehmen. Während des Wettbewerbs kämpfte sie unter anderem gegen Alex Chambers, Joanne Calderwood und Randa Markos. Beim Finale von The Ultimate Fighter: A Champion Will Be Crowned traf Namajunas auf Carla Esparza, um um die UFC-Meisterschaft im Strohgewicht zu kämpfen, verlor jedoch den Kampf, erhielt jedoch zwei Saison-Bonusauszeichnungen für die Leistung der Saison und den Kampf der Saison. Im Oktober 2015 gewann Rose den Kampf gegen Angela Hill bei UFC 192, dann im Dezember desselben Jahres gegen Paige VanZant bei UFC Fight Night 80, und abgesehen davon, dass sie den Kampf gewann, erhielt sie auch ihren ersten Performance of the Night-Bonuspreis. In den Jahren 2016 und '17 trafen Namajunas nacheinander auf Tecia Torres, Karolina Kowalkiewicz, Michelle Waterson und Joanna Jedrzejczyk und besiegten letztere, um die neue UFC-Meisterin im Strohgewicht der Frauen zu werden, und erhielt auch ihren zweiten Performance of the Night-Bonuspreis.

Was ihre jüngsten Aktivitäten angeht, wird sie voraussichtlich im April 2018 in einem Rückkampf gegen Jedrzejczyk bei UFC 223 auftreten.

Privat ist Rose mit ihrem Trainingspartner verheiratet, dem ehemaligen UFC-Schwergewichts- und Kickboxer Pat Barr, der 2013 in den Ruhestand ging. In der MMA-Welt ist sie unter dem Spitznamen „Thug“bekannt.

Beliebt nach Thema