Inhaltsverzeichnis:

Wayne Weaver Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Wayne Weaver Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Wayne Weaver Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: here more wifes 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von J. Wayne Weaver beträgt 1 Milliarde US-Dollar

J. Wayne Weaver Wiki Biografie

J. Wayne Weaver wurde am 14. Januar 1935 in Columbus, Georgia, USA, geboren und ist ein Geschäftsmann, der der Welt vor allem als Besitzer der Schuhgeschäftskette Shoe Carnival und Nine West, ebenfalls einer Schuhgeschäftskette, bekannt ist.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Wayne Weaver Mitte 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Weavers Nettovermögen auf bis zu 1 Milliarde US-Dollar geschätzt, ein Betrag, der durch seine erfolgreiche Karriere in der Wirtschaft, die in den 60er Jahren begann, verdient wurde. Abgesehen von Schuhgeschäftsketten besaß Wayne von 1993 bis 2011 auch Jacksonville Jaguars, ein Franchise der National Football League (NFL).

Wayne Weaver hat ein Vermögen von 1 Milliarde US-Dollar

Nach dem Abitur schrieb sich Wayne an der University of Florida ein, die er 1957 mit einem Abschluss in Betriebswirtschaft abschloss. Nach dem Studium trat Wayne der Brown Group, Inc. bei und stieg bis Ende der 70er Jahre im Unternehmen auf er verließ die Firma, um sich selbstständig zu machen. 1978 öffnete er die Türen seines eigenen Unternehmens und verkaufte es nach jahrelanger erfolgreicher Arbeit in den 90er Jahren, was sein Vermögen nur steigerte. Seit den 90er Jahren bekleidete er zahlreiche namhafte Positionen in namhaften Schuhmarkenunternehmen wie LC Footwear L.L.C. seit 1995 und Vorsitzender der Fashion Footwear Association of New York, neben anderen Positionen, die alle einen erheblichen Betrag zu seinem Vermögen beigetragen haben. Von 2001 bis 2008 war er außerdem Direktor der Nine West Group Inc.

Abgesehen vom Schuhgeschäft diversifizierte Wayne in den Sportbereich; er und mehrere andere Geschäftsleute haben sich zusammengetan, um die NFL nach Jacksonville, Florida, zu bringen. Nach mehreren Jahren des Kampfes mit den Ligafunktionären wurde Wayne 1993 der erste Präsident der Jacksonville Jaguars. Er besaß das Team bis 2011, als er und seine Partner das Franchise an den Geschäftsmann Shahid Khan aus Illinois für 760 Millionen US-Dollar verkauften Reichtum.

In Bezug auf sein Privatleben ist Wayne seit 1955 mit Delores Barr verheiratet; das Paar hat zwei gemeinsame Kinder.

Wayne und seine Frau sind bekannte Philanthropen; die beiden gründeten die Jaguars Foundation, über die sie Organisationen über 1 Million US-Dollar zur Verfügung stellen, die Familien und Kindern in Not helfen.

Dank ihres beharrlichen Beitrags für die Gemeinde erhielten er und seine Frau am 3. April 2009 beim Environmental Luncheon von Bürgermeister John Peyton den River Advocate Award vom St. Johns Riverkeeper.

Beliebt nach Thema