Inhaltsverzeichnis:

Bruce Willis Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Bruce Willis Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Bruce Willis Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Bruce Willis Wife 2018 [ Emma Heming ] 2023, Februar
Anonim
Bruce Willis Nettovermögen beträgt 210 Millionen US-Dollar

Bruce Willis Wiki-Biografie

Bruce Willis wurde am 19. März 1955 in Idar-Oberstein, Deutschland, als Sohn eines amerikanischen Vaters und einer deutschen Mutter geboren. Er ist einer der bekanntesten Schauspieler und Produzenten, außerdem ist Bruce auch als Sänger bekannt. Einige der berühmtesten Filme, in denen Bruce mitgewirkt hat, sind "Pulp Fiction", "Red", "Die Hard", "The Sixth Sense", "Armageddon" und viele andere. Während seiner Karriere als Schauspieler wurde Bruce für zahlreiche Auszeichnungen nominiert und gewann diese, zum Beispiel Emmy Award, Golden Globe Award, Saturn Award, MTV Movie Award und viele andere. Er wurde auch in den Hollywood Walk of Fame aufgenommen. Es ist klar, dass Bruce aus einem bestimmten Grund als einer der besten Schauspieler gilt, und diese Auszeichnungen beweisen nur die Tatsache, dass Willis in der Film- und Fernsehindustrie gefeiert wird.

Wie reich ist Bruce Willis? Quellen schätzen, dass Bruces Nettovermögen 210 Millionen US-Dollar beträgt und er sein Vermögen hauptsächlich durch seine außergewöhnlichen Auftritte in erfolgreichen Filmen und Fernsehsendungen erworben hat. Wie bereits erwähnt, ist Bruce auch als Sänger bekannt und hat mehrere Alben veröffentlicht, die auch zu seinem Vermögen beigetragen haben. Darüber hinaus interessiert sich Bruce auch für geschäftliche Aktivitäten und versucht, nicht nur als Schauspieler aufzufallen, sondern auch in anderen Bereichen anerkannt zu werden. Obwohl er jetzt 60 Jahre alt ist, erhält er immer noch viele Einladungen, in verschiedenen Projekten mitzuwirken und es besteht kein Zweifel, dass seine Fans ihn weiterhin sehen können.

Bruce Willis Vermögen von 210 Millionen US-Dollar

Nach der Entlassung seines Vaters aus der Armee ließ sich Willis‘Familie in New Jersey nieder. Während er die Penns Grove High School besuchte, stellte Bruce fest, dass er gerne auf der Bühne schauspielerte und auftrat. Bald nach dieser Erkenntnis wurde Willis Teil verschiedener Schulveranstaltungen und wurde Mitglied des Theaterclubs. Als Bruce die High School beendete, begann er als Wachmann zu arbeiten, begann aber bald sein Studium an der Montclair State University, wo er sich auf die Schauspielerei und die Verbesserung seiner Fähigkeiten konzentrierte. Zu Beginn seiner Karriere spielte Bruce in verschiedenen Stücken mit, dann entschied er sich, nachdem er mehr Selbstvertrauen gewonnen hatte, für die Fernsehsendung „Miami Vice“vorzusprechen. Er sicherte sich die Rolle und trotz der geringen Größe war es für ihn ein guter Start in die Fernsehbranche. Schritt für Schritt begann das Vermögen von Bruce Willis zu wachsen.

1985 wurde Bruce Teil der Show namens "Moonlighting", die finanziell sehr erfolgreich und populär wurde. 1987 wurde Bruce in seiner ersten Filmrolle in dem Film "Blind Date" besetzt, wo er die Gelegenheit hatte, mit Schauspielern wie Kim Basinger, William Daniels, John Larroquette und anderen zusammenzuarbeiten. Ein Jahr später sicherte sich Bruce eine seiner bekanntesten Rollen, die des John McClane im Film „Stirb langsam“. Der Erfolg dieses Films hatte einen großen Einfluss auf das Wachstum von Bruces Vermögen. Nachdem Bruce diese Rolle gespielt hatte, erhielt Bruce eine Einladung nach der anderen. Später erschien Bruce in allen Fortsetzungen von „Die Hard“und dies machte sein Vermögen noch höher.

1994 trat Bruce in einem weiteren sehr erfolgreichen Film namens „Pulp Fiction“unter der Regie von Quentin Tarantino auf. Während der Dreharbeiten zu diesem Film arbeitete Bruce mit John Travolta, Samuel L. Jackson, Uma Thurman, Tim Roth und anderen zusammen. Andere Filme, in denen Bruce mitgewirkt hat, sind "Perfect Stranger", "The Expendables", "The Whole Nine Yards", "Ocean's Twelve" und viele andere. Zuletzt arbeitete er an „Wake“und „Extraction“. Insgesamt hat Bruce in mehr als 60 Filmen auf der großen Leinwand mitgewirkt.

Neben diesen Filmen, in denen Bruce mitgewirkt hat, ist er auch dafür bekannt, in verschiedenen Fernsehsendungen mitzuspielen, zum Beispiel in "Friends", "Bruno the Kid", "Roseanne", "Mad About You" und anderen. Diese Auftritte haben auch zu Willis' Vermögen beigetragen.

Im Jahr 2000 gründete Willis seine eigene Firma namens „Cheyenne Enterprises“, und er ist auch einer der Gründer des „Planet Hollywood“. Es ist klar, dass Bruce ein sehr talentierter und aktiver Mensch ist, der wahrscheinlich noch lange weiterarbeiten wird.

Um über sein Privatleben zu sprechen, kann man sagen, dass Bruce zum ersten Mal mit der Schauspielerin Demi Moore (1987-2000) verheiratet war, mit der er drei Kinder hat. 2009 heiratete Bruce Emma Heming und sie haben zwei Kinder. Alles in allem ist Bruce Willis einer der erfolgreichsten Schauspieler der Branche. Er hat viele Fans auf der ganzen Welt und solange er verschiedene Rollen spielt, wird es Leute geben, die ihn bewundern und unterstützen, egal was passiert.

Beliebt nach Thema