Inhaltsverzeichnis:

Paul Teutul Jr. Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Paul Teutul Jr. Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Paul Teutul Jr. Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Brooklyn Beckham & Nicola Peltz: Eltern, Geschwister & Großeltern – auf ihrer Hochzeit sind alle da 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Paul Teutul Jr. beträgt 10 Millionen US-Dollar

Paul Teutul, Jr. Wiki-Biografie

Paul Michael „Paulie“Teutul wurde am 2. Oktober 1974 in Orange County im US-Bundesstaat New York geboren. Er ist zusammen mit seinem Vater Mitbegründer von Orange County Choppers und hat das Logo entworfen. Er trat mit seinem Vater und seinem Bruder in der amerikanischen Reality-TV-Serie „American Chopper“auf und hat jetzt seine eigene Designfirma, Paul Jr. Designs.

Wie reich ist Paul Teutul, Jr.? Maßgebende Quellen haben geschätzt, dass Paul Anfang 2016 ein Nettovermögen von 10 Millionen US-Dollar hat, das er aus seinem Motorradgeschäft, sowohl dem seiner Familie als auch seinem eigenen, sowie aus der Reality-Serie, die von 2003 bis 2010 ausgestrahlt wurde, angehäuft hat.

Paul Teutul Jr. Nettowert von 10 Millionen US-Dollar

Teutul ist der Sohn von Paul Teutul Sr. und Paula und der älteste von vier Kindern mit zwei Brüdern und einer Schwester. Schon früh zeigte er Interesse am Zusammenbauen. Als Teenager arbeitete er in Teilzeit im Stahlgeschäft seines Vaters, von ganz unten bis zum Leiter der Geländerabteilung. 1999 war er Mitbegründer von Orange County Choppers, einem Unternehmen, das maßgeschneiderte Motorräder in New York baut, und entwarf auch sein berühmtes Logo im Alter von nur 25 Jahren. In seiner Zeit im Unternehmen kreierte er bekannte Motorräder wie das Black Widow Bike, das Fire Bike und das Jet Bike. Im Jahr 2002 wurde das Unternehmen zum Zentrum der Reality-TV-Show American Chopper, in der er zusammen mit seinem Vater und seinem Bruder Michael eine Berühmtheit wurde. Fünf Jahre später wurde die Show zu The Lifestyle Channel (TLC) verlegt. Im Jahr 2009 wurde Teutul aus dem Unternehmen gekündigt, nachdem er eine Meinungsverschiedenheit mit seinem Vater hatte, die in der Show ausgestrahlt wurde. Später wurde er wieder eingestellt, beschloss jedoch, trotzdem zu kündigen und wurde für die Dauer der Serie Berater des Unternehmens. Sein Vermögen war ziemlich gesund.

Teutul beschloss daraufhin, sein eigenes Unternehmen Paul Jr. Designs zu eröffnen, das direkt mit Orange County Choppers konkurriert. Er stellte mehrere Mitarbeiter ein, die unter Choppers arbeiteten, darunter Vincent Vinnie DiMartino, Nub und seinen Bruder Michael. Nach einem Jahr Wettbewerbsverbot trat sein Unternehmen mit dem Geschäft seines Vaters an, das in der Reality-Serie als Erweiterung mit dem Titel "Senior vs. Junior" auf TLC zu sehen war. Neben Custom-Motorrädern vertreibt das Unternehmen auch Markenbekleidung. Sein erster großer Kunde war The Coleman Company, die Teutuls Firma anlässlich ihres 10-jährigen Bestehens mit der Neugestaltung des „Roadtrip Grill“beauftragte. Der Erfolg der Neugestaltung führte zu anderen Projekten und einer Überprüfung anderer Produktlinien, um sie innovativer zu machen. Sein Vermögen wächst weiter.

Privat heiratete Teutul im August 2010 seine langjährige Freundin Rachel Biester – Rachels Suche nach einem Hochzeitskleid war in der TLC-Show „Say Yes to the Dress“zu sehen. Im Februar 2015 begrüßten sie ihren ersten Sohn, den sie Hudson Seven nannten.

Beliebt nach Thema