Inhaltsverzeichnis:

Idris Elba Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Idris Elba Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Idris Elba Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Idris Elba's Family: Wife, Kids, Parents 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Idrissa Akuna auf Elba beträgt 12 Millionen US-Dollar

Idrissa Akuna Elba Wiki Biografie

Idrissa Akuna Elba wurde am 6. September 1972 in Hackney, London, England, als Tochter des sierra-leonischen Vaters Winston und der ghanaischen Mutter Eve geboren, die vor ihrer Migration nach England heiratete und heute als Idris Elba bekannt ist Produzent, der vor allem für seine Auftritte in Fernsehsendungen und Filmen wie "Luther", "American Gangster", "Thor" und "Pacific Rim" unter vielen anderen bekannt ist. Während seiner Karriere wurde Idris für verschiedene Auszeichnungen nominiert und gewann diese, darunter BET, NAACP Image, Primetime Emmy, Golden Globe Awards und andere. Darüber hinaus ist Idris auch als Musiker bekannt und hat sogar einige Singles veröffentlicht und auch Songs anderer Künstler produziert.

Wie reich ist Idris Elba? Es wird von maßgeblichen Quellen geschätzt, dass Elbas Nettovermögen über 12 Millionen US-Dollar beträgt, wobei die Hauptquelle seine Karriere als Schauspieler ist, die Mitte der 90er Jahre begann, und es wäre keine Überraschung, wenn Idris’ Nettovermögen in Zukunft wachsen würde.

Idris Elba hat ein Vermögen von 12 Millionen US-Dollar

1986 begann Elba sich für das DJ-Geschäft zu interessieren, während er seinem Onkel half, verschiedene Veranstaltungen zu organisieren, und gründete bald seine eigene DJ-Firma. Als er 19 Jahre alt war, trat Idris in verschiedenen Nachtclubs auf und begann schließlich, für verschiedene Fernsehshows vorzusprechen. 1995 wurde er in der Show namens "Bramwell" gecastet und von da an begann das Vermögen von Idris Elba wirklich zu wachsen. Später trat er unter anderem auch in Fernsehsendungen wie "The Bill", "Family Affairs", "Ultraviolet" und "Dangerfield" auf, die alle stetig zum Vermögen von Idris beitrugen. 2002 wurde er in der auch in den USA populär gewordenen TV-Serie „The Wire“besetzt, in der er bis 2004 Russell „Stringer“Bell verkörperte, 2005 trat er dann als Captain Augustin Muganza in „Sometimes in April“auf., ein HBO-Film über den Völkermord in Ruanda, gefolgt von einer Rolle im BET-Special Black Men: The Truth 2007. Er trat auch als Charlie Gotso in "The No. 1 Ladies' Detective Agency" auf, das in Botswana gedreht wurde und im März 2008 auf BBC One uraufgeführt wurde.

2009 erhielt er dann die Einladung, die Titelfigur in der TV-Serie „Luther“zu spielen, die schließlich zu einer seiner bekanntesten Rollen wurde und ihm bis heute den Beifall anderer in der Branche einbrachte. Gleichzeitig wurde er 2010 für die Titelrolle in dem Film „Mandela: The Long Walk to Freedom“ausgewählt, der überdurchschnittliche Kritiken, aber breites Lob für Idris‘Leistung erhielt und sein Vermögen erheblich steigerte.

Wenn er über seine weitere Karriere in der Filmindustrie spricht, hat er unter anderem in Filmen wie "28 Weeks Later", "Daddy's Little Girls" und "Prom Night" mitgewirkt, darunter "Pacific Rim", "Thor", "Prometheus". “und „Ghost Rider: Spirit of Vengeance“. Diese Filme trugen auch zum Ruf von Elba bei und hatten einen großen Einfluss auf das Wachstum des Nettovermögens von Idris Elba.

Idris ist auch als Musiker und Produzent bekannt. Er hat mit Giggs, Angie Stone, Pharoahe Monch, Noel Fielding und anderen Künstlern zusammengearbeitet. Idris hat selbst mehrere erweiterte Stücke veröffentlicht, zum Beispiel „Big Man“, „Idris Elba Presents mi Mandela“, „King Among Kings“und andere.

In seinem Privatleben hat Idris 2 Kinder, eines aus einer früheren Ehe, und einen Sohn mit seiner langjährigen Freundin Naiyana Garth. Abgesehen von den mehreren bereits erwähnten Auszeichnungen gewann Idris 2017 den interessant benannten Titel „Hinten des Jahres“für Männer in Großbritannien. Er hat Wohnsitze in London, New York City und Los Angeles.

Beliebt nach Thema