Inhaltsverzeichnis:

Saoirse Ronan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Saoirse Ronan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Saoirse Ronan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Saoirse Ronan & Boyfriend Jack Lowden Enjoy Rare Date in London! 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Saoirse Ronan beträgt 2,5 Millionen US-Dollar

Saoirse Ronan Wiki Biografie

Saoirse Una Ronan wurde am 12. April 1994 in The Bronx, New York City, USA, mit teilweise irischer Abstammung geboren und ist eine Schauspielerin, die vor allem für ihre Oscar-nominierten Rollen in „Atonement“und „Brooklyn“bekannt ist. Für ihre Auftritte erhielt sie auch Nominierungen für BAFTA, Golden Globe und Screen Actors Guild. All ihre Bemühungen haben dazu beigetragen, ihr Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist Saoirse Ronan? Anfang 2017 berichten uns Quellen von einem Nettovermögen von 2,5 Millionen US-Dollar, das hauptsächlich durch eine erfolgreiche Schauspielkarriere verdient wurde. Zu ihren bekanntesten Filmen zählen „City of Ember“, „Hanna“und „The Grand Budapest Hotel“. Es wird erwartet, dass auch ihr Vermögen im Laufe ihrer Karriere weiter wächst.

Saoirse Ronan Vermögen von 2,5 Millionen US-Dollar

Saoirse gab ihr Filmdebüt bei Irish RTE in dem Drama „The Clinic“. Anschließend trat sie in „Proof“auf, bevor sie für „Harry Potter und der Orden des Phönix“vorsingen. Dann wurde sie zu einem Casting-Aufruf für den Film „Atonement“gerufen, der auf dem gleichnamigen Roman basiert, und gewann die Rolle einer 13-jährigen Romanautorin an der Seite von James McAvoy und Kiera Knightly. Der Film wurde ein kritischer und finanzieller Erfolg und erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Ronans Vermögen stieg deutlich an und sie wurde für BAFTA, Golden Globe und Academy Awards nominiert.

Ihre nächste Rolle sollte in dem Film "I Could Never Be Your Woman" sein, der aufgrund verschiedener Probleme direkt auf DVD veröffentlicht wurde. 2008 spielte Saoirse in "Death Defying Acts" und "City of Ember", die auf dem Roman basierten, mit, war jedoch an den Kinokassen erfolglos. Im folgenden Jahr wurde sie in "The Lovely Bones" besetzt, einer weiteren Buchadaption, die gemischte Kritiken erhielt, obwohl ihre Schauspielerei hoch gelobt wurde und später ihre Critics' Choice und Saturn Awards gewann. 2010 wurde sie in „The Way Back“gecastet, in dem sie neben Colin Farrell und Ed Harris auftrat; der Film hatte positive Kritiken und brachte ihr einen weiteren IFTA Award ein. Im folgenden Jahr spielte Ronan in dem Actionfilm „Hannah“mit Eric Bana und erhielt erneut gute Kritiken, und sie wurde erneut von der Kritik gelobt und erhielt weitere Auszeichnungen. Sie sollte Teil der Filmreihe „Der Hobbit“sein, brach aber später wegen Terminproblemen ab; ihr Charakter wurde nie neu besetzt und erschien nie in den Filmen.

Ronans nächste Filme waren „The Host“und „Byzantium“, das auf einem gleichnamigen Theaterstück basiert. Anschließend wurde sie in der Verfilmung von „How I Live Now“besetzt, die ihr 2013 den Turner Prize einbrachte.

Anschließend wurde sie in „The Grand Budapest Hotel“, „Lost River“und „Stockholm, Pennsylvania“gecastet. Eines ihrer neuesten Projekte ist das hochgelobte „Brooklyn“, ebenfalls basierend auf einem Roman, das ihr Vermögen und ihre Popularität weiter aufbaute. Für ihre Rolle erhielt sie eine Oscar-Nominierung, woraufhin sie später in einer Produktion von „The Crucible“auftrat.

Für ihr Privatleben bleibt sie anscheinend Single, sogar ohne Gerüchte über eine Beziehung. Es ist bekannt, dass Ronan die irische und die amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt und in Manhattan, New York City lebt. Sie leistet auch Wohltätigkeitsarbeit und wird Botschafterin der Irish Society for the Prevention of Cruelty to Children. Sie war auch Teil einer Förderung für den Archive Preservation Fund des Irish Film Institute.

Beliebt nach Thema