Inhaltsverzeichnis:

Dallas Davidson Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Dallas Davidson Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Dallas Davidson Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Prinz Harry & Herzogin Meghan: Bei Brooklyn Beckhams Hochzeit ausgeladen – wegen William und Kate 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Dallas Davidson beträgt 4 Millionen US-Dollar

Dallas Davidson Wiki-Biografie

Dallas Davidson wurde 1984 in Albany, Georgia, USA, geboren und ist ein Sänger und Songwriter, der weltweit am besten dafür bekannt ist, Songs für andere Künstler zu schreiben, anstatt seine eigene Musik aufzunehmen. Während seiner Karriere, die 2004 begann, hat Dallas mit zahlreichen Musikern zusammengearbeitet, darunter Lady Antebellum, Luke Bryan, Randy Houser, Jake Owen und viele andere.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Dallas Davidson Anfang 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Davidsons Nettovermögen auf bis zu 4 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er durch seine erfolgreiche Karriere in der Unterhaltungsindustrie verdient hat. Obwohl er sich auf das Schreiben konzentrierte, hat Dallas 2010 auch ein Studioalbum mit dem Titel „This Ole Boy“veröffentlicht, dessen Verkäufe ebenfalls zu seinem Reichtum beigetragen haben.

Dallas Davidson Vermögen von 4 Millionen US-Dollar

Dallas besuchte die Georgia Southern University und war während der Collegezeit Mitbewohner von Luke Bryan. 2004 zog er dann nach Nashville, Tennessee und lernte bald Rhett Akins kennen, mit dem er eine professionelle Beziehung aufbaute, als er Teil des Songwriter-Teams The Peach Pickers wurde, zu dem auch Ben Hayslip gehörte. Mit den Peach Pickers wurden Dallas Songs wie "Kiss My Country Ass" von Akins und Blake Shelton, "All Over Me" von Josh Turner, "I Don't Want This Night to End" gesungen von zugeschrieben Luke Bryan und „Barefoot and Crazy“, aufgenommen von Jack Ingram, die alle zu seinem steigenden Vermögen beigetragen haben.

Als Solo-Songwriter arbeitete Dallas unter anderem mit Justin Moore am Song „If Heaven Wasn't So Far Away“, Lady Antebellums „Just a Kiss“und mit Randy Houser am Song „Runnin' Outta Moonlight“zusammen, dessen Erfolg sicherlich sein Vermögen erhöht hat.

Dallas hat mehrere prestigeträchtige Auszeichnungen für sein Talent erhalten, darunter den ACM Songwriter of the Year im Jahr 2012, während er auch drei CMA Triple Play Awards erhielt, einen im Jahr 2010 und zwei im Jahr 2011.

Zuletzt gründete er mit Austin Marshall sein eigenes Plattenlabel Play It Again, das im Laufe der Zeit auch zu seinem Reichtum beitragen sollte.

Was sein Privatleben betrifft, war Dallas von 2009 bis 2014 mit Sarah verheiratet und ist jetzt mit Natalia verheiratet, mit der er ein Kind hat.

Beliebt nach Thema