Inhaltsverzeichnis:

Alan Colmes Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Alan Colmes Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Alan Colmes Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Alan Colmes on Sean Hannity, Working at FOX 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Alan Colmes beträgt 12 Millionen US-Dollar

Alan Colmes Wiki-Biografie

Geboren als Alan Samuel Colmes am 24. September 1950 in Brooklyn, New York City, USA, war er ein Radio- und Fernsehmoderator, der vor allem für seine politischen Shows auf dem Fox News Channel wie Hannity & Colmes und The Alan Colmes Show bekannt ist erfolgreiche Unternehmen. 2017 ist er verstorben.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Alan Colmes zum Zeitpunkt seines Todes war? Laut maßgeblichen Quellen wurde das Nettovermögen von Colmes auf 12 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, der hauptsächlich durch seine erfolgreiche Karriere im Radio und Fernsehen verdient wurde.

Alan Colmes Vermögen von 12 Millionen US-Dollar

Alan wuchs in Lynbrook, New York, auf Long Island auf und schrieb sich nach der Immatrikulation an einer öffentlichen High School am Ithaca College ein und wechselte dann an die School of Communications der Hofstra University, wo er mit einem Bachelor of Arts abschloss. Während seiner Zeit in Hofstra machte Alan seine ersten Schritte in Richtung einer Radiokarriere, als er für den WRHU-Sender im Besitz der Universität arbeitete.

Vor seinen politischen Beiträgen im Radio war Alan zunächst Stand-up-Comedian und fand Engagement bei verschiedenen Sendern in New York und Boston, darunter WABC, WNBC, WEVD, WEZE und WZLX. Er wurde zunächst in Vollzeit von WABC eingestellt, wo er unter dem Pseudonym W Alan B.Colmes die morgendliche Fahrtzeit absolvierte, dann wechselte er 1987 zu WNBC, jedoch nur ein Jahr später wurde seine Karriere bei WNBC als NBC abgebrochen beschlossen, den Bahnhof zu schließen. Dann gründete er Daynet mit mehreren anderen Radiomoderatoren, einem landesweit syndizierten Sender, der 1994 schließlich an Major Networks verkauft wurde. Alan hatte seine eigene Show im Radio, dann wurde seine Show nach dem Verkauf an Major Networks von Fox News abgeholt Radio. Zwei Jahre später wurde er fester Mitarbeiter von Fox News, und seit Oktober desselben Jahres moderierte er bis Januar 2009 „Hannity & Colmes“. 2003 bekam er seine eigene Show „The Alan Colmes Show“, die bis zu seinem Tod in Februar 2017, die sein Vermögen stark erhöht hat.

Abgesehen von seinen eigenen Shows hat Alan auch zu mehreren politischen Shows auf Fox News beigetragen, sowohl Radio- als auch Fernsehsendern, darunter "The O'Reilly Factor", "Red Eye w/ Greg Gutfeld", unter anderem, die auch zu seinem Netz beigetragen haben Wert.

Neben dem Rundfunk ist Alan auch ein veröffentlichter Autor, da er die Bücher „Red, White & Liberal: How Left Is Right and Right is Wrong“(2003) und „Thank the Liberals for Saving America“(2012) veröffentlicht hat deren Verkauf steigerte auch sein Vermögen.

Bekannt für seine liberalen Standpunkte, wurde er als "ein schlagkräftiger Liberaler" beschrieben, was ihm Aufmerksamkeit und eine Fangemeinde verschaffte und gleichzeitig diejenigen anzog, die sich ihm widersetzten.

In Bezug auf sein Privatleben war Alan von 2003 bis zu seinem Tod mit Dr. Jocelyn E. Crowley, Ph.D. verheiratet, einer Schwester der politischen Kommentatorin Monica Crowley. Alan starb am 23. Februar 2017 an einem Lymphom.

Beliebt nach Thema