Inhaltsverzeichnis:

Tony Casillas Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Tony Casillas Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Tony Casillas Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Brooklyn Beckham & Nicola Peltz: Eltern, Geschwister & Großeltern – auf ihrer Hochzeit sind alle da 2023, Februar
Anonim
Tony Steven Casillas Nettovermögen beträgt 5 Millionen US-Dollar

Tony Steven Casillas Wiki-Biografie

Tony Steven Casillas wurde am 26. Oktober 1963 in Tulsa, Oklahoma, USA, geboren. 1991-1993), Kansas City Chiefs (1994), New York Jets (1994-1995) und erneut für die Dallas Cowboys (1996-1997), bevor er in den Ruhestand ging.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Tony Casillas Mitte 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Tonys Nettovermögen auf bis zu 5 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er hauptsächlich durch seine erfolgreiche Sportkarriere verdient hat.

Tony Casillas Vermögen von 5 Millionen US-Dollar

Tony hat gemischte Vorfahren; sein Vater ist Mexikaner, während seine Mutter irischer und indianischer Abstammung ist. Er ging auf die Tulsa East Central High School, wo er anfing, Fußball zu spielen; Während seiner High-School-Karriere erhielt Tony All-State-Ehrungen.

Nach der Immatrikulation schrieb sich Tony an der University of Oklahoma ein, wo er weiterhin Fußball spielte. Leider war der Beginn seiner College-Karriere von gesundheitlichen Problemen geprägt; Zuerst riss er sich den Knöchel und zog sich dann eine Mononukleose zu, und so trug er für die erste Saison ein rotes Hemd. Er begann jedoch im zweiten Jahr zu spielen und mit begrenzter Spielzeit machte Tony nur 10 Tackles.

Nichtsdestotrotz wurde Tony für die nächste Saison auf die Position des Nasenschutzes versetzt, und seine Zahlen verbesserten sich bis zu dem Punkt, an dem er die All-American- und All-Conference-Ehrungen der ersten Mannschaft erhielt.

1985 war das Jahr des Durchbruchs für den jungen Tony, als er mehrere Preise und Ehrungen gewann, darunter den Lombardi Award, dann wurde er zum UPI Lineman of the Year und zum Defensivspieler des Jahres der Big Eight Conference ernannt. Im selben Jahr gewannen er und sein Team die NCAA-Meisterschaft und besiegten Penn State.

Nach einer erfolgreichen College-Saison und einem abgeschlossenen Studium mit einem Abschluss in Public Relations meldete sich Tony für den NFL Draft 1986 an und wurde von den Atlanta Falcons als zweiter Pick ausgewählt.

Fast sofort machte Tony einen Eindruck in der Verteidigung der Falcons, spielte Nose Guard und verzeichnete 111 Tackles und einen Sack, was ihm am Ende der Saison einen Platz im All-Rookie-Team einbrachte. Die folgende Saison war nicht ganz die glückliche, da er sich das linke Wadenbein brach und den Großteil der Saison auf der Liste der verletzten Reserven verbrachte. 1987 wurde die Saison durch einen Streik verkürzt, und Tony spielte in neun Spielen, die für ihn ausreichten, um 72 Tackles zu verzeichnen. Anstatt sich jedoch zu verbessern, hatte Tony Probleme beim Profifußball und bat vor Beginn der Saison 1988 einen professionellen Psychologen um Hilfe. Er schaffte es, auf das Feld zurückzukehren, bevor die Saison offiziell begann, und er verband seine Rookie-Saisonzahlen mit 111 Tackles. Im Jahr 1989 verzeichnete er eine seiner besten Saisons in der NFL mit 152 Tackles, was ihm die Benennung des zweiten All-Pro-Teams einbrachte, und wurde auch als Pro-Bowl-Alternative ausgewählt.

Nach der fantastischen Saison wollte Tony einen neuen Vertrag, erhielt jedoch keinen, und schon bald begannen Meinungsverschiedenheiten mit dem Trainer und anderen Mitarbeitern. Dies führte 1991 zu einem Handel mit den Dallas Cowboys. Aufgrund der Streitigkeiten mit Falcons gingen seine Zahlen in den letzten zwei Jahren drastisch zurück, zum Glück änderte sich das, als er anfing, für die Cowboys zu spielen. Er war ihr linker Starter, schlug Russell Maryland als Nr. 1 in der Gesamtwertung und half den Cowboys auf großartige Weise, 1992 und 1993 aufeinanderfolgende Super Bowls zu gewinnen.

Nach Ablauf seines Vertrages unterschrieb Tony 1994 bei den Kansas City Chiefs, trat jedoch nicht ein einziges Mal auf, da er wegen seiner gesundheitlichen Probleme bald aus dem Verein entlassen wurde.

Er machte eine kurze Pause vom Fußballspielen und wechselte dann zu den New York Jets, aber Verletzungen begannen ihn zu beunruhigen und in zwei Jahren spielte er nur 16 Spiele. 1996 wurde er aus dem Verein entlassen.

Tony dachte über seine Optionen nach und kehrte als Reserve zu den Dallas Cowboys zurück und unterschrieb einen Zweijahresvertrag, der sein Vermögen nur weiter steigerte. Er spielte in 31 Spielen in zwei Spielzeiten und zog sich dann am 25. Februar 1998 mit 724 Tackles und 23 Sacks vom Fußball zurück.

In Bezug auf sein Privatleben ist Tony mit Tamara verheiratet; das Paar hat zwei gemeinsame Kinder, die Söhne Jed und Chase Casillas.

Beliebt nach Thema