Inhaltsverzeichnis:

Mark Hurd Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Mark Hurd Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Mark Hurd Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Eilmeldung! Hausverbot für Bundespräsident Steinmeier! Dumm gelaufen Frankie! 😂 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Mark Vincent Hurd beträgt 35 Millionen US-Dollar

Mark Vincent Hurd Wiki-Biografie

Mark Vincent Hurd wurde am 1. Januar 1957 in Flushing, New York City, USA, geboren und ist ein Geschäftsmann, der wahrscheinlich am besten als Co-CEO, Direktor und Vorstandsmitglied der Oracle Corporation bekannt ist, was definitiv den größten Einfluss auf ihn hatte Gesamtvermögen. Er war auch Vorsitzender, CEO und Präsident von Hewlett-Packard.

Wie reich ist Mark Hurd? Nun, das Nettovermögen des Amerikaners wird von Quellen auf über 35 Millionen US-Dollar geschätzt, wobei der größte Teil seines Vermögens aus seinem Engagement in großen und lukrativen Unternehmen wie NCR, HP und Oracle stammt. Als Oracle-Präsident beträgt sein Jahresgehalt über 2 Millionen US-Dollar, zusätzlich zu einem Barbonus von 7,3 Millionen US-Dollar, von dem ein Großteil an den Aktienkurs geknüpft ist, um Führungskräfte dazu zu bringen, die Unternehmensleistung zu steigern. Er hat ein riesiges Haus in Palo Alto, Kalifornien, eine 6,401 Quadratmeter große Residenz mit sechs Bädern und fünf Schlafzimmern, die Mark für 7,1 Millionen Dollar gekauft hat, aber der Wert beträgt jetzt etwa 8 Millionen Dollar.

Mark Hurd hat ein Vermögen von 35 Millionen US-Dollar

Er verbrachte seine Kindheit in Flushing und besuchte dann dank des Tennisstipendiums, das er erhielt, die Baylor University. Das Stipendium war ein sehr wichtiger Teil seines Lebens und ein großer Erfolg, den er in seinem Lebenslauf und bei jeder Gelegenheit erwähnt, da er auch zur Renovierung des Tenniszentrums der Universität beigetragen hat. Er schloss sein Studium mit einem Bachelor in Betriebswirtschaftslehre ab, trat danach bei NCR ein und verbrachte dort 25 Jahre, beginnend als sehr junger Verkäufer und gipfelte in seinen letzten beiden Jahren als CEO und Präsident. Er war offensichtlich sehr erfolgreich, was vor allem die deutlich steigenden Umsätze des Unternehmens und damit natürlich auch das eigene Vermögen bestätigten.

Dann wechselte er 2005 zu HP, wurde CEO und President und war zunächst im Board of Directors, bevor er Ende 2006 auch Chairman wurde. Amtszeit, indem er weitreichende Effizienzsteigerungen bewirkte, aber längerfristig waren anscheinend einige unkluge Akquisitionen und mangelnde interne Entwicklung ein Grund für seinen Rücktritt, auch nach einer angeblichen Affäre und unangemessener Verwendung von Spesen, aber sein Gehalt und sein Austritts-'Bonus' trugen wesentlich dazu bei zu seinem Vermögen.

Innerhalb eines Monats, im September 2010, wurde Mark zum Co-Präsidenten der Oracle Corporation ernannt; im September 2014 wurde er zum Co-CEO ernannt. Er ist dafür bekannt, dass er jeden Tag ohne Wecker früh aufsteht, sehr engagiert bei seinem Job ist und weil er angeblich vor seinen Konkurrenten aufwachen möchte.

Mark Hurd ist dafür bekannt, jedem Unternehmen, für das er gearbeitet hat, Erfolg zu bringen und im Allgemeinen den Gewinn zu steigern. Darüber hinaus hat er gemeinsam mit Lars Nyberg das Buch „The Value Factor: How Global Leaders Use Information for Growth and Competitive Advantage“geschrieben.

Privat ist er mit Paula verheiratet, sie haben zwei Töchter und leben in Kalifornien. Er gilt als sehr zurückhaltender Mensch und spricht in seinen Interviews mit den Medien kaum über sein Privatleben. In sozialen Netzwerken ist er jedoch sehr aktiv, insbesondere auf LinkedIn mit über 160.000 Followern.

Beliebt nach Thema