Inhaltsverzeichnis:

Charles Rogers Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Charles Rogers Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Charles Rogers Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: "ЭКЗАМЕН" ("EXAM") 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Charles Rogers beträgt 100.000 US-Dollar

Charles Rogers Wiki-Biografie

Charles Rogers wurde am 23. Mai 1981 in Saginaw, Michigan, USA, geboren und ist ein ehemaliger professioneller American-Football-Spieler, der als Wide Receiver in der NFL für die Detroit Lions spielte (2003-2005). Charles ist einer der größten „Draft-Busts“in der NFL-Geschichte. Rogers Karriere begann 2003 und endete 2005.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Charles Rogers Mitte 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wurde geschätzt, dass Rogers Nettovermögen nur 100.000 US-Dollar beträgt, ein Betrag, den er durch seine Karriere als professioneller Fußballspieler verdient hat, aber durch seine Übertretungen stark eingeschränkt ist.

Charles Rogers Nettowert von 100.000 US-Dollar

Charles Rogers wuchs in Michigan auf, wo er die Saginaw High School besuchte und in Football, Basketball und Leichtathletik für die Trojans spielte. Von 2000 bis 2002 spielte Rogers Football an der Michigan State University und stellte mehrere Rekorde auf, während Charles dort unter anderem den NCAA-Rekord von Randy Moss von 13 Spielen in Folge mit einem Touchdown-Fang brach. In seinem Junior-Jahr 2002 gewann Rogers sowohl den Fred Biletnikoff Award als auch die Paul Warfield Trophy und wurde als bester junger Wide Receiver des Landes ausgezeichnet. Er wurde in die All-Big Ten der ersten Mannschaft (2001, 2002) berufen und war Einstimmig All-American (2002).

Die Detroit Lions wählten Rogers im NFL Draft 2003 als zweiten Pick insgesamt aus und schafften es in seinen ersten fünf Spielen, 243 Yards bei 22 Fängen zu erzielen, aber dann brach er sich das Schlüsselbein und verpasste den Rest der Rookie-Saison. Sein Unglück setzte sich in der Saison 2004 fort, nachdem Rogers sich im Eröffnungsspiel der Saison gegen die Chicago Bears erneut das Schlüsselbein brach. Charles war von dieser Verletzung am Boden zerstört und bat die Lions, ihn für den Rest der Saison nach Hause gehen zu lassen, und sie stimmten zu. Nach seiner Genesung wurde Rogers jedoch in der Saison 2005 wegen eines Verstoßes gegen die Drogenmissbrauchsrichtlinie der NFL, seinem dritten, für vier Spiele gesperrt. Er kehrte auf das Feld zurück, nachdem er eine Sperre verbüßt ​​hatte, erschien aber in nur neun Spielen und verzeichnete 14 Fänge für 197 Yards und einen Touchdown. Im September 2006 beschlossen die Lions, Rogers freizulassen – er wurde faktisch von Detroit entlassen, das eine Rückzahlung von 10 Millionen US-Dollar von 14,2 Millionen US-Dollar forderte, die sie ihm als Boni zahlten, unter Berufung auf Vertragsbruch.

Später wurde bestätigt, dass Charles auch im Staat Michigan bei Drogentests durchgefallen war. Anschließend trainierte er mit den Tampa Bay Buccaneers, den Miami Dolphins und den New England Patriots, unterschrieb jedoch keinen Vertrag, was jede realistische Hoffnung auf eine Rückkehr zum Spiel beendete.

In Bezug auf sein Privatleben hat Charles Rogers acht Kinder mit vier verschiedenen Frauen, darunter zwei noch in der High School. Man kann sich vorstellen, dass Kindergeldzahlungen sein Bankkonto belasten. Außerdem hatte er mehrere Probleme mit Behörden; Im September 2008 wurde Rogers wegen Körperverletzung auf seine Freundin festgenommen. Im März 2009 verstieß Charles gegen die Bewährungsauflagen und wurde zu einer Gefängnisstrafe gezwungen. Im April 2010 ordnete der Richter an, dass er 6,1 Millionen US-Dollar des von den Lions erhaltenen Unterzeichnungsbonus in Höhe von 9,1 Millionen US-Dollar zahlen musste. Roger war in einen anderen Vorfall in Bezug auf Alkohol- und Drogenmissbrauch verwickelt, aber alle Anklagen sind noch anhängig.

Beliebt nach Thema