Inhaltsverzeichnis:

Sanjaya Malakar Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Sanjaya Malakar Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Sanjaya Malakar Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: BATHWATER ~ Sanjaya Malakar (American Idol , Season 6, top 10) 🎵🎼 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Sanjaya Malakar beträgt 300.000 USD

Sanjaya Malakar Wiki-Biografie

Geboren als Sanjaya Joseph Malakar am 10. September 1989 in Capitol Hill, Seattle USA, ist er ein Sänger, der der Welt vor allem als Finalist der sechsten Staffel der beliebten Reality-TV-Show „American Idol“(2007-2008) bekannt ist. und hat anschließend drei Eps veröffentlicht, darunter „Life ~ Love ~ Music“im Jahr 2011.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Sanjaya Malakar Mitte 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Malakars Nettovermögen auf bis zu 300.000 US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er durch seine erfolgreiche Karriere als Musiker verdient hat, die 2007 begann.

Sanjaya Malakar Nettowert $300.000

Sanjaya ist der Sohn des bengalisch-indischen Einwanderers Vasudeva Malakar und Jilian Blyth, die italienische, niederländische, englische und irische Vorfahren hat. Als er drei Jahre alt war, ließen sich seine Eltern scheiden, und er lebte bei seiner Mutter, die einige Zeit von Sozialhilfe lebte, bevor sie wieder heiratete, obwohl ihr Mann leider kurz nach der Heirat der beiden starb. Aufgrund von Problemen, die Sanjaya und den Rest seiner Familie trafen, zog er oft in seiner frühen Kindheit um und lebte nach Kalifornien und nach Kauai, Hawaii, wo er Teil der Hawaii Children's Theatre-Gruppe wurde, und als er dann nach Seattle zurückkehrte, er war Mitglied des Total Experience Gospel Choir. Er besuchte mehrere High Schools, darunter die Shorecast High School und die Todd Beamer High School, und war in seinem zweiten Jahr, als er beschloss, seinen GED zu machen. Er bestand die Prüfung und verlagerte seinen Fokus von der Ausbildung auf eine Karriere in der Musik.

Im Jahr 2006 trat er zusammen mit seiner Schwester beim offenen Vorsprechen für American Idol auf. Die beiden wechselten in die Hollywood-Runde, doch seine Schwester schied aus. Im Laufe der Show erhielt Sanjaya immer mehr Zuneigung vom Publikum, was ihn trotz der Unzufriedenheit der Richter, insbesondere Simon Cowells, in die Top-7-Runde führte. Er wurde dann eliminiert und die Einschaltquoten der Show fielen um neun Prozent. Im Finale wurde er zurückgeholt und sang „You Really Got Me“mit Joe Perry als Gitarrist.

Nach Idol öffnete sich für Sanjaya eine ganz neue Welt; Er ging mit anderen Teilnehmern auf Tour, trat in mehr als 50 Städten in den USA und auch in Kanada auf, was sicherlich dazu beitrug, sein Vermögen aufzubauen.

Aufgrund seiner aufkeimenden Popularität wurde Sanjaya von zahlreichen Publikationen interviewt, darunter TIME, Us Weekly, People und andere, während er auch oft als Gast bei zahlreichen Shows, wie „The Today Show“, „Jimmy Kimmel Live! „The Early Show“, „Late Show with David Letterman“und viele andere, die ihm nur in seiner frühen Karriere geholfen haben.

Leider hatte er wenig Erfolg in der Musik; Abgesehen davon, dass American Idol eine CD mit von ihm gespielten Songs veröffentlicht hat, hat er nur zwei EPs veröffentlicht, „Dancing to the Music in My Head“(2009) und „Life ~ Love ~ Music“mit mäßigem Erfolg. Er war auch Teil der Band The Brave Chandeliers und ist einer der Sänger auf dem neuen Jazzstandards-Album „Good Merlin“von The Chaz Lipp Groove Tripp, das im Juni 2017 erscheinen soll.

Trotzdem ist er ein erfolgreicher Autor geworden; 2009 veröffentlichte er die Autobiografie „Dancing to the Music in My Head: Memoirs of the People’s Idol“, für die er seinen Angaben zufolge 100.000 Dollar im Voraus erhielt, was sein Vermögen nur steigerte.

Er arbeitete 2012 kurz als Barkeeper, nachdem er als Musiker wenig Erfolg hatte, aber seitdem hat er seinen Job aufgegeben und konzentriert sich voll und ganz auf die Musik.

In Bezug auf sein Privatleben ist wenig über Sanjayas intimste Details bekannt, da er dazu neigt, sein Leben von der Öffentlichkeit fernzuhalten.

Beliebt nach Thema