Inhaltsverzeichnis:

Nick Grimshaw Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Nick Grimshaw Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Nick Grimshaw Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Brooklyn Beckham & Nicola Peltz: Eltern, Geschwister & Großeltern – auf ihrer Hochzeit sind alle da 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Nick Grimshaw beträgt 2 Millionen US-Dollar

Nick Grimshaw Wiki-Biografie

Geboren als Nickolas Peter Andrew Grimshaw am 14. August 1984 in Manchester, England in 2012.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Nick Grimshaw Mitte 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Grimshaws Nettovermögen auf bis zu 2 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, der durch seine erfolgreiche Karriere, die 2006 begann, verdient wurde.

Nick Grimshaw hat ein Vermögen von 2 Millionen US-Dollar

Nick wuchs in Oldham, Greater Manchester, auf und schrieb sich nach dem Abitur an der University of Liverpool ein, wo er zwischen 2002 und 2005 Kommunikations- und Medienwissenschaften studierte, jedoch keinen Bachelor-Abschluss machen musste, da er sein letztes Jahr nicht bestanden hatte Stattdessen erhielt er ein Hochschuldiplom. Während seiner Zeit an der Universität war Nick Teil des Studentenradiosenders ICON Radio.

Zwei Jahre nach dem Ende seiner Ausbildung wechselte Nick zu BBC Radio 1, zunächst als Moderator in der Sendung „Switch“, zusammen mit seiner Freundin und DJ Annie Mac. Im Oktober des folgenden Jahres begann Nick mit der Moderation der „Weekend Breakfast Show“, die bis 2009 dauerte, als er nach dem Weggang von Colin Murray zu „The Late Show“wechselte. In den nächsten drei Jahren wurde Nick einer der beliebtesten Moderatoren bei BBC Radio 1, und 2012 wurde er zum Moderator der täglichen Show „The Radio 1 Breakfast Show“befördert, was sein Vermögen nur zu einem großen Teil erhöht hat. Die Einschaltquoten seiner Show begannen jedoch zu sinken, und im Mai 2015 hatte er nur 5,5 Millionen Hörer pro Woche, was mit den wenig beneidenswerten Ergebnissen von Sara Cox im Jahr 2003 verband. Das war nicht das Ende seines Rückgangs, da im August 2016 Berichten zufolge er hatte 'nur 5,4 Millionen Hörer pro Woche.

Neben dem Radio wurde Nick auch für seine Fernsehauftritte bekannt; ab 2007 schloss er sich Channel 4 als Moderator der täglichen Frühstücksshow „Freshly Squeezed“an, neben Alexa Chung, die später durch Jameela Jamil ersetzt wurde. Er und Jameela coverten zahlreiche Events und Award-Shows für Channel 4, moderierten aber auch die Radiosendung „BBC Switch“. Sein nächstes Engagement war 2011 als Moderator der 6-teiligen Live-Serie für Channel 4 an Samstagen mit dem Titel „New Look Style the Nation“. Die Show zeigte Modedesigner, die um einen Platz bei New Look kämpften. Im folgenden Jahr war er Co-Moderator mit Annie Mac des iTunes Festivals, während er 2013 Moderator der BBC Three-Panel-Show „Sweat the Small Stuff“wurde. 2014 begann er als Co-Moderator der „The One Show“und wurde dann 2015 regelmäßiger Juror bei „The X Factor“, was seinen Reichtum weiter steigerte.

In Bezug auf sein Privatleben outete sich Nick 2012 als schwul und wurde im selben Jahr von The Independent als 8. einflussreichste Person unter den 101 LGBT-Menschen in Großbritannien genannt.

Beliebt nach Thema