Inhaltsverzeichnis:

Jeremy Sumpter Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Jeremy Sumpter Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Jeremy Sumpter Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Brooklyn Beckham & Nicola Peltz: Eltern, Geschwister & Großeltern – auf ihrer Hochzeit sind alle da 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Jeremy Sumpter beträgt 500.000 USD

Jeremy Sumpter Wiki Biografie

Der am 5. Februar 1989 in Carmel-by-the-Sea, Kalifornien, USA geborene Jeremy Robert Martin Sumpter ist ein weltweit bekannter Schauspieler in der Titelrolle des Familienabenteuerfilms „Peter Pan“(2003) und als JD McCoy in der Fernsehserie „Friday Night Lights“(2008-2010). Seine Karriere ist seit 2001 aktiv.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Jeremy Sumpter Mitte 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Sumpters Nettovermögen auf bis zu 500.000 US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er durch seine erfolgreiche Karriere als Schauspieler erworben hat.

Jeremy Sumpter Nettowert von 500.000 $

Jeremy ist der Sohn Sandy und ihr Ehemann Gary Sumpter. Er wuchs in einer großen Familie mit einer Zwillingsschwester und zwei Kindern aus der früheren Ehe seiner Mutter auf. Noch als Baby zog die ganze Familie nach Mount Sterling, Kentucky, der Heimatstadt seiner Mutter.

Als Jeremy 11 Jahre alt wurde, trat er der International Modeling and Talent Association bei, machte seine ersten Schritte in Richtung einer Modelkarriere und wurde im selben Jahr Pree-Teen Male Model of the Year.

Dank seiner anfänglichen Erfolge unterschrieb er bei Mark Robert als seinem persönlichen Manager, in Kentucky konnte er jedoch nur begrenzt tun, und kehrte dann mit seiner Familie nach Los Angeles zurück.

Nachdem er sich in Los Angeles niedergelassen hatte, begann Jeremy eine Karriere als Schauspieler. 2001 debütierte er in dem Fernsehfilm „Murphy’s Dozen“und spielte im selben Jahr den jungen Adam im Krimi „Frailty“. Im folgenden Jahr hatte Jeremy die Rolle des Skeet Dobson in dem Drama "Local Boys" mit Mark Harmon, Eric Christian Olsen und Stacy Edwards, sicherlich ein guter Start in sein Vermögen.

Im Jahr 2003 hatte Jeremy seine Breakout-Rolle als Peter Pan im gleichnamigen Film, zusammen mit Jason Isaacs und Olivia Williams als Hauptfiguren; die Rolle brachte ihm einen Saturn Award in der Kategorie beste Leistung eines jüngeren Schauspielers ein. Nach der Titelrolle wurde er ausgewählt, um Pete Young in der TV-Serie „Clubhouse“(2004-2005) zu spielen und spielte 2005 Justin Petersen, die Hauptfigur in dem Drama „Cyber ​​Seduction: His Secret Life“, das weiter zunahm sein Vermögen und seine Popularität. 2008 wurde er ausgewählt, um J.D. McCoy in der TV-Sportdramaserie „Friday Night Lights“von Peter Berg zu porträtieren, und trat bis 2010 in 20 Episoden auf, was seinen Reichtum weiter steigerte.

Seine nächste bemerkenswerte Rolle war als Byron Blanchard in der Biopic über Bethany Hamilton, eine Teenager-Surferin, die nach einem Haiangriff, bei dem sie ihren Arm verlor, zum Surfen zurückkehrte, „Soul Surfer“im Jahr 2011 und dann im Jahr 2012 in dem Horrorfilm „Excision“zu sehen war “(2012), mit Ariel Winter, AnnaLynne McCord und Roger Bart in den Hauptrollen. Zuletzt war er in den Filmen „Sisters of the Groom“(2016) und „Billionaire Ransom“(2016) zu sehen. Außerdem wird er in dem Fantasy-Abenteuer „Dark Ascension“auftreten, das Ende 2017 erscheinen soll.

In Bezug auf sein Privatleben war Jeremy von 2015 bis 2016 mit Lauren Pacheco verlobt, aber sie heirateten nicht. Von 2007 bis 2009 war er auch mit der Schauspielerin Alyssa Tabit liiert, bleibt aber Single.

Beliebt nach Thema