Inhaltsverzeichnis:

Sean Hannity Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Sean Hannity Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Sean Hannity Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: The Untold Truth of Sean Hannity | Sean Hannity Family, Career, Net Worth & Salary 2021 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Sean Hannity beträgt 90 Millionen US-Dollar

Sean Hannity Wiki-Biografie

Sean Patrick Hannity ist ein berühmter amerikanischer Autor, Radiopersönlichkeit und Moderator, am besten bekannt als Moderator der Radio-Talkshow "The Sean Hannity Show". Hannity wurde am 30. Dezember 1961 in New York City mit irischer Abstammung auf beiden Seiten seiner Familie geboren.

Wie reich ist Sean Hannity Anfang 2017? Maßgebliche Quellen schätzen, dass Seans Nettovermögen über 90 Millionen US-Dollar beträgt, teilweise durch die Unterzeichnung eines Fünfjahresvertrags mit der Rundfunkgesellschaft namens „Citadel Communications“im Jahr 2008 im Wert von 100 Millionen US-Dollar. In der Folge hat Hannitys Jahresgehalt 30 Millionen US-Dollar überschritten, hauptsächlich aus seinen Radio- und Fernseh-Talkshows sowie seinen kommerziell profitablen Veröffentlichungen.

Sean Hannity hat ein Vermögen von 90 Millionen US-Dollar

Sean studierte am Sacred Heart Seminary und schrieb sich später an der Adelphi University und der New York University ein, machte aber keinen Abschluss. Anschließend begann er beim Radio in Santa Barbara, Kalifornien, und dann in Athen, Alabama, zu arbeiten, gefolgt von einer Station in Atlanta, Georgia, bevor er 1996 nach New York zog.

Obwohl Sean Hannity vor allem als Radiomoderator bekannt ist, hat er auch in vielen Fernsehprojekten mitgewirkt. Hannity debütierte auf Fox Channel mit einer Live-Fernsehsendung namens „Hannity & Colmes“, in der viele politische Debatten und verschiedene prominente Gäste zu sehen waren. Die Show wurde 1996 auf den Fernsehbildschirmen uraufgeführt und bis 2009 ausgestrahlt, als sie durch "Hannity's America" ​​ersetzt wurde. Letztere Sendung wurde nur zwei Jahre lang ausgestrahlt, wurde aber 2009 erneut durch „Hannity“ersetzt, ein politisches Programm, das der Idee des Vorgängers „Hannity & Colmes“folgte. Hannitys bedeutende Beiträge für Radio und Fernsehen wurden mit einem National Talk Show Host of the Year Award sowie einem Marconi Award gewürdigt.

In der einen oder anderen Form wird „The Sean Hannity Show“seit 1990 auf Radiosendern ausgestrahlt und seit 1997 auf dem WABC-Sender in New York City gezeigt. Die Sendung konzentriert sich in der Regel auf aktuelle Themen und ermutigt die Hörer, ihre Meinung in einem Segment namens „Hate-Hannity Hotline“zu äußern, in dem Hörer, die nicht mit ihm einverstanden sind, sich frei in die Diskussion einbringen können. Im Laufe der Jahre zählten John McCain, Mitt Romney, Fred Thompson und andere zu den herausragenden Gästen, und es gelang, einen hohen Hörerdurchschnitt aufrechtzuerhalten. Derzeit gilt Hannitys Radiosendung nach „The Rush Limbaugh Show“als die am zweithäufigsten gehörte Radiosendung in den USA und sorgt dafür, dass sein Vermögen steigt.

Sean Hannity hat nicht nur seine eigene Radiosendung, sondern hat sich auch als kommerziell erfolgreicher Autor erwiesen Bestseller und wurde sogar auf die Bestsellerliste der New York Times aufgenommen. Hannity folgte mit zwei weiteren Büchern zum gleichen Thema, die beide die Bestsellerliste anführten.

In seinem Privatleben ist Sean Hannity seit 1993 mit Jill Rhodes verheiratet; sie haben einen Sohn und eine Tochter und leben in Center Island, New York City.

Beliebt nach Thema