Inhaltsverzeichnis:

Kofi Annan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Kofi Annan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Kofi Annan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Prinz Harry & Herzogin Meghan: Bei Brooklyn Beckhams Hochzeit ausgeladen – wegen William und Kate 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von James Kofi Annan beträgt 5 Millionen US-Dollar

James Kofi Annan Wiki-Biografie

Kofi Annan ist ein ehemaliger Generalsekretär der Vereinten Nationen, der siebte, der zwischen Januar 1997 und Dezember 2006 im Amt war. Er wurde am 8. April 1938 in Comassie, Gold Coast (heute Kumasi, Ghana) geboren.

Wie reich ist Kofi Annan? Anfang 2017 wurde sein Nettovermögen auf 5 Millionen US-Dollar geschätzt, das er im Laufe seiner diplomatischen und politischen Karriere, die Anfang der 1960er Jahre begann, verdient hat.

Kofi Annan Vermögen von 5 Millionen US-Dollar

Annan wurde in Ghana als Sohn einer wohlhabenden Familie geboren – sein Name bedeutet „am Freitag geboren“– sowohl seine Großväter mütterlicherseits als auch väterlicherseits waren Stammeshäuptlinge. Er hatte eine Zwillingsschwester, Efua, die 1991 starb. Er besuchte bis 1957 das Internat Mfantsipim und dann das Kumasi College of Science and Technology, wo er Wirtschaftswissenschaften studierte. Anschließend studierte er am Macalaster College in Minnesota, USA, bevor er 1961 am Graduate Institute of International and Developmental Studies in Genf weiterstudierte.

1962 begann Annan mit der Weltgesundheitsorganisation zu arbeiten. Von 1974 bis 1976 arbeitete er als Tourismusdirektor für Ghana, dann in den 1980er Jahren als stellvertretender Generalsekretär der Vereinten Nationen, als Personalkoordinator, Finanzkontrolleur und schließlich bis 1996 als Sekretär für Friedenssicherungseinsätze.

1996 wurde Annan zum Generalsekretär der Vereinten Nationen ernannt und ersetzte Boutros Boutros-Ghali. Seine Amtszeit begann offiziell am 1. Januar 1997, und 2001 wurde er erneut für eine zweite Amtszeit gewählt. Er hat die AIDS-Krise zu einer besonderen Priorität gemacht und Schritte unternommen, um den stark betroffenen Ländern zu helfen.

Am 19. September 2006 hielt Annan seine Abschiedsrede in New York im UN-Hauptquartier. Er sprach über die Bedeutung anhaltender Bemühungen zur Überwindung „einer ungerechten Weltwirtschaft, Weltunordnung und weit verbreiteter Missachtung der Menschenrechte und der Rechtsstaatlichkeit“. Nach seinem Ausscheiden aus der UNO nahm er an zahlreichen Projekten in Afrika teil; es wurde eine Zeitlang vorhergesagt, dass er der nächste Präsident von Ghana werden könnte. Er wurde Mitglied von „The Elders“, einer internationalen Gruppe einflussreicher Persönlichkeiten und Führer, die von Nelson Mandela organisiert wurde; sie arbeiteten zusammen, um den Frieden und die Wahrung der Menschenrechte zu fördern.

2012 veröffentlichte Annan zusammen mit Nader Mousavizadeh seine Memoiren „Interventions: A Life in War and Peace“. Im Laufe seines Lebens wurden ihm zahlreiche Ehrungen zuteil, darunter im Jahr 2000 der Companion of the Order of the Star of Ghana getan hatte, um die Organisation neu zu beleben. Er hat auch über zwei Dutzend Ehrendoktorwürde von Universitäten wie Brown, Howard und Tilburg erhalten.

In seinem Privatleben heiratete Annan 1965 eine Nigerianerin namens Titi Alakija. Zusammen hatten sie zwei Kinder, eine Tochter, Ama, und Sohn Kojo, heute ein prominenter Geschäftsmann. Das Paar trennte sich 1983, und ein Jahr später heiratete Annan erneut Nane Lagergren, eine Anwältin der Vereinten Nationen aus Schweden. Sie hatten ein Kind, eine Tochter. Er spricht fließend Akan, Englisch und Französisch und beherrscht mehrere andere afrikanische Sprachen.

Beliebt nach Thema