Inhaltsverzeichnis:

Kevin Wu Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Kevin Wu Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Kevin Wu Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Brooklyn Beckham & Nicola Peltz: Eltern, Geschwister & Großeltern – auf ihrer Hochzeit sind alle da 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Kevin Wu beträgt 2 Millionen US-Dollar

Kevin Wu Wiki-Biografie

Geboren als Kevin Wu am 12. Juni 1990 in Houston, Texas, USA, ist er Schauspieler, Komiker und YouTube-Persönlichkeit, der Welt wahrscheinlich am besten für seinen YouTube-Kanal „KevJumba“und die auf dem Kanal „I.“hochgeladenen Comedy-Videos bekannt Have to Deal With Stereotypes“, „Butthash Her“und die Webserie „Fun Employment“neben vielen anderen Errungenschaften. Seine Karriere begann 2006.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Kevin Wu Mitte 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Wus Nettovermögen auf bis zu 2 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er durch seine erfolgreiche Karriere in der Unterhaltungsindustrie verdient hat.

Kevin Wu Vermögen von 2 Millionen US-Dollar

Kevin ist taiwanesischer Abstammung – sein Vater Michael Wu ist ein taiwanesischer Einwanderer. Kevin besuchte die Clements High School, von der er 2008 immatrikuliert wurde, und schrieb sich dann an der University of California, Davis, ein, beendete jedoch nie seinen Abschluss.

Ab 2006 eröffnete Kevin seinen YouTube-Kanal und veröffentlichte sein erstes Video mit dem Titel „I Have to Deal With Stereotypes“. Seine Videos wurden immer beliebter, was ihn nur ermutigte, weiterzumachen, und nach einem weiteren erfolgreichen Video arbeitete er mit der YouTube-Komikerin Christine Gambito, auch bekannt als Happy Slip, zusammen. Die beiden machten zusammen fünf Videos, was Kevins Popularität nur weiter steigerte und sein Vermögen festigte.

Kevin drehte dann mit seinem Vater ein Video – auf YouTube bekannt als PapaJumba. Dies brachte Kevin Berühmtheit, da seine Zahl mit erstaunlicher Geschwindigkeit wuchs und drei Millionen Abonnenten und mehr als 350 Millionen Gesamtansichten der Videos erreichte. 2010 startete er mit mehreren anderen YouTubern, darunter Nigahiga, Kina Grannis, Chester See und David Choi, die Webserie „Fun Employment“. Die Serie folgt einer Gruppe von Freunden und ihrem Umgang mit der Realität der Arbeitslosigkeit. Die Serie wurde zu einem weiteren von Kevins erfolgreichen Unterfangen, aber er beendete sie im Juli 2010 mit der letzten Episode mit dem Titel "Gave it a Shot". Die Serie umfasste elf Episoden, die aus 30 Sitcoms bestanden.

2013 stellte Kevin seinen YouTube-Kanal ein und kehrte erst im März 2017 zurück. Zuletzt veröffentlichte er ein neues Video mit dem Titel „Hope“. Während dieser Zeit außerhalb von YouTube praktizierte Kevin Meditation und beendete sein Studium.

Abgesehen von YouTube hatte Kevin Erfolg als Schauspieler; 2008 trat er in „Hooking Up“mit Jessica Rose und Phillip DeFranco auf und baute von dort aus in den Filmen „Hang Lose“(2012), „Rock Jocks“(2012) und „Revenge of. auf the Green Dragons“(2014), was auch sein Vermögen verbesserte. Zuletzt war er in der Komödie „Man Up“(2015) mit Dion Basco, Gerry Bedno und Nichole Bloom zu sehen.

In Bezug auf sein Privatleben gibt es online keine Aufzeichnungen über Kevins Liebesleben, da er dazu neigt, seine intimsten Details vor der Öffentlichkeit zu verbergen.

Kevin ist ein bekannter Philanthrop; Er startete den YouTube-Kanal JumbaFund, über den er alle seine Einnahmen an von seinen Abonnenten ausgewählte Organisationen spendet.

Außerdem hat er Lenana, Kenia, im Rahmen einer von The Supply organisierten Kampagne besucht. Dort traf er sich mit den Kindern, die eine neue Sekundarschule besuchen werden, die mit Hilfe von Kevins Geldern gebaut wurde und den Namen Jumba Lenana Academy trägt.

Beliebt nach Thema