Inhaltsverzeichnis:

Sal Masekela Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Sal Masekela Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Sal Masekela Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Salz Russia Model Biography | Facts | Age | Height | Wight | Family-Career | Net Worth | Lifestyle 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Sal Masekela beträgt 2 Millionen US-Dollar

Sal Masekela Wiki Biografie

Geboren als Selema Mabena Masekela am 28. August 1971 in Los Angeles, Kalifornien, USA, ist Sal Sportkommentator, Fernsehmoderator, Schauspieler, Sänger und Produzent, aber wahrscheinlich am besten bekannt als Moderator von Fernsehsendungen wie „E! Live from the Red Carpet“(2006-2009) und „The Daily 10“(2006-2010).

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Sal Masekela Mitte 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Masekelas Nettovermögen auf bis zu 2 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er durch seine Karriere als Fernsehmoderator verdiente, die 1992 begann. Neben seiner Tätigkeit als TV-Moderator ist Masekela auch ein Sport- Kommentator, Schauspieler und Produzent, was auch seinen Reichtum gesteigert hat.

Sal Masekela Nettowert von 2 Millionen US-Dollar

Sal Masekela ist der Sohn einer haitianischen Mutter und des berühmten südafrikanischen Jazzmusikers Hugh Masekela. Sal wuchs in Staten Island, New York, auf und zog dann nach Carlsbad, Kalifornien, wo er die Carlsbad High School besuchte.

Er begann 1992 als Rezeptionist/Praktikant bei Transworld Publications zu arbeiten, die für die Veröffentlichung der Zeitschriften TW Snow, TW Surf und TW Skateboarding bekannt sind. 1999 war Sal Moderator des „MTV Sports & Music Festival 3: Skate Trick“, 2002 trat er in den Dokumentationen „Gigantic Skate Park Tour: Summer 2002“und „Ultimate X: The Movie“auf.

Masekela veranstaltete 2004 zahlreiche Shows, darunter das „The NSL Game“, „US Open of Surfing“und „Reunion X“neben einem der besten Skateboarder – Tony Hawk. Von 2006 bis 2009 moderierte Sal sechs Folgen des „E! Live from the Red Carpet“, einschließlich Berichterstattung über die Golden Globe Awards, Primetime Emmy Awards und Oscar Awards. Außerdem arbeitete er von 2006 bis 2010 als Moderator in 58 Episoden von „The Daily 10“, während Masekela 2010 als Sportkommentator für ESPN bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft in Südafrika fungierte.

2012 trat Sal in Bryce Clarks romantischer Komödie „Beauty and the Least: The Misadventures of Ben Banks“mit Ben Banks, Katharine Towne und Mischa Barton auf. 2014 arbeitete er als Sonderkorrespondent und Kommentator der Olympischen Winterspiele in Sotschi, während er 2015 eine kleinere Rolle in "Point Break" mit Edgar Ramírez, Luke Bracey und Ray Winstone hatte. Zuletzt moderierte Masekela die Shows „Hart Lines: Red Bull Signature Series“(2016) und war Gast beim „PoliticKING with Larry King“(2016).

In Bezug auf sein Privatleben sind Sal Masekelas intimste Details wie Familienstand und die Anzahl der Kinder unbekannt, da er es erfolgreich schafft, sie aus der Öffentlichkeit herauszuhalten.

Zu seinen weiteren Aktivitäten zählen sein Engagement in den Beiräten von The Lunchbox Fund und der Tony Hawk Foundation sowie Mitbegründer von Stoked Mentoring.

Beliebt nach Thema